Anzeige
Küche

Wohngesundheit im Fokus 

Küchen aus reinem Holz sorgen für ein besonderes Ambiente

Wohngesundheit im Fokus  Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Eine Küche ist mehr als ein Ort zum Kochen. Vollholz kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Foto: Team 7

Mit Küchen aus echtem Holz holen sich Interessierte ein Stück Natur in ihr eigenes Zuhause. Gefertigt aus reinem Holz sorgen sie mit ihrer natürlichen Ausstrahlung für Wärme und Behaglichkeit. Achten sollte man in diesem Zusammenhang auf Modelle, die ausschließlich mit Naturöl veredelt sind, denn ihre Holzoberflächen bleiben atmungsaktiv. „Sie nehmen Feuchtigkeit auf und geben sie bei trockener Luft wieder ab. So unterstützen sie spürbar ein angenehmes Raumklima“, sagen auch die Experten des österreichischen Unternehmens „Team 7“.Weiterhin sind Küchen zu empfehlen, für deren Herstellung ausnahmslos Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet wird. „So wird sichergestellt, dass die für den Schutz unseres Klimas so wichtigen Wälder auch für künftige Generationen erhalten bleiben.“ Welche Vorteile hat eine Massivholzküche noch? „Holz wirkt auf natürliche Weise antibakteriell und antistatisch, es kann atmen und Gerüche neutralisieren“, so die Experten.

„Entscheidend dabei ist, dass die Poren offenbleiben und nicht durch Lacke verschlossen werden. Massivholzküchen mit geölten Oberflächen bieten aber noch weitere Vorteile: Das natürliche Material ist von Natur aus einiges gewohnt und überaus robust. Das macht diese Küchen langlebig, wertbeständig und besonders pflegefreundlich.“ Selbst kleine Dellen und Kratzer lassen sich reparieren und die Spuren jahrelangen Gebrauchs beseitigen. „Durch den Verzicht auf Lacke oder sonstige chemische Inhaltsstoffe bleibt das Holz frei von Schadstoffen. So fördern Küchen aus Holz ein gesundes Kochumfeld und können nach einem langen Leben wieder in den Materialkreislauf zurückgeführt werden.“

Eine Küche ist dabei mehr als ein Ort zum Kochen. Sie ist Treffpunkt der Familie, Kommunikationszentrum und Wohlfühlort, dem Vollholz eine besonders behagliche Anmutung verleiht. Küchen verschmelzen mit anderen Wohnbereichen und werden zum Herzstück des Wohnens. Mit ausgewählten Esstischen, Stühlen und Bänken lässt sich eine einzigartige Genusszone im eigenen Zuhause erschaffen. „Perfekt aufeinander abgestimmt in Design, Holzart und Materialien verschmelzen Küche und Essbereich zu einem harmonischen Ganzen mit fließenden Übergängen.“

Noch vielseitiger wird die eigene Küche in Kombination mit Barelementen oder Theken. Der morgendliche Espresso, der kleine Snack zwischendurch oder gemeinsam kochen: Barhocker als stilvolle Begleiter laden ein, in der Küche zu verweilen, sich auszutauschen und die Momente zu genießen. sz