Zugverbindung

Beiträge zum Thema Zugverbindung

LokalesSZ
Keine leichten Zeiten für Bahnfahrer: Die Lokführer streiken innerhalb kurzer Zeit zum dritten Mal, der RE9 nach Köln wird nicht fahren.

RE9 Siegen-Köln fällt aus
GDL-Ortsgruppenchef zum Bahnstreik: „Alle sind motiviert“

mir Siegen/Düsseldorf. Der dritte Lokführerstreik auf den Zügen der Deutschen Bahn binnen kurzer Zeit steht ins Haus, seit Mittwoch 17 Uhr rollen kaum noch DB-Güterzüge durchs Land. Für Bahnreisende ganz besonders wichtig: Die Personenzüge sollen ab Donnerstag, 2 Uhr, bestreikt werden. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der RE9 von Siegen über Betzdorf nach Köln und weiter nach Aachen voll bestreikt. RE9 fällt aus: Direktbus von Siegen nach Köln "Wir Lokführer sind nicht allein, wir sind...

  • Siegen
  • 01.09.21
Lokales
Die Abfahrtszeiten der Züge der Linien RE16 und RB91 werden im September angepasst.

RE15 und RB91
Bahnstrecke zwischen Hagen und Finnentrop gesperrt

sz Finnentrop/Hagen. Die Bahnstrecke zwischen Hagen Hbf und Finnentrop wird in den Zeiträumen vom 5. bis 12. September sowie vom 18. bis 20. erneut gesperrt. Grund sind laut Mitteilung des Zweckverbands Personennahverkehr Westfalen-Süd Baurabeiten zur Beseitigung der Unwetterschäden. Zwischen Hagen Hbf und Finnentrop wird für die Dauer der Sperrung ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Abfahrtszeiten der Züge der Linien RE16 (Ruhr-Sieg-Express) und RB91 (Ruhr-Sieg-Bahn) werden...

  • Siegen
  • 24.08.21
Lokales
Für Bahnkunden sind es zwei harte Tage: Noch bis in die Nacht zum Freitag streiken die Lokführer. Und es wird womöglich nicht der einzige Ausstand bleiben.

Streik bei der Deutschen Bahn (Update)
Große Mehrheit der heimischen GDL-Mitglieder unterstützt den Ausstand

sz/gro Siegen/Berlin. Leere Bahnsteige, volle Ersatzzüge und strapaziöse Reisen für Urlauber: Der Lokführerstreik bei der Deutschen Bahn zwingt seit Mittwoch Tausende zum Improvisieren. Zwar ist der Ersatzfahrplan nach Bahn-Angaben stabil, doch im Fernverkehr sind drei Viertel der Fahrten gestrichen. Auch im Regionalverkehr und bei der S-Bahn müssen Fahrgäste erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Der RE9 von Siegen nach Aachen fällt etwas aus. Hinsichtlich des Wochenendes gibt sich die Deutsche...

  • Siegen
  • 11.08.21
Lokales
Die Lokführer der Deutschen Bahn stimmen für einen Streik. Ab Mittwoch legen die Lokführer im Personennahverkehr die Arbeit nieder. Reisende können in diesem Fall von ihren Fahrgastrechten Gebrauch machen.

Streiks im Personenverkehr der Deutschen Bahn
Das müssen Reisende jetzt wissen

sz Siegen/Düsseldorf. Für Bahnreisende wird es schwierig: Die Lokführer und Lokführerinnen werden streiken. 95 Prozent der Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat für diese Arbeitskampfmaßnahme gestimmt, das hat GDL-Chef Claus Weselsky am Dienstagvormittag bekanntgegeben. Bahnreisenden stehen dadurch Verzögerungen und Zugausfälle bevor. Deutsche Bahn: Lokführer stimmen für Streik Streiks im Personenverkehr der Deutschen Bahn ab Mittwoch Bereits ab Dienstag (10. August)...

  • Siegen
  • 10.08.21
Lokales
Aufbruch ins neue Bahn-Zeitalter: Samstag rollt der erste IC-Direktzug nach Norddeich.

Deutsche Bahn mit Sonderpreisen
IC nach Norddeich startet am Samstag

mir Siegen. Das neue Bahn-Zeitalter naht, am Samstag um 11.36 Uhr startet der erste IC-Direktzug nach Norddeich-Mole, Ankunft um 16.49 Uhr in etwas mehr als fünf Stunden Fahrzeit. Das Ferienangebot ist ein Vorgriff auf den ab Mitte Dezember mehrmals wöchentlich geplanten IC34. Die Konditionen sind attraktiv: Im Vorfeld noch hatte es geheißen, für diesen und weitere Urlaubszüge werde die Deutsche Bahn AG keine Sonderpreise gewähren. Für unter 30 Euro mit dem IC nach Norddeich Genau das ist jetzt...

  • Siegen
  • 02.07.21
Lokales
Vom 28. April bis 3. Mai fahren die Abellio-Linien RE16 und RB91 mit Einschränkungen.

RE16 und RB91
Abellio-Linien durch Baustelle beeinträchtigt

sz Siegen/Olpe. Im Zeitraum von Mittwoch, 28. April, 22 Uhr, bis Montag, 3. Mai, 4 Uhr, wird der Bahnstreckenabschnitt zwischen Grevenbrück und Altenhundem aufgrund von Bauarbeiten vollständig gesperrt. Dies führt zu Einschränkungen für die Fahrten der Linien RE16 und RB91 im angegebenen Zeitraum. Im Abschnitt Essen – Hagen – Grevenbrück verkehren die Züge gemäß des regulären Fahrplans. Auf dem Abschnitt Grevenbrück – Meggen – Altenhundem entfallen die Fahrten der Linien RE16 und RB91,...

  • Siegen
  • 26.04.21
Lokales
Der Bahnhofsausbau in Brachbach führt zu ersten Sperrungen.

Umbau Bahnhof Brachbach
RB90 und RB93: Erste Sperrungen auf der Siegstrecke

thor Siegen/Betzdorf. Bedingt durch den derzeit laufenden Umbau des Brachbacher Bahnhofs kommt es zu ersten Sperrungen auf der Siegstrecke, und zwar ab Freitag, 23. April, auf dem Abschnitt zwischen Betzdorf und Siegen: Ab 21.30 Uhr bis Montag, 26. April, ca. 4.30 Uhr werden nach Auskunft der Bahn die Züge der Linien RB90 und RB93 durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) ersetzt. Der Regionalexpress (RE9) hält in Fahrtrichtung Siegen nicht in Brachbach. Ab Betzdorf fahren Busse....

  • Siegen
  • 19.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.