Anzeige
Gemeinsam Zukunft bauen

Größte Fachmesse Wittgensteins

Bad Berleburg: Bauen, sanieren und modernisieren: Aussteller geben wichtige Informationen

Größte Fachmesse Wittgensteins

Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung für Besucher nicht erforderlich.Nach einem Jahr Coronapause meldet sich die größte Fachmesse Wittgensteins rund um die eigenen vier Wände am Samstag, 30. April, zwischen 10 und 17 Uhr zurück. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung für Besucher nicht erforderlich. Die Sparkasse hatte den Termin extra von Februar auf April verschoben, um dank niedrigerer Corona-Inzidenzen eine höhere Sicherheit zu garantieren.

„Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung ist eine Durchführung ohne größere Auflagen wieder möglich geworden“, freut sich Messe-Organisator Holger Saßmannshausen. Trotzdem führt die weiterhin pandemische Lage dazu, dass die Sparkasse Wittgenstein als Veranstalter einige Neuerungen einführt, die insbesondere zum besseren Schutz von Besuchern und Ausstellern dienen sollen. So ist zum Beispiel der Sparkassen-Parkplatz als Ausstellerfläche stärker eingebunden. Die neue Messe-Cafeteria, in der sich die Besucher stärken können, wird in den Außenbereich der Bäckerei Glöser verlegt. Sie betreibt seit Kurzem eine Filiale im Sparkassen-Gebäude der Hauptgeschäftsstelle in Bad Berleburg. Auch auf ein Espresso-Mobil können sich die Gäste freuen.

Größte Fachmesse Wittgensteins-2
Am kommenden Samstag findet in Bad Berleburg zum 13. Mal die Immobilienmesse statt, bei der nicht nur die Erwachsenen auf ihre Kosten kommen. Archivfotos: SZ

Als geeignete Parkmöglichkeiten empfiehlt Holger Saßmannshausen den Schulhof des benachbarten Johannes-Althusius-Gymnasiums sowie die ausgewiesenen öffentlichen Parkflächen, da der Sparkassen-Parkplatz als Messefläche genutzt wird. Zahlreiche Messestände sowie das Messe-Gewinnspiel bleiben jedoch weiterhin in der Schalterhalle im Erdgeschoss sowie in den Geschäftsräumen der Sparkasse im 1. Obergeschoss stationiert. „Laut der aktuellen Corona-Schutzverordnung, die voraussichtlich bis zum 1. Mai Bestand haben wird, ist ein Besuch der Innenbereiche ohne Zugangskontrolle und Mund-Nasenschutz möglich. Wir empfehlen aber dennoch allen Besuchern und Ausstellern das Tragen einer medizinischen Maske – also OP-, FFP2- oder KN95-Maske –, denn das dient ja zum Schutze aller“, so Holger Saßmannshausen weiter.

Alles in allem sind die Organisatoren und Aussteller also gut gewappnet für die 13. Immobilienmesse. Auch mit den Planungen zeigt sich der Veranstalter sehr zufrieden: Das breit gefächerte Angebot wer de sicher wieder zahlreiche Besucher in die Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse nach Bad Berleburg locken, so Holger Saßmannshausen.

„Gerade nach der für uns alle unangenehmen und ellenlangen Pandemiezeit freuen wir uns besonders, wieder ein so tolles Messeangebot machen zu können. Wir hoffen, dass sich am 30. April viele Interessierte selbst davon überzeugen werden.“ Ih

In luftiger Höhe

Bad Berleburg. Spannende Klettervorführungen in luftiger Höhe bietet die Firma Becker Baumpflege um 13 und um 16 Uhr auf der Immobilienmesse an. „Wenn das Wetter und die Windstärke passen, können wir die Vorführungen auch ganztätig anbieten“, erklärt Firmeninhaber Jan-Philip Becker.

Die Klettervorführungen finden in den großen Lindenbäumen auf dem Sparkassenparkplatz statt. Besucher können sich auf die Präsentation der Seilklettertechnik freuen, die weitestgehend ohne schwere Maschinen auskommt. An dem Messestand des Unternehmens können sich Interessierte über die Baum- und Gartenpflege im Eigenheim informieren. sz

Den Preis ermitteln

Bad Berleburg. Auch in diesem Jahr steht der Online-Preisfinder des S-Immobiliencenters allen Messe-Besuchern zur Verfügung, die eine Immobilie verkaufen oder anbieten wollen. Mit Hilfe einiger Parameter wie Lage, Wohnfläche, Ausstattung, Objektart oder Stellplätze können Besucher in wenigen Minuten einen ersten Richtwert für ihre Immobilie errechnen lassen und das Ergebnis als Ausdruck mitnehmen. Besucher haben während des gesamten Tages die Möglichkeit, den Preisfinder gemeinsam mit der eigens eingeführten Interessentenbetreuung ohne Voranmeldung zu nutzen. Das Angebot befindet sich in der Schalterhalle im Erdgeschoss. sz

Gläserner Tresor

Bad Berleburg. Beim diesjährigen Messegewinnspiel können Besucher mit etwas Glück als Hauptgewinn einen LBS-Bausparvertrag im Wert von angesparten 3000 Euro gewinnen. Um teilzunehmen, müssen die Gäste am gläsernen Tresor im ersten Obergeschoss die richtige sechsstellige Zahlenkombination herausfinden und eingeben. Unter allen Teilnehmern verlost die Sparkasse zusätzlich auch garantierte und attraktive Sachpreise, die von verschiedenen Ausstellern gestiftet werden. Die Gewinner werden am Ende des Tages bekannt gegeben. sz