Geradelt trotz Alkohol und Drogen im Blut

sz Gerlingen. In der Nacht zum Mittwoch hielten Polizeibeamte gegen 1.15 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen 19-Jährigen auf der Koblenzer Straße in Gerlingen an, der mit einem unbeleuchteten Fahrrad die Straße befuhr.

Dabei legte der junge Mann eine sehr unsichere Fahrweise an den Tag bzw. in die Nacht und schwankte auffällig. Im Laufe der Verkehrskontrolle räumte er ein, diverse Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Ein durchgeführter Speicheltest fiel positiv auf Amphetamin aus. Ein Alkoholvortest wies zudem auf eine geringe Alkoholisierung hin. Zudem fanden die Beamten mehrere Beutelchen mit Cannabis sowie Amphetamin in seinem Rucksack.

Die Beamten nahmen den Radfahrer zwecks Blutprobenentnahme mit auf die Polizeiwache. Die Polizisten schrieben eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und des Besitzes von Betäubungsmitteln. Die Drogen wurden sichergestellt.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Alle zwei Jahre müssen Kraftfahrtzeuge zur Hauptuntersuchung (HU).
  6 Bilder

Gutachten und Untersuchungen
Diese Kontrollen sollten Autofahrer kennen

Ob praktisches Beförderungsmittel oder Hobby-Wagen - das Auto ist ein wichtiger Begleiter, der seinen Fahrer vor allem sicher von A nach B bringen soll. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, gibt es neben gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, wie der Hauptuntersuchung, auch eine Reihe freiwilliger Kontrollen. Gustav Meiswinkel, Linda Sting-Meiswinkel und Lars Wörner, die Geschäftsführer der Kfz-Sachverständigenbüro Meiswinkel GmbH, haben einige wissenswerte Informationen für...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen