Bürgermeister Bernd Clemens krank
HFA Wenden "verpennt" Stellvertreter-Wahl

Der Haupt- und Finanzausschuss Wenden leistete sich bei der Wahl eines stellv. Vorsitzenden ein Versäumnis.
  • Der Haupt- und Finanzausschuss Wenden leistete sich bei der Wahl eines stellv. Vorsitzenden ein Versäumnis.
  • Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

hobö Wenden. Verwunderung herrschte am Montagabend in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Wenden, als Ausschussmitglied Gudrun Scherer (CDU) nicht in den Reihen der Politiker Platz nahm, sondern gegenüber den Stuhl des Vorsitzenden auf der „Verwaltungsbank“ vereinnahmte. Normalerweise ist Bürgermeister Bernd Clemens Vorsitzender dieses Gremiums, der konnte aber krankheitsbedingt diese Sitzung nicht leiten.

HFA Wenden versäumte die Wahl eines Stellvertreters

In der konstituierenden Sitzung des Wendener Gemeinderats war am 4. November eigentlich Bernd Arns (CDU) zum stellv. HFA-Vorsitzenden bestimmt worden. Doch im Nachgang stellte sich heraus, dass die Gemeindeordnung NRW für einen Haupt- und Finanzausschuss eine Spezialregelung vorsieht. Denn der HFA muss selbst einen oder mehrere Vertreter des Vorsitzenden aus seiner Mitte wählen. Dies war bei der konstituierenden Sitzung des HFA am 7. Dezember versäumt worden.
Also eröffnete Gudrun Scherer als „Altersvorsitzende“ die Sitzung am Montagabend. Nach „guten Genesungswünschen“ für Bürgermeister Bernd Clemens leitete sie die Wahl des Stellvertreters ein. Und dies wurde, wenig überraschend, Bernd Arns mit einstimmiger Wahl – bei eigener Enthaltung. Der Christdemokrat übernahm sodann die Sitzungsleitung.

Autor:

Holger Böhler (Redakteur) aus Wenden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.