Fahrzeug der Feuerwehr verunglückt
Fahrer hatte Kreislaufproblem

sz Hünsborn. Bei einem Einsatz kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall: Die Einheiten Hillmicke und Hünsborn der Wendener Feuerwehr waren alarmiert worden, weil eine Brandmeldeanlage in einem Hünsborner Industriegebiet ausgelöst hatte. Ein Fahrzeug des Löschzugs Hünsborn verunglückte auf der Siegener Straße: Es war mit sieben Personen besetzt, als der Fahrer Kreislaufprobleme bekam. Der Lkw rollte über die Gegenfahrspur auf den Fußgängerweg und beschädigte eine Straßenlaterne, eine Mauer und einen parkenden Kleinbus, bis es zum Stehen kam. Fünf Feuerwehrleute zogen sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Zwei von ihnen wurden zur weiteren Kontrolle mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Einsatz selbst wurde von der Löschgruppe Hillmicke abgearbeitet.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen