Eindrucksvolle Werke

Foto-Ausstellung von Dr. Stefan Hamel im Rathaus

job Wenden. Seine Fotos tragen Titel wie Wasseramsel und Salatbesteck, City-Lauf und Steinkohlebergwerk. Weit gesteckt sind die Motive der Bilder, die seit dem Wochenende im Wendener Rathaus zu sehen sind. Der in Wenden lebende Dr. Stefan Hamel, Mitglied des Olper Fotoclubs, zeigt hier 57 seiner Werke in großformatigen Rahmen, die mal in Schwarz-Weiß, mal in Farbe, eine große Mischung seiner fotografischen Arbeit darstellen. Die Ausstellung ist noch bis zum 14. Februar zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen

Der im »normalen« Leben als Maschinenbau-Ingenieur tätige und sich selbst als Fotoamateur bezeichnende 34-Jährige will sich gar nicht als Künstler sehen. Doch gar nicht wenig kunstvoll wirken die Fotos für den Betrachter, der sich Zeit nehmen sollte, die dargestellten Motive wirken zu lassen. Die farbigen Bilder vom Moto-Cross oder die Fotos aus der Natur wirken ebenso eindrucksvoll wie die schwarz-weißen Abbildungen aus der Arbeitswelt. So waren einige dieser Bilder nur möglich, weil Dr. Hamel eher durch Zufall in eine Grube einfahren und dort nur bei schwachem Licht eindrucksvolle Portraits von Menschen unter Tage machen konnte. Auch die Fotos, die der Hobbyfotograf von Reisen mitbrachte ––aus Paris, London oder Hongkong ––oder Fotos vom Eichhörnchen oder vom Basstölpel, sie scheinen kaum zufällig entstanden zu sein. Es steckt schon ein bewusstes Sehen und Suchen nach vielseitigen Motiven dahinter.

Und so waren denn auch die einführenden Worte von Wendens Bürgermeister Peter Brüser voller Anerkennung für die von Stefan Hamel vorgestellten Werke. Brüser, der sich in diesem Zusammenhang eher als »Knipser« benannte, zeigte sich stolz, dass im Rathaus diese Vielfalt von gelungenen Fotos zu sehen seien. Eine große Zahl von interessierten Bürgern, darunter auch viele Freunde und Bekannte aus Olpe, wo Hamel bis vor kurzem lebte, sowie gekonnte musikalische Einlagen des Trompetentrios der Wendener Musikschule sorgten für einen gelungenen Rahmen für die Eröffnung der sehenswerten Fotoausstellung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen