Hilfstransport nach Lettland gestern auf den Weg gebracht

16 Helfer fertigten den Transport gestern in Girkhausen ab

sz Girkhausen. Mit mehreren Tonnen Hilfsgütern belud der Verein »Helfen in Europa« gestern wieder einen Sattelzug für das lettische Auce. Schulmobiliar, Rollstühle, Gehhilfen, Kleidung, Spielsachen und Fahrräder waren in den letzten Monaten von zahlreichen Privatpersonen, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in Wittgenstein gespendet worden, um diesen zweiten Transport in diesem Jahr möglich zu machen. Mit insgesamt 16 Helfern wurde die Hilfslieferung an der Lagerhalle in Girkhausen abgefertigt. Die Vereinsvorsitzende Ingrid Dickel-Schmidt bedankte sich nochmals ganz herzlich bei allen tatkräftigen Helfern, die beim Sammeln und Verladen der Hilfsgüter im Wert von mehreren tausend e geholfen hatten. Ein besonderer Dank ging auch an die vielen Spender, die den nur 30 Mitglieder zählenden Verein auch diesmal wieder unterstützt hatten.

Danke sagte Ingrid Dickel-Schmidt auch für die Geldspenden, die den zweiten Transport erst möglich gemacht hatten: »So eine Hilfslieferung kostet rund 1700 e und wir sind nach wie vor auch stark auf Geldspenden für unsere Arbeit angewiesen. Stellvertretend für die Unterstützung des Vereins für die Stadt Auce würdigte der dortige Bürger- meister Gints Kaminskis jetzt Ingrid Dickel-Schmidt. Bei ihrem jüngsten Besuch in Auce im Juli wurde sie in einer Feierstunde im Rathaus mit einer Urkunde für ihr soziales Engagement für die Stadt Auce ausgezeichnet.

Bei diesem Anlass wurden neben der Girkhäuserin auch drei Rotarier aus den Vereinigten Staaten und Neuseeland ausgezeichnet, die ihre ehemalige Heimat mit Spenden und dem Bau eines Krankenhauses unterstützen. Für dieses Krankenhaus lieferte der Verein »Helfen in Europa« in den vergangenen Jahren auch zahlreiche in Wittgenstein gespendete Ausrüstungsgegenstände.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen