Ehrenamtliches Engagement macht Drehkoite attraktiver

Girkhausen stellte die neue Außen- und Innenanlage vor

db Girkhausen. Die Drehkoite in Girkhausen hatte »einen Anbau wirklich nötig«, war sich Fritz Lückel sicher. Anlass seiner Aussage war jetzt die Vorstellung der neuen Außenanlage sowie der Innenvergrößerung. Bei knapp 5000 Besuchern im Jahr sei es Zeit gewesen, etwas Platz zu schaffen. Da kam die Auflösung des angrenzenden Gefrierhauses gerade recht. So habe man dieses Gebäude übernommen und an die bereits 1981 errichtete Drehkoite angeschlossen. Im Jahr 2001 sei die Baugenehmigung ins Haus geflattert und schon kurz später seien die Winkel geschlagen worden. Der alte Dachstuhl ruht nun friedlich im Raumländer Steinbruch Böhl.

Sanitäranlagen ebenfalls überarbeitet

Während der gesamten Umbauarbeiten haben die Girkhäuser nie viel Zeit verloren. Nicht zuletzt wegen der zahlreichen »rüstigen Rentner«, wie Fritz Lückel sie nannte. Um den neu gewonnenen Innenraum anzupassen wurde 25 Kubikmeter Fichtenholz besorgt und im Sägewerk Becker in Rinthe zu Recht geschnitten. Um die neuen Sanitäranlagen zu installieren, bekamen der Heimat- und Verkehrsverein Besuch von einem Bekannten aus Holland. Die Wände wurden gestrichen, die Fliesen und der Holzboden gelegt und schon konnten sich die fleißigen Arbeiter der Außenanlage zuwenden. Nach einem Entwurf von Martin Eckhardt habe man den Weg zur Drehkoite geplant. Zusammen mir dem Ortsvorsteher Eberhard Lauber entstand der Brunnen, der bei den meisten Besuchern eine besonders große positive Resonanz hervorrief. Mit Unterstützung von Kreis, Stadt, Zweckverband Wittgenstein sowie der heimischen Kreditinstitute brachten die Mitglieder zu guter Letzt das Holzgeländer an, stellten die Sitzgruppen auf – und die Umbauarbeiten waren erfolgreich abgeschlossen.

Ein Grund: die intakte Dorfgemeinschaft

Dass die Maßnahmen so schnell und reibungslos über die Bühne gingen war nicht zuletzt das Produkt einer intakten Dorfgemeinschaft, wie Hermann Kaiser als stellvertretender Bürgermeister Bad Berleburgs in seinem Grußwort feststellte. Die große ehrenamtliche Arbeitsleitung müsse gewürdigt werden, da ohne diese, ein solches Projekt nicht zu verwirklichen gewesen sei. Die Drehkoite dokumentiere ein altes Handwerk, trage aktiv zur Steigerung des Bekanntheitsgrades des Ortes bei. So konnten sich bei der offiziellen Übergabe zahlreiche Besucher vom sehr freundlichen und einladenden Erscheinungsbild des Museums überzeugen. Für die musikalische Untermalung sorgten der Männergesangsverein Girkhausen und der örtliche Posaunenchor. Durch das neue Outfit wird die Drehkoite in Zukunft sicher noch mehr Besucher aus Nah und Fern anlocken.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen