Wenden - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Höhenretter der Feuerwehren Wenden und Siegen waren im Einsatz, um im Rahmen einer Übung Menschen aus den Gondeln des stehenden Riesenrads mit einem Flaschenzugsystem sicher zu Boden zu bringen.
2 Bilder

Rettung aus schwindelner Höhe

sz ■ Eine nicht alltägliche Herausforderung bot sich den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden im Rahmen der diesjährigen Kirmes-Übung am Freitag. Die Ausgangslage: Während des regulären Kirmesbetriebes kommt es zu einem technischen Defekt am Antrieb des Riesenrads. Zum Zeitpunkt des Defekts befinden sich noch zahlreiche Besucher in den Gondeln, die nun zum Teil in fast 40 Metern Höhe über dem Kirmesplatz stehen. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden verfügt...

  • Wenden
  • 19.08.19
  • 114× gelesen
Mit reichlich Applaus wurden die Tour-Teilnehmer auf dem Rathaus-Vorplatz in Wenden empfangen. Unter ihnen auch Wolfgang Kinkel aus Hünsborn, der seit elf Jahren mitfährt und bei dessen Arbeitgeber, die Sarstedt AG in Nümbrecht, die Tour-Etappe am Donnerstag endete.
9 Bilder

„Das gab es hier noch nie“

hobö Wenden. Wenn die 50 Bürger aus dem ungarischen Lepsény nach diesem Wochenende wieder in ihre Heimat zurückkehren, deklarieren sie die Gemeinde Wenden vermutlich zum Zentrum der Heiterkeit und guten Laune. Die Delegation war am Mittwochabend in feierlicher Form in der Partnergemeinde Wenden empfangen worden, erlebt am Freitag mit dem Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Kommune einen weiteren fröhlichen Festakt, darf ab Samstag inmitten zigtausender Gäste die vielfältigen Genüsse der...

  • Wenden
  • 16.08.19
  • 105× gelesen
Ob in Petmecke (l.) oder in Bebbingen: Das Heu schmeckt an der frischen Luft und mit Sonne auf dem Fell am besten. Rechts sieht man den Zuchtbullen – gut zu erkennen am Nasenring.  Fotos: soph
8 Bilder

Zu Besuch bei Michael Richard und Bernd Eichert
Vollzeit vs. Nebenerwerb und Konventionell vs. Öko

soph ■ „Tele“, „Karamba“ und „Sunshine“ kennen ihre täglichen Wege ganz genau. Der Gang von der Weide in Richtung Stall und auch die Tür, die zur Melkmaschine führt, sind ihnen sehr vertraut, das merkt man deutlich. Aber jede reagiert auf die Maschine anders, wie mir Michael Richard erklärt. Ich besuche den Landwirt in Petmecke, um mir mal anzusehen, wie es auf einem Bauernhof mit Milchkühen so abläuft. Und, um selbst mit anzupacken. Bei 50 Kühen, die täglich zweimal gemolken werden, wird...

  • Wenden
  • 13.08.19
  • 199× gelesen

Gleich zweimal berauscht am Steuer

sz Gerlingen/Rothemühle. Polizeibeamten fiel am Sonntag gegen 17.30 Uhr ein slowenischen Transporter auf, der die L 512 von Gerlingen in Fahrtrichtung Rothemühle befuhr. Dabei war auffällig, dass der Fahrer unsicher und in Schlangenlinien unterwegs war. Daher hielten die Ordnungshüter den 28-Jährigen an. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert, der auf eine deutliche Alkoholisierung hinwies. Daraufhin nahmen ihn die Beamten zur Blutprobenentnahme mit auf die Polizeiwache....

  • Wenden
  • 12.08.19
  • 100× gelesen

Trickbetrügerin aktiv

sz Hünsborn. Eine 88-Jährige aus Hünsborn meldete der Polizei am Mittwoch, dass eine unbekannte Anruferin versucht hatte, sich als ihre Enkelin auszugeben, um so an ihr Geld zu kommen. Die Geschädigte gab an, dass sie gegen Mittag den Anruf erhalten habe. Die junge Frau bat um Geld, um angeblich eine Eigentumswohnung weiter finanzieren zu können. Sie erklärte, dass sie 38 000 Euro dringend haben müsste, da sie mit der Zahlung für die Raten im Rückstand sei. Die Anruferin bot auch an, direkt das...

  • Wenden
  • 09.08.19
  • 100× gelesen
Die Tierschau lockt tausende Zuschauer an. Der darin integrierte Wettbewerb „Kind mit Kalb“ bereitet insbesondere den jungen Teilnehmern viel Freude.  SZ-Archivfoto: win

Tierschau ein markanter Kirmes-Höhepunkt

hobö Wenden. Während so mancher „Suchtbulle“ womöglich an einem der vielen Getränkestände der Wendener Kirmes für Aufsehen sorgt, sind Zuchtbullen und andere Tiere im Wendebachtal die gefeierten Stars. Sie gehören zum festen und beliebten Bestandteil der „Kärmetze“. Denn die Tierschau ist seit jeher sehr eng verwoben mit dem bunten Kirmestreiben gleich nebenan. Alljährlich darf der Landwirtschaftliche Lokalverein für die Gemeinde Wenden daher tausende Besucher am Kirmesdienstag auf dem...

  • Wenden
  • 08.08.19
  • 145× gelesen
Das Karussell „Konga“ (l.) ist in diesem Jahr eine der Hauptattraktionen unter den Fahrgeschäften.  Foto: Gemeinde
3 Bilder

Kirmes – ein Spaß für alle Sinne

hobö ■ Nur noch wenige Male schlafen, dann beginnt sie, die Wendener Kirmes. Die ersten Vorboten in Form der typischen Schausteller-Wagen oder der zusätzlichen Stromkabel im Dorfzentrum künden bereits von diesem Fest, das nicht für die Bürger der Gemeinde Wenden einen Jahreshöhepunkt darstellt. Am 17., 18. und 20. August wird die „Wendsche Kärmetze“ einmal mehr rund 300 000 Besucher anlocken und ihnen diese einzigartige Volksfest-Atmosphäre kredenzen. In diesem Jahr müssen die Liebhaber der...

  • Wenden
  • 08.08.19
  • 161× gelesen

Zahlreiche Verstöße

sz Gerlingen. Aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung stoppten Polizeibeamten am Mittwoch gegen 5.30 Uhr auf der Koblenzer Straße einen VW-Fahrer. Anstatt der erlaubten 50 km/h fuhr der 22-Jährige mit seinem Polo 88 km/h. Den Beamten fiel im Gespräch auf, dass der Fahrer langsam reagierte, eine verwaschene Stimme und glasige Augen hatte. Um zu überprüfen, ob der 22-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand, baten sie ihn, um einen freiwilligen Drogentest. Da er zunächst einen Urintest...

  • Wenden
  • 07.08.19
  • 127× gelesen
Bürgermeister Bernd Clemens (Mi.) ist voll des Lobes über das Buch „Wendschenskinder“, das die Eheleute Nicole (r.) und Axel Williams (l.) im Auftrag der Gemeinde zu deren 50-jährigem Bestehen erstellt haben. Das Werk, das im Medienhaus Vorländer gedruckt worden ist, kann ab sofort im Rathaus erworben werden.  Foto: hobö
2 Bilder

„Wendschenskinder“

hobö ■ „Was machen wir zum 50. Geburtstag?“ Diese Frage stellen sich nicht nur Privatpersonen vor diesem besonderen Anlass, sondern sie beschäftigte auch die Verantwortlichen im Wendener Rathaus. Denn bekanntlich ist die Gemeinde Wenden am 1. Juli 50 Jahre „alt“ geworden, und schon lange vorher stellte sich die Frage, wie dieses Jubiläum begangen werden soll. „Wir wollen das lieber bescheiden feiern“, fasst Bürgermeister Bernd Clemens das Ergebnis der Überlegungen zusammen. Daher gibt es am...

  • Wenden
  • 05.08.19
  • 207× gelesen

Volltrunken Unfall verursacht

sz Wenden. Ein zunächst unbekannter Seat-Fahrer beschädigte am Sonntag gegen 13.15 Uhr beim Rückwärtsfahren zwei Tore an der Straße Auf dem Ohl in Gerlingen und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne eine entsprechende Schadenregulierung einzuleiten. Dank zwei aufmerksame Zeugen, die den Mann zuvor auch auf den Schaden angesprochen hatten, konnte ein 57-Jähriger wenig später ermittelt werden. Er hatte keine gültige Fahrerlaubnis, und ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen...

  • Wenden
  • 05.08.19
  • 85× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Kontrolle aus ungeklärter Ursache verloren
„Wendsche“ bei Unfall mit Trecker involviert

sz Waldbröl/Wenden. Wie die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mitteilte, kam es bei einem Trecker-Treffen in Waldbröl-Bech zu einem Zwischenfall, an dem drei Männer aus der Gemeinde Wenden beteiligt waren. Einer von ihnen, ein 54-jähriger Mann befuhr am Samstag gegen 21 Uhr mit seinem Traktor das Gelände des Trecker-Treffens in Bech. Dabei verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er streifte mit dem Trecker einen 26-jährigen Mann, ebenfalls aus dem „Wendschen“,...

  • Wenden
  • 28.07.19
  • 1.356× gelesen
Jona Boubaous, Dennis Wurm und Eniz Gülmen (v. l.) haben in jungen Jahren mit „TIL“ bereits einen ungewöhnlich langen Live-Band-Weg hinter sich.  Foto: privat

Neue „TIL“-Single: „Wir fangen gerade erst an“

sz/hobö Wenden. „Wir haben sehr viel zu erzählen“, betonte Jona Boubaous dieser Tage in einem E-Mail-Verkehr mit der SZ. Damit meint der Schlagzeuger sich und die beiden anderen Mitglieder der Band „TIL“. Dennis Wurm (21; Vocals und Gitarre), Eniz Gülmen (20; Bass und Vocals) sowie Jona Boubaous (20; Drums) – alle drei Musiker stammen aus der Gemeinde Wenden – haben in jungen Jahren mit „TIL“ bereits einen ungewöhnlich langen Live-Band-Weg hinter sich. Nachdem sie im Alter von nur 17 Jahren...

  • Wenden
  • 28.07.19
  • 227× gelesen

Abriss der Bahnbrücke in Rothemühle beginnt Montag

Mehr als drei Jahrzehnte steht sie inzwischen nutzlos da: die massive Betonbrücke über der Kölner Straße in Rothemühle. Nachdem der Bahnverkehr zwischen Rothemühle und Freudenberg 1983 endgültig eingestellt worden war, erfüllte das Bauwerk fortan keinen Zweck mehr – davon abgesehen, dass Fußgänger während der Unterquerung nicht nass werden. Nun aber sind die Tage der Brücke endgültig gezählt, sie soll in den nächsten Wochen dem Abrissbagger zum Opfer fallen. „Endlich“, werden viele sagen. Denn...

  • Wenden
  • 25.07.19
  • 468× gelesen

Mit Sicherungsfahrzeug kollidiert
Fahrer erlitt schwerste Verletzungen

kaio Ottfingen. Ein schwerer Unfall ereignete sich am heutigen Dienstagabend auf der Autobahn 45 zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Drei Schwerverletze und einige Personen unter Schock waren die Folgen. Laut Aussage der Autobahnpolizei war ein Fahrzeug eines Verkehrssicherheitsunternehmens auf der linken Spur in der Baustelle unterwegs. Rund einen Kilometer vor dem Rastplatz Großmicke (Ottfingen) wollte der Fahrer mit seinem Gespann in die Baustelle einfahren. Alle Warnlichter waren...

  • Wenden
  • 23.07.19
  • 4.624× gelesen
Auch Christian Halbe, Benedikt „Benny“ Alfes, Moritz Vierschilling, Dominik Clemens und André Junge (v. l.) vom Organisationsteam freuen sich auf die 34. Auflage des „Wernerfestes“ sowie die „Oldie Night“ am Abend zuvor.  Foto: hobö
3 Bilder

„Wernerfest“ mit Premieren

hobö ■ Das „Wernerfest“ in Hünsborn war noch nie in der seit 1986 bestehenden Historie ein Event für jeden Geschmack. Zu Beginn gab es derartige Veranstaltungen nirgends in der Region – Schützenfeste mit Marschmusik waren Trumpf, andersgeartete Live-Konzerte waren seinerzeit absolute Mangelware. Das hat sich geändert, inzwischen gibt es allerorten kunterbunte Festivitäten mit Live-Musik von den unterschiedlichsten Bands. Das „Wernerfest“ hebt sich aber seit vielen Jahren aus der Masse dieser...

  • Wenden
  • 21.07.19
  • 1.071× gelesen

Motorradfahrer überschlug sich

sz Römershagen. Ein Motorradunfall hat sich am Donnerstagabend auf der Crottorfer Straße ereignet, bei dem sich ein 19-Jähriger verletzte. Nach Zeugenangaben war dieser in Richtung Ottfingen gefahren. In einer Linkskurve hatte der 19-Jährige sein Motorrad abgebremst. Vermutlich blockierte dadurch sein Hinterrad, sodass er ins Schlingern geriet und die Kontrolle über sein Krad verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr einen etwa drei Meter tiefen Abhang hinunter. Dabei überschlug...

  • Wenden
  • 19.07.19
  • 73× gelesen
Im Herbst 2017 kaufte die Gemeinde Wenden das Pfarrheim Heid, um es später dem DRK für die Einrichtung eines Kindergartens zu überlassen.  SZ-Archivfoto: hobö

1,2 Mill. Euro investiert

hobö Wenden/Rothemühle/Heid. In der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Wenden berichtete Torsten Tillmann, hauptamtlicher Vorstand des DRK-Kreisverbands Olpe, über den neuen Kindergarten, den das Deutsche Rote Kreuz in Rothemühle an der Ortsgrenze zu Heid einrichtet. Hier würden 1,2 Mill. Euro für den Kindergarten investiert, in dem künftig Kinder bis zwei Jahren betreut würden. „Die Gemeinde Wenden hat uns hier vorbildlich unterstützt: das Grundstück kostenlos zur Verfügung gestellt...

  • Wenden
  • 16.07.19
  • 152× gelesen
Die Geehrten und Vorstandsmitglieder standen in der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Wenden im Mittelpunkt (v. l.): Vorsitzender Peter Brüser, Hannelore Koch, Torsten Tillmann (Vorstand Kreisverband), Wolfram Boer, Schriftführerin Nicole Hadem, 2. Vorsitzender Bruno Wurm, Rotkreuzleiter Christof Wurm mit Tochter Anna-Sophie sowie Marcel Kuhnen.  Foto: hobö

„Ich bin stolz auf euch“

hobö ■ Nachdem Rotkreuzleiter Christof Wurm den Jahresbericht 2018 vorgetragen hatte, herrschte einige Momente Ruhe im Haus des DRK-Ortsvereins Wenden. Die Zahlen, Daten und Fakten zeigten eindrucksvoll auf, welch enormes Engagement die ehrenamtlich wirkenden Mitglieder leisten – und das nahezu ausschließlich, um anderen zu helfen. Da klang es für den Außenstehenden fast wohltuend entlastend, als Christof Wurm betonte, „dass auch viele Stunden der Kameradschaft genossen wurden“. Torsten...

  • Wenden
  • 16.07.19
  • 135× gelesen

Sauna brannte in Wenden

Zu einem Saunabrand in Wenden rückte am Freitagabend Uhr die Feuerwehr aus. Der 65-jährige Hausbesitzer hatte in seinem Haus an der Severinusstraße Brandgeruch wahrgenommen, dann den Brand in der Sauna festgestellt und den Notruf gewählt. Unter Atemschutz gingen die Brandbekämpfer gegen die Flammen vor und konnten das Feuer schnell löschen. Anschließend wurde mit einem starken Lüfter das Haus vom Brandrauch befreit. Durch das rasche Handeln des Hausinhabers wurden weder er noch eine Ehefrau...

  • Wenden
  • 14.07.19
  • 92× gelesen

Autofahrer bei Unfall verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Pkw-Fahrer kam es am Donnerstag gegen 17.15 Uhr in Schönau. Ein 53-jähriger Suzuki-Fahrer befuhr die St.-Elisabeth-Straße vor einem 29-jährigen Audi-Fahrer in Fahrtrichtung Wenden. Auf Höhe eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw scherte der Suzuki-Fahrer zunächst nach links aus, ordnete sich dann aber wieder rechts ein. Im Anschluss beabsichtigte er, nach links in seine Hauseinfahrt zu fahren. Zeitgleich setzte der Audi-Fahrer zum Überholen an, da er...

  • Wenden
  • 12.07.19
  • 65× gelesen
Schießen und auf den in Skandinavien entwickelten Thoraxtrainern Skilanglauf absolvieren – eine anspruchsvolle Kombination für die Teilnehmer.
6 Bilder

Zweite Biathlon-Meisterschaft der Gemeinde Wenden
Sieg für Team „Berufskolleg“

baka ■ Mehr als 70 000 Schnupperschützen mit rund 9000 Wettkämpfern sind auf 130 Etappen seit 2015 beim weltgrößten Volksbiathlon angetreten. In diesem Jahr gastiert die Tour allein in 40 Städten und am Sonntag stoppte sie mit ihrer mobilen Biathlon-Arena während des „Wendener Sommers“ an der Hauptstraße. Tourleiter Martin Bremer legt besonderen Wert darauf, dass dieser beliebte Wintersport auch ohne Schnee und ohne eine Gefährdung beim Schießen durch ständige Verbesserung der Anlage eine...

  • Wenden
  • 08.07.19
  • 100× gelesen
Stellten Details von der diesjährigen Auflage von „Hüttenrock“ an der Wendener Hütte vor (v. l.): Museumsleiterin Monika Löcken, Nicole Williams von der Gemeinde Wenden, Ludger Reuber, Vorsitzender des Sport- und Kulturausschusses der Gemeinde Wenden, sowie Bernward Koch, der die Bands aussuchte. Foto: hobö

Kulturveranstaltung am Museum Wendener Hütte
Große Vorfreude auf „Hüttenrock“

hobö Wendenerhütte. Das Museum Wendener Hütte ist hierzulande einzigartig und besticht nicht nur wegen seiner Historie, sondern auch mit den historischen Gebäuden inmitten des parkähnlichen Geländes. Diese Kulisse dient häufig als Hintergrund für Familien-, Hochzeits- und Firmenfotografien. Einmal im Jahr, nämlich stets am Sonntag nach der Wendener Kirmes, bietet das Museum die besondere Mixtur aus besagten optischen und zudem akustischen Genüssen: beim „Hüttenrock“. Die Kulturveranstaltung der...

  • Wenden
  • 08.07.19
  • 141× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.