Drehleiter im Einsatz:
Hartnäckiger Kaminbrand [AKTUALISIERT]

3Bilder

Hillmicke. Starker Rauch sorgte am ersten Weihnachtstag dafür, dass Nachbarn eines Hauses an der Schützenstraße die Feuerwehr alarmierten. Die Blauröcke stellten vor Ort fest, dass sich in dem Fachwerkhaus ein Kaminbrand entwickelt hatte. Doch dieser entpuppte sich als hartnäckig: Nachdem die Feuerwehrleute zunächst vergeblich versucht hatten, den verstopften Kamin freizubekommen, um ihn danach kontrolliert ausbrennen zu können, holten sie fachkundige Hilfe des Bezirksschornsteinfegermeisters. Gemeinsam gelang es, den Zug gängig zu machen. Doch ergab eine Untersuchung mit der Wärmebildkamera, dass im Bereich einer Zwischendecke eine Revisionsklappe der Hitze nicht standgehalten hatte. Unterstützt von Kräften der Löschzüge Gerlingen und Wenden, die mit der Drehleiter gekommen waren, wurde die Zwischendecke geöffnet, um versteckte Glutnester zu suchen. Währenddessen wurde das Feuer im Kamin mit Pulver abgelöscht, um ein mögliches Ausbreiten des Brandes kontrollieren und stoppen zu können, was nach stundenlangem Einsatz schließlich gelang. 
Unter der Einsatzleitung des stellv. Leiters der Gemeindefeuerwehr, Joachim Hochstein, waren 40 Kräfte im Einsatz.

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen