Sauna brannte in Wenden

Zu einem Saunabrand in Wenden rückte am Freitagabend Uhr die Feuerwehr aus. Der 65-jährige Hausbesitzer hatte in seinem Haus an der Severinusstraße Brandgeruch wahrgenommen, dann den Brand in der Sauna festgestellt und den Notruf gewählt. Unter Atemschutz gingen die Brandbekämpfer gegen die Flammen vor und konnten das Feuer schnell löschen. Anschließend wurde mit einem starken Lüfter das Haus vom Brandrauch befreit. Durch das rasche Handeln des Hausinhabers wurden weder er noch eine Ehefrau verletzt. Erheblicher materieller Schaden entstand bei dem Brand, da die Sauna aber seit gut 15 Jahren nicht mehr genutzt wird und nur noch als Abstellraum diente, war der Schmerz über den Verlust nicht so groß. Die Feuerwehr war mit zwölf Einsatzfahrzeugen angerückt. Auch der Rettungsdienst des Kreises Olpe und das Deutsche Rote Kreuz waren im Einsatz. Insgesamt waren etwa 40 Helfer vor Ort. kaio

Autor:

Kai Osthoff (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.