15 neue Messdiener

Nach Ausbildung in Schar der Ministranten aufgenommen

sz Römershagen. Am vergangenen Sonntag wurden in der St.-Marien-Pfarrgemeinde in Römershagen 15 Mädchen und Jungen nach mehrmonatiger Ausbildung durch Diakon Hermann Klement in die Schar der Ministranten aufgenommen. In einem feierlichen Gottesdienst wurden die Aufgaben der Messdiener erschlossen und auf ihre liturgische Bedeutung hin der Gemeinde und den Kindern aus Römershagen, Heid und Brün erklärt.

Der Begriff Ministrant kommt von dem lateinischen Begriff »Minister« (übersetzt: Diener). Besondere Beachtung findet dieses Ereignis deshalb, weil es für Kinder und Jugendliche nicht mehr selbstverständlich ist, »Diener« zu sein. »Häufig werden sie von Mitschülern belächelt, weil sie sich ehrenamtlich im Bereich der Kirche engagieren«, betonte Hermann Klement. Aber dieses Engagement verdiene, auch einmal besonders gewürdigt zu werden. Denn, argumentierte Klement, es stecke sehr viel Idealismus und Motivation dahinter, jede Woche in der Kirche seinen Dienst zu tun, bei Taufen, Trauungen, Beerdigungen und Gottesdiensten anwesend zu sein und auch die Freizeit dafür zu investieren.

»Es genügt eben nicht, im Jahr des Ehrenamtes nur Erwachsene zu bedenken. Gerade auch viele Kinder und Jugendliche leisten im Bereich der Kirche ehrenamtlich einen großen Dienst. In vielen Gemeinden wäre ohne Engagement der Jugendlichen Kinder- und Jugendarbeit überhaupt nicht mehr vorhanden oder könnte nur noch mit sehr viel Geld und Kosten aufrecht erhalten werden«, bekräftigte Diakon Klement.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.