Unbekannte legten mehr als 350 Telefone lahm

sz Hünsborn. In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in einen Drogeriemarkt und ein Lottogeschäft an der Siegener Straße in Hünsborn ein. Nachdem die Täter die Außenbeleuchtung des Drogeriemarkts außer Betrieb gesetzt hatten, brachen sie eine Metalltür zum Lager des Marktes auf.

In den Geschäftsräumen wurde ein Tresor, in dem sich einige hundert Euro Bargeld befanden, mit einem Trennschleifer gewaltsam geöffnet. Mit Hilfe dieser „Flex“ brachen sie anschließend im unmittelbar angrenzenden Einkaufszentrum die Schlösser des Rolltores zu einem Lotto- und Geschenk-Artikelgeschäft auf. In diesem Geschäft stahlen sie größere Mengen Zigaretten aus den Regalen. Vermutlich sind dieselben Täter auch für den Aufbruch eines Telefonverteilerkastens an der Siegener Straße in dieser Nacht verantwortlich.

Offenbar um eine Alarmierung über die Telefonleitung zu verhindern, brachen sie den Kasten auf und zerschnitten sämtliche Leitungen. Dadurch bedingt waren rund 350 Anschlussinhaber in Hünsborn am Feiertag einige Zeit ohne Telefonverbindung. Allein der Schaden für die Telekom beträgt laut Polizei rund 4000 Euro.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen