Isek: Bürgerbeteiligung gewünscht
Gestaltung des Ortszentrums Wenden

Vorschläge gewünscht: Die Bürger der Gemeinde Wenden dürfen sich an der Ideensuche für die Gestaltung der Ortsmitte beteiligen.
  • Vorschläge gewünscht: Die Bürger der Gemeinde Wenden dürfen sich an der Ideensuche für die Gestaltung der Ortsmitte beteiligen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Wenden. Im Auftrag der Gemeinde Wenden erarbeitet das Planungs- und Gutachterbüro Stadt + Handel Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (Isek). Im Rahmen dessen sollen zukünftige Entwicklungsperspektiven in Zusammenarbeit mit den Bürgern für das Ortszentrum der Gemeinde erarbeitet werden, um die Nutzungen und Funktionen des Zentrums zu stärken und attraktiver zu gestalten.

Online-Beteiligung möglich

Die Antworten der Bürger stellen dabei einen wichtigen Beitrag dar. Am Montag, 25. Januar, haben sie deshalb die Möglichkeit, sich online zu beteiligen. Der Datenschutz und die Anonymität werden laut Gemeinde berücksichtigt, personenbezogene Angaben werden nicht veröffentlicht. Die Beteiligung ist möglich über http://s.alchemer.eu/s3/Wenden-ISEK-Beteiligung-Zentrum.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen