SZ

Ein El Dorado für Mountainbiker
Neuer MTB-Übungspark in Wenden eröffnet

Der neue Bikepark ist nicht nur etwas für Könner.
4Bilder

adz  Wenden.  Nach monatelanger Arbeit war es am vergangenen Samstag endlich soweit, der Mountainbike Verein MTB Wendener Land weihte seinen neuen Übungspark in Wenden ein. Auf dem „Alten Sportplatz” oberhalb des Wendener Friedhofs besteht nun die Möglichkeit, an der eigenen Fahrtechnik zu feilen. Damit begann der Mountainbiker-Nachwuchs direkt am Eröffnungstag. Unter der fachkundigen Leitung von Bike-Fahrtechnik-Ausbilder Marvin Wallewein, galt es, verschiedene Hindernisse zu überwinden. Eineinhalb Stunden lang gab der Profi den Kindern und Jugendlichen Tipps zum richtigen Umgang mit dem Mountainbike.
 "Durchweg positives Fazit"„Wir können ein durchweg positives Fazit zum Eröffnungstag ziehen.

adz  Wenden.  Nach monatelanger Arbeit war es am vergangenen Samstag endlich soweit, der Mountainbike Verein MTB Wendener Land weihte seinen neuen Übungspark in Wenden ein. Auf dem „Alten Sportplatz” oberhalb des Wendener Friedhofs besteht nun die Möglichkeit, an der eigenen Fahrtechnik zu feilen. Damit begann der Mountainbiker-Nachwuchs direkt am Eröffnungstag. Unter der fachkundigen Leitung von Bike-Fahrtechnik-Ausbilder Marvin Wallewein, galt es, verschiedene Hindernisse zu überwinden. Eineinhalb Stunden lang gab der Profi den Kindern und Jugendlichen Tipps zum richtigen Umgang mit dem Mountainbike.

 "Durchweg positives Fazit"

„Wir können ein durchweg positives Fazit zum Eröffnungstag ziehen. Die Aktivitäten des Vereins werden sehr gut angenommen”, freute sich Thomas Clemens, Vorsitzender, über die zahlreichen Gäste. Der stellvertretende Bürgermeister Ludger Wurm zeigte sich unterdessen beeindruckt vom großen Engagement des Vereins. „Wir sind sehr froh und dankbar, dass die Verantwortlichen sich so für diesen Platz eingesetzt haben. Dieses Angebot bereichert den Sport in der Gemeinde Wenden enorm”, lobte Wurm. Auch die Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Wenden hob Wurm hervor.

Der MTB Wendener Land hat inzwischen 140 Mitglieder und startet nun richtig durch. „Seit Sommer machen wir alle zwei Wochen eine Ausfahrt, daran kann natürlich jeder teilnehmen und nach dem heutigen Schnupperkurs zur Fahrtechnik soll auch dies ein fester Bestandteil in unserem Programm werden. Das war alles Corona-bedingt lange Zeit nicht möglich”, erklärte Clemens. Auch ein Fahrtraining für E-Bikes kann sich Clemens gut vorstellen: „Wir haben schon einige Anfragen von hiesigen Unternehmen bekommen, ob wir die Mitarbeiter im Umgang mit dem E-Bike schulen können”. Am Samstag war dies allerdings noch Zukunftsmusik, erst einmal wurde auf dem „Alten Sportplatz” ausgiebig der neue Treffpunkt für kleine und große Mountainbiker aus dem Wendener Land gefeiert.

Zweite Line für Profis in Planung

Der Übungspark steht für alle Interessierten offen, die Nutzungsbedingungen sind am Platzeingang nachzulesen. Auf dem Gelände steht bisher eine Fahrtstrecke, eine sogenannte Line, zur Verfügung. Auf dieser können Anfänger ein erstes Gefühl für das Bike entwickeln oder die vorhandenen Fähigkeiten auffrischen. Die Line besteht unter anderem aus Erdhügeln, einer Steilkurve und einer Holzbalkenlinie, auf der das Gleichgewicht auf dem Rad geschult wird. Eine zweite Line für Profis ist in Planung.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen