Fahrzeug der Feuerwehr verunglückt
Fahrer hatte Kreislaufproblem

sz Hünsborn. Bei einem Einsatz kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall: Die Einheiten Hillmicke und Hünsborn der Wendener Feuerwehr waren alarmiert worden, weil eine Brandmeldeanlage in einem Hünsborner Industriegebiet ausgelöst hatte. Ein Fahrzeug des Löschzugs Hünsborn verunglückte auf der Siegener Straße: Es war mit sieben Personen besetzt, als der Fahrer Kreislaufprobleme bekam. Der Lkw rollte über die Gegenfahrspur auf den Fußgängerweg und beschädigte eine Straßenlaterne, eine Mauer und einen parkenden Kleinbus, bis es zum Stehen kam. Fünf Feuerwehrleute zogen sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Zwei von ihnen wurden zur weiteren Kontrolle mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Einsatz selbst wurde von der Löschgruppe Hillmicke abgearbeitet.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.