Gleich zweimal berauscht am Steuer

sz Gerlingen/Rothemühle. Polizeibeamten fiel am Sonntag gegen 17.30 Uhr ein slowenischen Transporter auf, der die L 512 von Gerlingen in Fahrtrichtung Rothemühle befuhr. Dabei war auffällig, dass der Fahrer unsicher und in Schlangenlinien unterwegs war. Daher hielten die Ordnungshüter den 28-Jährigen an.

Ein freiwillig durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert, der auf eine deutliche Alkoholisierung hinwies. Daraufhin nahmen ihn die Beamten zur Blutprobenentnahme mit auf die Polizeiwache. Sie untersagten ihm ausdrücklich die Weiterfahrt und schrieben eine entsprechende Anzeige.

Im Nachgang jedoch ließ sich der Mann mit einem Taxi zu seinem Fahrzeug bringen, stieg dort ein und fuhr davon. Ein Zeuge meldete diesen Vorgang der Polizei und konnte auch eine Adresse nennen, an der sich der 28-Jährige aufhalten sollte. Dort trafen die Beamten den Transporter-Fahrer auch an: Er gab an, dass er nur wenige Kilometer gefahren sei und keiner den Transporter für ihn hätte abholen können.

Der Beschuldigte war weiterhin deutlich alkoholisiert. Daher stellten die Beamten jetzt auch den Fahrzeugschlüssel sicher und schrieben erneut eine Anzeige.

Autor:

Yvonne Clemens (Redakteurin) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.