Polizist schoss auf flüchtendes Fahrzeug

Einbrecher liefen davon

Als sich ein Polizeibeamter zusammen mit
dem Anrufer zu dem Zugang des umzäunten Geländes begab, liefen zwei Personen
durch den Lichtkegel der Polizei-Taschenlampe zu einem weißen
Kleintransporter der Marke Iveco mit Hamburger Zulassung (Kennzeichen: HH-...). Die Personen sprangen ins
Fahrzeug, starteten und fuhren zügig auf den Beamten und den Mitarbeiter der
Firma zu, um durch das Werkstor zu flüchten. Der Beamte und der
Firmenmitarbeiter sprangen zur Seite, um nicht von dem flüchtenden Fahrzeug
erfasst zu werden. Der Beamte, der bereits zuvor zur Eigensicherung
seine Waffe gezogen hatte, schoss zweimal auf das flüchtende Fahrzeug.

Im
Rahmen der anschließenden Fahndung nach dem flüchtenden Transporter wurde
dieser wenig später an der Bushaltestelle an der Landesstraße 512 in  Höhe Rehberg (zwischen Gerlingen und Wendenerhütte) mit
drucklosem rechtem Vorderreifen aufgefunden. Im Fahrzeug befanden sich
gestohlene Metallkabel. Suchmaßnahmen unter Zuhilfenahme weiterer Einsatzkräfte
und eines Diensthundes waren in der Nacht erfolglos. Die Täter waren nach
erster Beurteilung des Hundeführers, der am Fahrzeug die Fährte aufnehmen
konnte, zu Fuß in Richtung Möllmicke flüchtig. Ermittlungen und
Fahndungsmaßnahmen dauern an.

 Hinweise auf
verdächtige Beobachtungen nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei in Olpe unter
Tel. (0 27 61)  92 69 25 50 entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.