ZUE

Beiträge zum Thema ZUE

Lokales
Die Zentrale Unterbringungseinrichtung steht derzeit unter vollständiger Quarantäne. Alle Bewohnerinnen und Bewohner dürfen das Gelände nicht verlassen

Bezirksregierung nimmt Stellung zur ZUE
Mutation sorgte für strenge Quarantäne

sz Olpe. Durch einen Ausbruch von Covid-19-Fällen in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) Olpe in der ehemaligen Familienferienstätte „Regenbogenland“ ist dort eine vollständige Quarantäne angeordnet worden. Alle Bewohnerinnen und Bewohner, allesamt Flüchtlinge, deren Aufenthaltsstatus geklärt wird, dürfen die Einrichtung nicht verlassen, weil acht Bewohnerinnen und Bewohner positive Testergebnisse gezeigt hatten. Die Bezirksregierung nahm am Donnerstag Stellung zur derzeitigen...

  • Stadt Olpe
  • 30.04.21
LokalesSZ
Die Jugendherberge Biggesee in Stade wird vorübergehend zur Ausweich-Unterkunft für Bewohner der ZUE Olpe. Die Corona-Krise macht größere Abstände zwischen den Bewohnern nötig und verbietet die Vollauslastung der Landeseinrichtung. SZ-Archivfoto

Jugendherberge wird Notunterkunft

win ■ Seit dem 17. März sind alle Jugendherbergen in Nordrhein-Westfalen als Folge der Covid-19-Pandemie geschlossen. Wo sonst Kinderlachen und Gesänge erklingen, wo Wanderer und Familien Rast machen, herrscht bedrückende Stille. Das wird auch noch einige Zeit so bleiben – aber nicht in der Jugendberge Biggesee in Stade. „Als Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise“, so der Geschäftsführer des Landesverbands Westfalen-Lippe im Deutschen Jugendherbergswerk Westfalen-Lippe, Wolfgang Büttner,...

  • Stadt Olpe
  • 23.04.20
LokalesSZ
Aufnahmen, die der Vergangenheit angehören: Mit großem ehrenamtlichen Engagement wurde 2015 die frühere Bad Laaspher Schlossberg-Klinik in eine Flüchtlingsunterkunft verwandelt. Archivfoto: Holger Weber

Zentrale Unterbringungseinrichtung
Land schließt Bad Laaspher Stand-By-Einrichtung

vö Bad Laasphe. Die Zahl neuer Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen geht seit Jahren immer weiter zurück. Darum schließt das Land jetzt acht Unterkünfte, wie das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration am Mittwoch mitteilte. Diese Entscheidung hat direkte Auswirkungen auf die ehemalige Schlossberg-Klinik in Bad Laasphe. Die einstige Zentrale Unterbringungs-Einrichtung (ZUE) auf dem Schlossberg war in den vergangenen Jahren im so genannten Stand-By-Modus geführt worden – hätte...

  • Bad Laasphe
  • 17.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.