Gedenken an die Corona-Toten
Schützenbruderschaft St. Antonius plant mehrere Aktionen

Der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Gerlingen möchte der Corona-Toten gedenken.

sz Gerlingen. Trotz der Corona-Einschränkungen ist die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Gerlingen aktiv. Mehrere Vorhaben sind laut Pressemitteilung derzeit in Planung bzw. werden bereits umgesetzt.
Am Mittwoch und Donnerstag (26. und 27. Mai) steht das Blutspendemobil wieder auf dem Schützenplatz. Das Schützenheim wird zur Anmeldezone. Das DRK war auf der Suche nach einem zentralen und gut erreichbaren Ort innerhalb des Dorfes. Der Schützenplatz ist sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß gut zu erreichen. Durch die Vorder- und hintere Ausgangstür kann eine Corona-konforme Anmeldung gewährleistet werden.

Alternativen zum Schützenfest

„Darüber hinaus laufen aktuell die alternativen Planungen für das zu 99,9 Prozent abgesagte Schützenfest“, heißt es weiter. Niemand gehe von einem Schützenfest in diesem Jahr aus, lediglich die Entscheidung aus Düsseldorf werde noch abgewartet, damit es dann offiziell wird. Dennoch wollen die Offiziere an dem Schützenfest-Wochenende nach Möglichkeit Alternativen bieten, die der Corona-Schutzverordnung gerecht werden. Unter anderem ist wieder ein Feldgottesdienst auf dem Schützenplatz geplant.

Musikvereine proben nicht

Die Herausforderung dafür ist momentan die musikalische Umrahmung, denn auch die Musikvereine stehen vor massiven Problemen. Proben sind seit Langem nicht mehr möglich, und aus dem Stand eine heilige Messe zu spielen, ist dann plötzlich eine riesige Herausforderung. Darüber hinaus ist man bei einem Open-Air-Gottesdienst den Witterungsverhältnissen ausgesetzt.

Gedenken an Corona-Tote

Es soll zudem eine Kleinspendenaktion zum Schützenfest-Wochenende geben. „Wir wollen der Corona-Toten mit Kerzen oder ähnlich Stilvollem gedenken“, so Klaus Welter, 1. Brudermeister. Diese sollen gegen eine Kleinspende – geplant ist ab 5 Euro oder freiwillig mehr – an alle Unterstützer und Interessierte abgegeben werden. Der Reinerlös soll dann einer karitativen Einrichtung gespendet werden.

Livestream geplant

Eine weitere Aktion zum Schützenfest steht kurz vor der Umsetzung. Dabei geht es um die Aktivierung aller Gerlingerinnen und Gerlinger sowie Gäste der vergangenen Schützenfeste. Geplant ist ein Livestream, der von und mit allen Schützenfestbesuchern gestaltet werden soll. Genaues wird in den nächsten zwei Wochen kommuniziert.

Schützenplatz aufbereiten

Außerdem laufen die Planungen zum Aufbereiten des Schützenplatzes. Im Laufe der vergangenen Jahre hat das Areal unter Zeltbauern, Ausstellern und Lieferanten gelitten. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht die große Wiese, die an „normalen“ ersten Tagen im Mai z. B. intensiv von Familien und Wandergruppen genutzt wird. Allerdings ist der „Acker“ an vielen Stellen nicht mehr tauglich und muss gemulcht und aufgearbeitet werden.

Vogelstange erneuern

Letzter Punkt auf der aktuellen Agenda ist die Vogelstange, die bereits im vergangenen Jahr Thema war. Seinerzeit wurde aber das Schützenheim mit einer neuen, energieeffizienteren Heizungsanlage aufgerüstet. Nun soll es die Vogelstange sein, deren Motor die vielen Umbauten – aufgrund gesetzlicher Veränderungen – nicht gut weggesteckt hat. Wie und wann die Umbau- und Renovierungsarbeiten genau starten, hängt auch von Spendengeldern und Fördermöglichkeiten ab. Man sei aber optimistisch, dass man bald mit konkreteren Ergebnissen rechnen könne.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen