Erlös einer Ausstellung als Spende für Elterninitiative

sz Hünsborn. Einen Scheck über 500e überreichten jetzt die Inhaberinnen der Hünsborner »Blumenkiste«, Birgit Clemens und Elvira Moll, an Sigrid Wesel und Roswitha Solbach von der »Elterninitiative für krebskranke Kinder«. Mitte des Monats hatte der Floristik-Betrieb erstmalig eine Adventsausstellung durchgeführt, in deren Rahmen frische Waffeln und heiße Getränke zugunsten des Vereins verkauft wurden. Das Geld kommt unter anderem der jährlichen Weihnachtsfeier der Elterninitiative zugute: Somit wird ermöglicht, jedem Kind ein Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Der 160 Mitglieder zählende Verein ist stets auf Spenden angewiesen, um seine Arbeit durchführen zu können. Unter anderem rief man in der Siegener Kinderklinik schon eine Musiktherapie ins Leben und bewerkstelligte neben Mutter-Kind-Zimmern auch ein so genanntes »Abschiedszimmer«. Weitere Informationen sind im Internet unter »www.ekk-siegen.de« erhältlich. Spenden können auf das Konto 30351829 bei der Sparkasse Siegen überwiesen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen