SZ

Neuer Kletterparcours an der Gerlinger Kita
Für kleine Bergsteiger und Höhlenforscher

Rund um den Kletterhügel an der Kita in Gerlingen sind verschiedenen Elemente verbaut, die zum Klettern, Kriechen, Hangeln, Ziehen und Krabbeln animieren.
2Bilder
  • Rund um den Kletterhügel an der Kita in Gerlingen sind verschiedenen Elemente verbaut, die zum Klettern, Kriechen, Hangeln, Ziehen und Krabbeln animieren.
  • Foto: Yvonne Clemens
  • hochgeladen von Michael Sauer

yve Gerlingen. „Ich habe neue Schuhe“, sagt ein Junge in der Kindertagesstätte St. Antonius Gerlingen. Stolz zieht er sie an, greift dann zur seiner Jacke. Gemeinsam mit vier weiteren Kindern darf er heute für die Siegener Zeitung den neuen Kletterparcours testen. Er befindet sich neben dem Altbau der Kita in einem separaten Bereich des Geländes.

In Windeseile läuft die Gruppe zu einem Hügel für Bergsteiger und Höhlenforscher, auf dem zahlreiche Elemente verbaut sind – zum Klettern, Kriechen, Hangeln, Ziehen und Krabbeln. Der Parcour geht über das üblichen Angebot im Spielbereich hinaus. Die jungen Nutzerinnen und Nutzer trainieren hier das Gleichgewicht sowie ihr Selbstbewusstsein durch positive Erfahrungen.

yve Gerlingen. „Ich habe neue Schuhe“, sagt ein Junge in der Kindertagesstätte St. Antonius Gerlingen. Stolz zieht er sie an, greift dann zur seiner Jacke. Gemeinsam mit vier weiteren Kindern darf er heute für die Siegener Zeitung den neuen Kletterparcours testen. Er befindet sich neben dem Altbau der Kita in einem separaten Bereich des Geländes.

In Windeseile läuft die Gruppe zu einem Hügel für Bergsteiger und Höhlenforscher, auf dem zahlreiche Elemente verbaut sind – zum Klettern, Kriechen, Hangeln, Ziehen und Krabbeln. Der Parcour geht über das üblichen Angebot im Spielbereich hinaus. Die jungen Nutzerinnen und Nutzer trainieren hier das Gleichgewicht sowie ihr Selbstbewusstsein durch positive Erfahrungen. Sie werden animiert, sich zu konzentrieren, eigene Fähigkeiten zu entwickeln und neue Bewegungserfahrungen zu machen. Auch das Beobachten steht im Vordergrund – „was und wie machen es die anderen?“ „Die Idee zum neuen Kletterparcours hatte der Elternbeirat“, sagt Jutta Beutler, Leiterin der Kindertagesstätte. Und der kommt sichtbar gut an.

Jetzt müssen wir noch auf die Seile warten.
Jutta Beutler
Leiterin Kita Gerlingen

Besonders der Tunnel unter dem Hügel zieht die kleinen Testpersonen magisch in seinen Bann. Ihre neue Höhle nehmen sie gleich in Beschlag. „Jetzt müssen wir noch auf die Seile warten“, so Jutta Beutler. Dank Leader-Fördermitteln habe die Idee umgesetzt werden können. Der bewilligte Zuschuss liegt bei etwa 16.000 Euro. Auch zwei neue Wipptiere und eine Holzsitzgruppe konnten mit der Finanzspritze angeschafft werden.

Neuer Kletterparcours an der Gerlinger Kita: Ergebnis kann sich sehen lassen

Generell hat sich in der Tagesstätte einiges getan. Zwischen dem ansehnlichen Neubau, der Platz für zwei Gruppen bietet, und dem Altbau sind die Arbeiten auf dem neuen Spielplatz fast abgeschlossen. Derzeit ersetzen noch bunte Bänder vor hoch gewachsenen Sonnenblumen den Zaun, der am barrierefreien Weg entlang führen soll. Die Matschanlage im oberen Bereich ist nun mit dem großen Sandkasten und dem Klettergerüst verbunden.

Unter dem Kletterhügel befindet sich eine Höhle, die zum Versteckspiel einlädt.
  • Unter dem Kletterhügel befindet sich eine Höhle, die zum Versteckspiel einlädt.
  • Foto: Yvonne Clemens
  • hochgeladen von Michael Sauer

Die Bauarbeiten seien laut den Erzieherinnen von den 95 Kinder in fünf Gruppen mit großen Augen verfolgt worden – im Mittelpunkt hätten natürlich die Bagger gestanden. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vom Kletterhügel möchten die Kinder beim Besuch der SZ jedenfalls gar nicht mehr runter.

Rund um den Kletterhügel an der Kita in Gerlingen sind verschiedenen Elemente verbaut, die zum Klettern, Kriechen, Hangeln, Ziehen und Krabbeln animieren.
Unter dem Kletterhügel befindet sich eine Höhle, die zum Versteckspiel einlädt.
Autor:

Yvonne Clemens (Redakteurin) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen