Anzeige
Entsorgung & Recycling

Wünsche an die Politik

Wünsche an die Politik Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Marc (l.) und Oliver Hufnagel. Foto: privat

Die Hufnagel Service GmbH kümmert sich seit 2006 um alle Aufgabenstellungen rund um das Thema Abfall. Die SZ sprach mit Marc Hufnagel, der gemeinsam mit Oliver Hufnagel Geschäftsführender Gesellschafter ist.Wie und wo wird der Müll entsorgt, der nicht wiederverwendet werden kann?Abfälle, die nicht stofflich wiederverwertet werden können, also aus dem man keinen neuen Stoff herstellen kann, werden einer energetischen Verwertung zugeführt und zur Herstellung von Energie (Strom) und Prozessdampf und Fernwärme genutzt.Wenn Sie einen Wunsch frei hätten, was würden Sie sich von der Politik wünschen, welche Rahmenbedingungen sollten geändert werden?Wir wünschen uns von der Politik bei der Entwicklung von Gesetzen und Verordnungen mehr Praxisbezug und Machbarkeit. Außerdem müssen bestehende Gesetze und Verordnungen besser vollzogen und kontrolliert werden. Als Beispiel ist hier der mangelnde Vollzug der Gewerbeabfallverordnung zu nennen. sz