Mordkommission eingesetzt
Mann von Ehefrau mit Messer schwer verletzt

sz Brün/Olpe. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt im familiären Umfeld: In der Nacht zum Mittwoch, so eine gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Siegen und Kreispolizeibehörde Olpe, rief gegen 3 Uhr ein 67-jähriger Mann aus Brün die Rettungsleitstelle an und berichtete, seine Frau habe ihn mit einem Messer angegriffen. Die eintreffende Besatzung eines Rettungswagens traf in der Brüner Wohnung den stark blutenden Anrufer an, der bei Bewusstsein war. Er war, ebenso wie seine 65-jährige Frau, stark alkoholisiert. Der Schwerverletzte wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, er ist inzwischen außer Lebensgefahr. Die Ehefrau wurde vorläufig festgenommen und wird am heutigen Donnerstag dem Haftrichter im Olper Amtsgericht vorgeführt. Die Staatsanwaltschaft setzte zur genauen Ermittlung der Tathintergründe eine Mordkommission ein, die aus Hagen kommt.

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen