Außergewöhnliches Konzert

»Cantabile«–Limburg mit Cäcilienchor und Thomas Grütz

sz Hünsborn. Ein außergewöhnliches Konzert findet am Sonntag, 4. Januar, ab 17 Uhr in der St.-Kunibertus Pfarrkirche in Hünsborn statt. Mitwirkende sind das Ensemble »Cantabile« Limburg, der Pfarr-Cäcilienchor Hünsborn sowie Thomas Grütz an der Orgel. »Cantabile« gehört zu den international anerkannten Spitzenensembles unter den Männerchören. Die Wurzeln des Chores liegen Anfang der 70er Jahre bei den Limburger Domsingknaben, wo die meisten Sänger ihre musikalische Ausbildung erhielten. Die gemeinsame musikalische Erfahrung und die Kontinuität in der Besetzung sind dabei prägend für den oft attestierten charakteristischen »Cantabile-Sound«.

»Cantabile« blickt auf eine ganze Reihe von Auftritten bei Konzerten, Rundfunk- und Fernsehproduktionen und Festivals zurück, zudem sind die Sänger regelmäßig Gäste bei renommierten Konzertreihen, unter anderem in der Alten Oper Frankfurt und bei den Internationalen Bachtagen Berlin. Auch bei Teilnahmen an verschiedensten Wettbewerben schnitt »Cantabile« Limburg hervorragend ab. So belegten sie bei einem internationalen Chorwettbewerb in Litauen den 1. Platz und gewannen den Grand Prix, beim Mendelssohn-Chorfestival in Montabaur erlangten die Sänger den 1. und somit den Meisterpreis und siegten beim Deutschen Chorwettbewerb in Fulda in der Sonderkategorie Männer.

Jürgen Faßbender, der Musik und Germanistik studierte, ist Chorleiter von »Cantabile« Limburg und arbeitet heute als Leiter mehrerer qualifizierter Chöre. Hinzu kommen zahlreiche Einladungen als Juror bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben und als Dozent und Workshop-Leiter. Zudem ist er Mitglied des Bundesmusikausschusses des Hessischen Sängerbundes, des Musikbeirats des Deutschen Centrums für Chormusik sowie der Literaturkommission des Deutschen Chorwettbewerbs, und schreibt als Gastautor Literaturempfehlungen für das International Choral Bulletin der IFCM und für »Lied und Chor«.

Der Pfarr-Cäcilienchor Hünsborn mit seinem Chorleiter Kunibert Koch ist froh, das Konzert zusammen mit einem solch renommierten Chor zu veranstalten. Für den Hünsborner Chor ist dies der Abschluss eines umfangreichen Jahresprogrammes 2003 und gleichzeitig der Auftakt zu einem ereignisreichen Jahr 2004, so steht bereits am 6. März ein Konzert mit dem Musikverein Ottfingen in Wenden sowie ein Kirchenkonzert am 28. März in Morsbach auf dem Programm des fast 80-köpfigen Chores. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen