Erinnerung an einen besonderen Tag
Erster Apfelbaum für Ehepaare gepflanzt

Marlies Verbuecheln (l.) und Sibille Niklas (r.) freuen sich mit dem frisch gebackenen Ehepaar Gina und Simon Henkel (M.) über den ersten Hochzeitsbaum an der SGV-Hütte in der Stemmicke.
  • Marlies Verbuecheln (l.) und Sibille Niklas (r.) freuen sich mit dem frisch gebackenen Ehepaar Gina und Simon Henkel (M.) über den ersten Hochzeitsbaum an der SGV-Hütte in der Stemmicke.
  • Foto: Jörg Winkel
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

win Wenden. Gina und Simon Henkel sind das erste frischgebackene Ehepaar, das einen Hochzeitsbaum an der SGV-Hütte in der Stemmicke bei Wenden gepflanzt hat. Seit Mittwoch ziert nun auch ein wetterfestes Schild den Apfelbaum, nachdem der Bräutigam den Akkuschrauber eingesetzt und es an einer Stütze befestigt hat. Marlies Verbuecheln und Sibille Niklas, die beiden Vorsitzenden der SGV-Abteilung Wenden, freuten sich über die Premiere.

Seit Kurzem kann sich jedes Paar, das vor dem Standesamt in Wenden den Bund der Ehe schließt, von der Gemeinde einen Obstbaum schenken lassen. Im Herbst werden die Bäume eingepflanzt und mit Namensschildern versehen. Die Eheleute tragen lediglich die Kosten des Schildes. Der SGV stellt die Wiese zur Verfügung, auf der so ein Apfelhain entstehen soll. Er soll zum einen ein Ort der Erinnerung für die Paare darstellen, zum anderen einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt alter Apfelbaumsorten leisten.

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen