Wenden - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Projektgruppe meldet Vollzug

sz Ottfingen. Der auf der Dorfversammlung vorgestellte Prozess um einen Dorfladen in Ottfingen zu gründen geht in die nächste Runde. Bis zum 1. Dezember. sollten 350 der insgesamt benötigten 500 verbindliche Absichtserklärungen zum Kauf von Genossenschaftsanteilen eingehen. Die Projektgruppe meldet Vollzug! Dies bedeutet, dass die Projektgruppe in die nächste Planungsphase tritt und sowohl die Fördergelder beantragt als auch die Gründung der Versorgungsgenossenschaft vorbereitet. „Allerdings...

  • Wenden
  • 06.12.19
  • 27× gelesen
 SZ-Plus
Amtsinhaber Bernd Clemens wird erneut als CDU-Spitzenkandidat in die Bürgermeister-Wahl in der Gemeinde Wenden ziehen.  SZ-Archivfoto: hobö

97,5 Prozent stimmten für erneute Kandidatur
CDU möchte wieder Bernd Clemens

hobö Wenden. Der Amtsinhaber soll es wieder tun. Mit überwältigender Mehrheit hat am Donnerstagabend der CDU-Gemeindeverband Wenden Bürgermeister Bernd Clemens zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September 2020 gewählt. In geheimer Wahl wurde er mit 97,5 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. In der Mitgliederversammlung im Hotel-Restaurant Zeppenfeld bestimmten die Christdemokraten aus dem Wendener Land nicht allein ihren Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl, sondern auch...

  • Wenden
  • 06.12.19
  • 68× gelesen
Die Feuerwehr war im Einsatz, weil Explosionsgefahr bestand.

Großeinsatz an Tankstelle:
Gasbrenner löste Stichflamme aus

sz Wenden. Zahlreiche Einsatzkräfte rückten am heutigen Donnerstag zu einem Großeinsatz nach Wenden an die Hauptstraße aus. In der Mittagszeit sollte eine Tankstelle per Tankwagen neu befüllt werden. Gegen kurz nach 12 Uhr ertönten die Sirenen: Die Kreisleitstelle Olpe alarmierte zu einem vermeintlich brennenden Bodentank. Durch die aktuell herrschenden Minusgrade war ein Schachtdeckel, unter dem sich die Anschlüsse zur Befüllung der Bodentankanlage befinden, eingefroren. Ein Mitarbeiter wollte...

  • Wenden
  • 05.12.19
  • 2.836× gelesen

Kradfahrer rammte parkendem Pkw

sz Wenden. Bei einem Unfall stieß am Mittwoch ein 18-jähriger Kradfahrer mit einem parkenden Pkw zusammen. Der junge Mann war auf der Hauptstraße in Wenden in Richtung Altenhof unterwegs. Aufgrund einer auf Rot stehenden Ampel musste er bremsen. Dabei blockierte das Hinterrad des Krades. Da vor der Ampel noch ein Fahrzeug stand und er mit diesem einen Zusammenstoß verhindern wollte, wich der 18-Jährige nach rechts auf den Gehweg aus. Dadurch stieß er aber mit einem auf dem Gehweg parkenden Pkw...

  • Wenden
  • 05.12.19
  • 123× gelesen
 SZ-Plus
Gleich sechs aktuelle Deutsche Meister stammen aus der Gemeinde Wenden oder sind in Vereinen aus dem Wendener Land aktiv. Sie wurden für die herausragenden Titelgewinne selbstredend besonders geehrt. Es sind (v. l.) die Karatesportler Michael Eichert, Rony Brüser und Andreas Quast vom Verein „Shotokan“ Wenden sowie die Leichtathleten Thomas Schönauer und Jörg Heiner von der Sportgemeinschaft (SG) Wenden. Es fehlt Mark Fekadu von der SG Wenden Fotos: Holger Böhler
5 Bilder

„Ehre, wem Ehre gebührt“

hobö  Wenden. Mit einem Blick weit zurück eröffnete Lambert Stoll am Dienstagabend eine bemerkenswerte Feierstunde im Wendener Rathaus. Denn der Vorsitzende eröffnete die Sportlerehrung des Gemeindesportverbands Wenden mit einem Zitat von Paulus an die Römer: „Ehre, wem Ehre gebührt“ sei auch an diesem Abend die Leitmaxime. Und in der Tat gab es in der Folge der mehr als zweistündigen Veranstaltung eine Menge an Ehrungen, denen jeweils ehrwürdige Leistungen vorausgegangen sind. „Es ist...

  • Wenden
  • 05.12.19
  • 202× gelesen
 SZ-Plus
Das Gebiet auf dem Westerberg, auf dem 22. Neubaugrundstücke erschlossen werden sollen, wird häufig als ein „Filetstück“ in Wenden bezeichnet. Im Hintergrund ist die Bebauung im südlichen Bereich von Wenden unterhalb des Rübenkamps zu sehen.  Foto: hobö
2 Bilder

22 Bauvorhaben sollen auf dem „Filetstück“ ermöglicht werden
Neubaugebiet Westerberg nimmt Fahrt auf

hobö Wenden. Das Wendener Land scheint derzeit beliebter denn je, insbesondere das Wendener Bauland. Denn seit geraumer Zeit rennen Bauwillige der Gemeinde regelrecht die Türen ein, um ein Areal zur Erfüllung ihres Wunsches nach den eigenen vier Wänden zu erhalten. Daher dürften zwei Vorgänge in der nächsten Sitzung des kommunalen Bau- und Planungsausschusses (Mittwoch, 11. Dezember, ab 17 Uhr im Rathaus) von besonderem allgemeinen Interesse sein. Die Gemeindeverwaltung schlägt der Politik...

  • Wenden
  • 05.12.19
  • 262× gelesen

Täter stiegen in Wohnhaus ein

sz Gerlingen. Bislang unbekannte Täter hebelten zwischen 9.25 bis 11 Uhr eine Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Koblenzer Straße in Gerlingen auf. Im Inneren durchwühlten sie nahezu alle Räume und beschädigten dabei mehrere Schränke. Dabei entwendeten sie verschiedene Wertgegenstände – unter anderem einen Laptop, Bargeld und eine Geldbörse. Der entstandene Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren vor Ort. Eine Videokamera einer nahegelegenen...

  • Wenden
  • 04.12.19
  • 40× gelesen

Mit Leitpfosten auf Bus geworfen

sz Gerlingen. Ein 58-Jähriger befuhr am Dienstag gegen 10.15 Uhr mit einem Omnibus die Koblenzer Straße aus Gerlingen kommend in Richtung Autobahnzubringer. Nach eigenen Angaben stand plötzlich ein 27-Jähriger auf der Fahrbahn und warf einen Leitpfosten in Richtung des Busses und beschädigte diesen leicht. Dabei gestikulierte er wild mit den Armen und schrie. Anschließend setzte er seinen „Spaziergang“ in Richtung Dahl fort. Die Beamten trafen den 27-Jährigen an, nahmen ihn mit auf die...

  • Wenden
  • 04.12.19
  • 87× gelesen
Auch das Glas am Buswartehäuschen in Brün wurde mutwillig zerstört. Der Gemeinde Wenden ist durch diesen Vandalismus bereits ein hoher Schaden entstanden.  Foto: privat

Schaden bereits auf 10 000 Euro angewachsen

sz Wenden. Ein besonderes Ärgernis macht sich aktuell in der Gemeinde Wenden breit: Allein im Oktober wurden Buswartehäuschen in Hünsborn, in Rothemühle und Hillmicke vorsätzlich zerstört. Die Reparaturkosten hierfür beliefen sich laut Angaben der Gemeinde Wenden auf 5763 Euro. Im Frühjahr waren bereits Wartehallen in Hillmicke, Altenhof und Rothemühle zerstört worden. Demnach beläuft sich der gesamte Schaden in diesem Jahr auf etwa 10 000 Euro. Die Gemeinde Wenden hat jetzt Anzeige gegen...

  • Wenden
  • 03.12.19
  • 108× gelesen
Die Täter haben mit einem unbekannten Werkzeug den Geldeinwurf an dem Automaten aufgehebelt.

Münzbehälter entleert
Zigarettenautomat wurde aufgebrochen

sz Hünsborn. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Montag gegen 8 Uhr der Polizei gemeldet, dass an der Siegener Straße in Hünsborn ein Zigarettenautomat aufgebrochen worden war. Nach ersten Ermittlungen hebelten die Täter mit einem unbekannten Werkzeug den Geldeinwurf an dem Automaten auf, entnahmen den Münzbehälter und entleerten ihn. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Wenden
  • 03.12.19
  • 181× gelesen
 SZ-Plus
"Hünsborner Farmtrial“ auf dem Flugplatz begeisterte Schäfer und Zuschauer.
31 Bilder

"Hünsborner Farmtrial“ auf dem Flugplatz begeisterte Schäfer und Zuschauer
Fleißige Border-Collies und brave Schafe

mom ■ Über eine rundum gelungene Veranstaltung konnte sich die Arbeitsgemeinschaft Border-Collie Deutschland (ABCD) am Sonntagnachmittag freuen. Zwei Tage lang hatten Schäfer, Schafe und Hütehunde den Hünsborner Flugplatz ganz für sich und kämpften in einem sportlichen Hüte-Wettkampf, genannt Farmtrial, um die Platzierungen. Steffen Schlabach, der den Hünsborner Flugplatz mit seiner Heidschnucken-Herde beweidet, hatte gemeinsam mit Guido Blinten aus Netphen, Ausbildungswart der ABCD , die Idee,...

  • Wenden
  • 02.12.19
  • 50× gelesen
 SZ-Plus
Katharina Schürholz (l.) erklärt am Anfang der Kursstunde immer genau, wie die einzelnen Übungen zu erledigen sind. Zusätzlich liegen jeweils Zettel mit den detaillierten Anweisungen bereit.
7 Bilder

Beim „Crossdogging“ werden Hund und Mensch gefordert
„Baileys“ hat seinen Bachelor in der Tasche

soph ■ „Baileys“ schaut aufmerksam nach oben zu seinem Frauchen Claudia Dornseifer. Sie hat sich auf einen Stuhl gesetzt und ihn links von sich Platz machen lassen. Der Rüde weiß ganz genau, dass es in diesem Moment um viel mehr geht, als nur still neben ihr liegen zu bleiben. Vor den beiden stehen zwei Bögen, an einem flattern schwarze Plastikstreifen im recht kalten Novemberwind. Katharina Schürholz steht ein paar Meter daneben und hält einen Timer in der Hand, den sie auf 2 Minuten gestellt...

  • Wenden
  • 02.12.19
  • 178× gelesen
 SZ-Plus
Für den Kommunalwahlkampf im Jahr 2014 hatten sich die Grünen etwas Neues einfallen lassen. Die Themen und Forderungen für den Kreis Olpe wurden in einem Wimmelbild dargestellt, das vom Kölner Künstler Andreas Ganther gestaltet wurde. Hier präsentiert Elmar Holterhof (l.) das großdimensionierte Plakat „seiner“ Partei. Nun aber wünscht sich der Hünsborner, dass die Parteien ihre Wahlplakatierung in der Gemeinde Wenden auf einige wenige, gemeinsame Tafeln beschränken.  Foto: SZ-Archiv

Antrag der Grünen traf im Rat auf großen Widerstand
Kein Limit für Wahlplakate

hobö Wenden. In vielen Bereichen werfen die für den 13. September 2020 anberaumten Kommunalwahlen ihre Schatten voraus. Weniger Schatten von Wahlplakaten wünschen sich diesbezüglich die Grünen in der Gemeinde Wenden. Jedenfalls stellten sie einen Antrag an den Gemeinderat, das Aufhängen von Wahlplakaten zu begrenzen und lediglich an ausgesuchten Stellen zu erlauben. Am Mittwochabend beschäftigte sich der Rat der Kommune mit diesem Antrag. Ausschlaggebend für diesen Antrag, begründete...

  • Wenden
  • 29.11.19
  • 113× gelesen
 SZ-Plus
Sie standen am Donnerstag im Mittelpunkt des 42. Pensionärstreffen der EMG (v. l.): Stefan Köster, Marc Pingel, Siegfried Koepp, Heinrich Halberstadt, Harald Rackel, Marlies Lippe, Ingo Koesfeld, Werner Halbe, Karl Rademacher, Klaus-Peter Krupp, Konrad Brüser und Edgar M. Schäfer.  Foto: hobö

Ingo Koesfeld stellte sich als neuer Geschäftsführer von Elexis und EMG vor
„Richtigen Schritte sind gesetzt“

hobö Wendenerhütte. „Ich freue mich ganz außerordentlich, dass ich in dieser Gruppe mitarbeiten darf“, betonte am Donnerstag Ingo Koesfeld, der neue Geschäftsführer der Elexis-Gruppe und der Tochtergesellschaft EMG Automation – beide mit Sitz in Wendenerhütte. Er wählte diese Worte vor knapp 70 „Ehemaligen“, die an diesem Tag der Einladung zum 42. Treffen der EMG-Pensionäre und -Rentner gefolgt waren. Erst vor einem Jahr hatte sich an selber Stelle der Vorsitzende der Geschäftsführung, Harald...

  • Wenden
  • 29.11.19
  • 95× gelesen
 SZ-Plus
In Erinnerung an die konstituierende Sitzung vor exakt 50 Jahren durften sich die fünf noch lebenden Ratsmitglieder von damals im Goldenen Buch der Gemeinde Wenden verewigen.
3 Bilder

Saat für die heutige Blüte gelegt

hobö ■ Eine besondere Personengruppe fand sich am Dienstag im Wendener Rathaus zu einer nicht minder bemerkenswerten Würdigung ein. Denn auf den Tag genau 50 Jahre nach der ersten Sitzung des Rates der Gemeinde Wenden erinnerte die Kommune mit einem kleinen Festakt an diese geschichtsträchtige Versammlung und hatte hierzu Bürger eingeladen, die die Saat für die heute blühende Gemeinde gelegt und die Pflanze „Wendener Land“ in der Folge gehegt und zu stattlicher Größe weiter herangezüchtet...

  • Wenden
  • 27.11.19
  • 89× gelesen
 SZ-Plus

Gleich zwei Bewerber

yve Hillmicke. Gleich zwei potenzielle Direktkandidaten für die Kommunalwahl 2020 stellten sich am Freitagabend zur Nominierung (die SZ berichtete bereits). Das „Rennen“ machte Stefan Dornseifer, das Nachsehen hatte Roland Grunau, der am Abend der Versammlung des CDU-Ortsverbandes kurzfristig beruflich verhindert war. Die Christdemokraten sprachen sich aber für Grunau als stellv. Direktkandidaten aus, der neben Dornseifer über die Liste in den Rat der Gemeinde Wenden einziehen...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 51× gelesen
 SZ-Plus
Frischer Wind im Vorstand des CDU-Ortsverbandes Hillmicke (v. l.): Bernd Eichert, Vorsitzender der CDU-Gemeindeunion Wenden, Mitglied Tonis Löhr, neuer Beisitzer Marc Schröder, ehemaliger Vorsitzender Gerd Müller, Ortsvorsteher Hubert Kaufmann, neuer stellv. Vorsitzender Kevin Markus, neuer Beisitzer und nominierter Direktkandidat Stefan Dornseifer, CDU-Kreistagsmitglied Michael Hecken und neuer Vorsitzender Paul Sieler.  Foto: yve

„Jetzt haben wir ein Bollwerk“

yve Hillmicke. Nur zufriedene Gesichter nach der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Hillmicke am Freitagabend im Gasthof Valperz. Wie bereits kurz aktuell berichtet, hat sich der Vorstand deutlich verjüngt. Gerd Müller trat nach 28 Jahren von seinem Amt als Vorsitzender des Ortsverbandes ab. In seine Fußstapfen tritt der Direktor der Sparkassen-Niederlassung Wenden, Paul Sieler, der von der Versammlung das einstimmige Votum für den Vorsitz erhielt. Zukunftsweisend war die Zusammenkunft...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 65× gelesen

Im Kreisverkehr unter Drogen aufgefallen

sz Elben. Ein 25-Jähriger befuhr am Montag mit seinem Pkw um 13.25 Uhr die Kreuzbergstraße in Elben aus Richtung Schönau kommend. Da er in Elben den Kreisverkehr mittig durchfuhr, hielten ihn Polizeibeamte auf der St.-Helenen-Straße an und überprüften ihn. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabis und Amphetamin. Daraufhin brachten ihn die Beamten zur Polizeiwache in Olpe, um eine Blutprobenentnahme...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 42× gelesen

Vorfahrt missachtet Pkw kollidierten

sz Möllmicke. Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 16.45 Uhr auf der Schubertstraße wurden eine 18-Jährige sowie ein 25-Jähriger verletzt. Zunächst fuhr eine 23-Jährige gemeinsam mit ihrem 25-jährigen Beifahrer aus Gerlingen in Fahrtrichtung Wenden. Als sie die Haltelinie der Fußgängerampel an der Kreuzung Zur Wollwicke bei gelb zeigender Ampel überfuhr, bog zeitgleich aus der Straße Zur Wollwicke eine 18-Jährige ab und missachtete die Vorfahrt der 23-Jährigen. Die Fahrzeuge kollidierten,...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 36× gelesen
 SZ-Plus

Entscheidung über Hallenbad-Zukunft vertagt

hobö Wenden. Schon vor Beginn der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Wenden am Montagabend stand im Grunde fest, dass der Tagesordnungspunkt „Weiteres Vorgehen Schwimmbad Wenden“ vertagt wird. Nachdem die SZ eine Woche zuvor berichtet hatte, dass Bürgermeister Bernd Clemens vorschlägt, keinen Neu- oder Anbau anzustreben, sondern eine umfassende Sanierung des 52 Jahre alten Hallenbads auf dem Wendener Westerberg vorzunehmen, hatten sich alle vier Ratsfraktionen in...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 44× gelesen
 SZ-Plus

„Insgesamt geht es uns fantastisch gut“

hobö Gerlingen. Wie die SZ bereits am Samstag aktuell berichtete, wählte der CDU-Ortsverband Gerlingen/Elben am Freitagabend seinen Vorstand neu und formulierte per Abstimmung seine Kandidatenvorschläge für die am 13. September 2020 stattfindenden Kommunalwahlen. Daneben kreisten die Gespräche in der fast zweistündigen Zusammenkunft um kommunale sowie ortsspezifische Themen. Der später einstimmig wiedergewählte Vorsitzende, Hubertus Zielenbach, verwies darauf, dass der Ortsverband...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 26× gelesen

Paul Sieler löst Gerd Müller ab

yve Hillmicke. Das Hillmicker „Urgestein“ Gerd Müller (r.) gab gestern Abend den Vorsitz des CDU-Ortsverbands Hillmicke ab. Seit fast 30 Jahren hatte er das Amt inne, das er nach eigenen Angaben immer sehr, sehr gerne ausgeübt habe. Zu seinem Nachfolger wählten die Ortsverbandsmitglieder einstimmig Paul Sieler. Neuer stellv. Vorsitzender ist Kevin Markus. Als neue Beisitzer ergänzen Stefan Dornseifer und Marc Schröder den Vorstand. Bei der Versammlung im Gasthof Valpertz stellten die CDUler...

  • Wenden
  • 25.11.19
  • 306× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.