Konzertabend zum 130. Geburtstag

Männerchor »Sangeslust« lädt ein / Abschied von Kunibert Koch / Sechs Gastchöre dabei

hobö Hünsborn. Zu einem vielversprechenden Konzertabend lädt der Männerchor »Sangeslust« Hünsborn für Samstag, 5. November, in die Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn ein. Nicht nur die mitwirkenden Ensembles, sondern auch der Anlass stellen eine Besonderheit dar. Die sieben teilnehmenden Chöre sind für ihre herausragende Qualität weit über die Grenzen des Kreises Olpe bekannt, und zudem feiert der gastgebende Chor sein 130-jähriges Bestehen. Er ist somit der älteste Kulturträger in der Ortschaft Hünsborn.

»Diesen würdigen Konzertrahmen wollen wir auch nutzen, um uns von unserem langjährigen Chorleiter Kunibert Koch zu verabschieden«, erklärte Markus Arns, Vorsitzender des Hünsborner Männerchores, bei der Programmvorstellung am Montagabend. Wie berichtet, reichte der 60-jährige Chorleiter aus Hünsborn im August seinen »Sangeslust«-Taktstock nach zwölfjähriger erfolgreicher Tätigkeit an keinen Geringeren als Michael Rinscheid weiter. Der hoch dekorierte Nachfolger ist unter anderem Bundeschorleiter im Sängerbund Rheinland-Pfalz, Vorsitzender im Fachverband Deutscher Berufschorleiter sowie Kreis-Chorleiter im Sängerbund Bigge-Lenne. Bei dem Konzert am 5. November tritt der Hünsborner Männerchor erstmals unter dem Dirigat von Rinscheid öffentlich auf. Gleichwohl werden die gastgebenden Sänger auch noch zwei Stücke unter Leitung von Kunibert Koch vortragen.

Kunibert Koch leitet an diesem Abend noch zwei weitere teilnehmende Chöre: den Quartettverein »Zwölf Räuber« Hünsborn sowie den Pfarr-Cäcilienchor Hünsborn. Ferner werden der Männergesangverein »Eintracht« Watzenborn-Steinberg unter Leitung von Hubertus Weimer, der Männerchor »Vocal Art« Ottfingen unter Leitung von Thomas Bröcher, der Junge Chor Rüblinghausen unter Leitung von Claudia Heuel sowie der MGV Eintracht 1905« Nentershausen unter Leitung von Andreas Jung zum Gelingen des Konzertprogramms beitragen.

Das Gastspiel der Chöre aus Watzenborn und Nentershausen stellen Gegenbesuche dar. Die Hünsborner weilten bereits bei den befreundeten Vereinen und warten nun mit Vorfreude auf die Visite der beiden Chöre. Auch zu den anderen Sangesgemeinschaften besteht eine enge freundschaftliche Verbindung.

Markus Arns sowie sein Stellvertreter, Liborius Quast, hoben hervor, dass es sich bei der Veranstaltung in der Hünsborner Dorfgemeinschaftshalle nicht um ein Freundschaftssingen, sondern einen Konzertabend handele. Hier solle bei dem fast dreistündigen Programm der Konzertcharakter klar im Vordergrund stehen, und beispielsweise nicht durch Thekenbetrieb gestört werden.

Der gastgebende Männerchor aus Hünsborn hat in den 130 Jahren nach seiner Gründung viele Erfolge erzielt. So darf er sich seit 1972 »Meisterchor im Sängerbund NRW« nennen. Er ist einer von zwei Chören im gesamten Kreisgebiet, der diesen Titel mit jeweils herausragenden Leistungen stets verteidigt hat und ihn siebenmal in Folge »gewann«. Auftrtitte bei Freundschaftssingen sowie nationalen Chorwettbewerben bestätigten die hohe Qualität der knapp 65 aktiven Sänger. Aber nicht nur Leistung und Disziplin charakterisieren die singende Gemeinschaft, sondern auch die ausgeprägte Geselligkeit mit zahlreichen Unternehmungen.

Die Gäste des Konzerts können sich auf ein hochklassiges Programm freuen. Dies beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es bei allen »Sangeslust«-Sängern.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.