Betrunken in den Gegenverkehr gelenkt

sz Brün/Rothemühle. Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitag gegen 20 Uhr auf der Landesstraße 512 ereignet. Zur Unfallzeit befuhr ein 21-jähriger mit seinem Audi die Olper Straße aus Brün in Richtung Rothemühle. Zunächst nutzte er dabei einen Teil der Gegenfahrbahn, so dass eine 36-jährige Mercedes-Fahrerin nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch dieses Manöver wurde ihr Wagen beschädigt. Anschließend kam der Verursacher nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Bordstein und fuhr in eine dahinter befindliche Hecke. Danach wurde der Wagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort liegen. Durch die Wucht des Aufpralls riss das rechte Vorderrad des Fahrzeugs komplett ab, die Fahrertür sprang auf. Da der Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurden ihm in der Polizeiwache in Olpe eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizei rund 4500 Euro.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen