Pflanzentauschbörse geplant

Gartenfreunde ehrten langjährige Mitglieder / Zahlreiche Aktivitäten

rudi Hünsborn. Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Hünsborn scheinen einer Meinung zu sein – in jeder Hinsicht. Ohne lange Diskussionen einigten sie sich am Sonntagnachmittag in allen Punkten, die auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung standen, so dass Vorsitzender Jürgen Gleibs diese nach nur etwas mehr als einer halben Stunde schließen konnte.

Angesichts des harmonischen Verlaufs der Zusammenkunft im örtlichen Gasthof »Zu den Dreikönigen« machten die Ehrungen langjähriger Mitglieder den größten Teil der Versammlung aus. Neun Jubilare sollten insgesamt mit einer Urkunde und einem Präsent bedacht werden – darunter auch zwei Personen, die dem Verein bereits seit stattlichen 50 Jahren die Treue halten. Josef Stahl und Roderich Schrage hegen und pflegen ihren Garten seit einem halben Jahrhundert. Die Hälfte dieser Zeit brachten Gisbert Kinkel, Armin Niederschlag, Karl-Hermann Klaus, Günter Jahn, Paul Stock, Paul Gokus sowie Josef Henkel sich bereits in den Verein ein.

Intensiver möchte sich künftig auch Irene Zimmermann engagieren. Sie wurde am Sonntag einstimmig zur neuen Schriftführerin gewählt. Als neuer Kassenprüfer fungiert Hans David. Bereits im vergangenen Jahr war das Vereinsleben der Gartenfreunde von zahlreichen Aktivitäten geprägt, die nachhaltigen Nutzen für den Verein haben. Im Rahmen des 70-jährigen Bestehens wurde unter anderem der neue Aufenthaltsraum eingeweiht werden. Diverse Pflaster- und Verschönerungsarbeiten rund um die vereinseigene Gartenanlagen sowie der Rohbau eines Bienenstocks konnten zudem fertiggestellt werden. Doch die Ideen des Vereins scheinen noch längst nicht »ausgereizt« zu sein. So gab der Vorstand am Sonntag bekannt, dass sowohl ein Garten als auch diverse »Paten-Bäume« wieder zu haben sind. Zudem plant man, erstmals eine »Pflanzentauschbörse« ins Leben zu rufen. Via Aushang soll zunächst geprüft werden, ob genügend Interesse der Bürger besteht. Natürlich sind auch wieder diverse Feste im Terminkalender vermerkt. Unter anderem treffen sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins zum Sommerfest, zum Aufstellen des Maibaums sowie zur Herbst-Wanderung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen