SZ-Plus

Krippenlandschaft in der Wallfahrtskapelle auf über 100 alten Baumwurzeln
Blickfang bis ins Detail

Die große Krippenlandschaft in der Wallfahrtskapelle zieht in der Vor- und Nachweihnachtszeit unzählige Menschen zur Dörnschlade.  Fotos: yve
7Bilder
  • Die große Krippenlandschaft in der Wallfahrtskapelle zieht in der Vor- und Nachweihnachtszeit unzählige Menschen zur Dörnschlade. Fotos: yve
  • hochgeladen von Yvonne Clemens (Redakteurin)

yve  Dörnschlade. Für viele Menschen aus der Region und auch darüber hinaus ist es in der Weihnachtszeit Tradition, die Wallfahrtskapelle Dörnschlade zu besuchen. Nicht nur, um im Inneren des denkmalgeschütztem Gebäudes bei Gebet und Besinnung innezuhalten, sondern auch, um die eindrucksvolle Krippenlandschaft zu besichtigen.

Jahr für Jahr sorgen Ehrenamtliche für den Aufbau. Das bedeutet vor allem eines: viel Verzicht auf Freizeit. Das stundenlange Wirken in dem 1864 eingeweihtem Gotteshäuschen gibt den Erbauern auch viel zurück. Wissen sie doch, dass sie eine Anlaufstelle für alle Generationen schaffen. Denn schmerzlich würde sie vermisst, die Krippe in der Kapelle auf der Höhe zwischen den Dörfern Altenhof und Hünsborn.

Für Stefan Quast war es in diesem Jahr das 17.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Yvonne Clemens (Redakteurin) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen