Vor Winterpause: letzte Schmiedevorführungen

sz Wendenerhütte. Zum letzten Mal in diesem Jahre wird morgen im Raffinierhammerwerk des Technischen Museums Wendener Hütte geschmiedet. Nachdem eines der Wasserräder mit neuen Schlachten versehen und das Hammergerinne samt Schütz ebenfalls repariert worden ist, wird der Hammer noch einmal in diesem Jahre in Gang gesetzt. Kunstschmied Rainer Quade wird verschiedene Schmiedetechniken auf dem Ambos und unter den Wasserhämmern vorführen. Das Museumsteam wird sich mit zwei kostenlosen Museumsführungen sowie Kaffee und Kuchen in die Winterpause verabschieden. Die Hütte ist noch bis zum 31. Oktober geöffnet, danach beginnt die Winterpause, die im April endet. Die Schmiedevorführungen morgen sind von 10 bis 17 Uhr zu sehen, die Führungen starten um 12 und um 15 Uhr.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen