Durchweg positive Bilanz

Vorstand des Frauenchores »Nova Cantica« bestätigt

sz Möllmicke. Eine positive Bilanz zog der Frauenchor »Nova Cantica« in seiner Jahreshauptversammlung, die traditionell in der Heimatstube von Paul Ruttmann stattfand. Neben einem Rückblick auf das zurückliegende Jahr, in dem der Chor auf sein zehnjähriges Bestehen zurückblicken konnte, standen Neuwahlen und ein Ausblick auf die Aktivitäten des laufenden Vereinsjahres auf der Tagesordnung.

Vorsitzende Martina Stracke ließ ein ereignisreiches Chorjahr Revue passieren, das mit einem großen Benefiz-Weihnachtskonzert in der St.-Severinus- Kirche in Wenden endete. Der Erlös des Konzertes war je zur Hälfte für den Häuslichen Hospizdienst der Caritasstation Olpe-Wenden-Drolshagen und das Siegerlandhospiz in Siegen bestimmt. Vertreterinnen des Chores besuchten beide Einrichtungen und übergaben jeder Organisation eine Spende in Höhe von 1000e übergeben.

Carmen Niederschlag, die bereits seit Gründung des Vereins für die Kassenführung verantwortlich ist, stellte sich erneut zur Wahl und wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Zudem wurde die Sängerin zu Beginn des Jahres in der Zentralehrung des Sängerkreises Bigge-Lenne für 25 Jahre aktives Singen geehrt. Auch die Sängerinnen von »Nova Cantica« gratulierten zu diesem Jubiläum, und die Vereinsvorsitzende würdigte das große Engagement mit einem Blumenstrauß.

Auch Jutta Arens – ebenfalls seit der Gründung des Vereins Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes – stellte sich als zweite Vorsitzende erneut zur Wahl und bekam eine einstimmige Bestätigung durch die Versammlung. Die Vorsitzende dankte beiden Vorstandsmitgliedern für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und freute sich über die Wiederwahl und die damit verbundene weitere Zusammenarbeit.

Im laufenden Vereinsjahr stehen neben der Teilnahme an verschiedenen Freundschaftssingen auch die Planung eines Sommerfestes auf dem Programm. Ganz konkret bereitet sich der Chor derzeit auf ein Konzert in der Abtei Marienstatt bei Hachenburg vor. Unter dem Motto »Osterjubel in Blech – Odem trifft Stimme« konzertieren die Sängerinnen gemeinsam mit dem Bläserensemble »Feinblech« aus Gerlingen am Ostermontag um 17 Uhr auf Einladung des Mareinstatter Musikkreises in der Abteikirche Marienstatt bei Hachenburg.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen