SZ-Plus

Weitere Straßenbauten im Visier

Schon zu Beginn der 2000er-Jahre wollte die Gemeinde Wenden auf diesem Areal am Baugebiet „Vor dem Hillgenstock – Teilbereich Süd“ in Wenden Bauplätze schaffen, doch die Eigentümerin gab die Flächen nicht ab. Nach Informationen der SZ hat sich die Kommune die Grundstücke immer noch nicht sichern können, plant hier aber bereits für 2021 entsprechende Erschließungsmaßnahmen. Man ist also guter Dinge.  SZ-Archivfotos: hobö
2Bilder
  • Schon zu Beginn der 2000er-Jahre wollte die Gemeinde Wenden auf diesem Areal am Baugebiet „Vor dem Hillgenstock – Teilbereich Süd“ in Wenden Bauplätze schaffen, doch die Eigentümerin gab die Flächen nicht ab. Nach Informationen der SZ hat sich die Kommune die Grundstücke immer noch nicht sichern können, plant hier aber bereits für 2021 entsprechende Erschließungsmaßnahmen. Man ist also guter Dinge. SZ-Archivfotos: hobö
  • hochgeladen von Holger Böhler (Redakteur)

hobö ■ In großer Einmütigkeit, nämlich einstimmig, ermächtigte der Bau- und Planungsausschuss (BPA) den Bürgermeister der Gemeinde Wenden, verschiedene Straßenbauprojekte auszuschreiben und an den „wirtschaftlichsten Bieter“ zu vergeben. Unter dem Punkt „Straßenbauprogramm – Fortschreibung bis 2021“ informierte die Verwaltung über den Stand der Baumaßnahmen aus dem Programm 2019 sowie über die bereits für das nächste Jahr beschlossenen Projekte und schlug weitere qualifizierte Straßenbaumaßnahmen für das Jahr 2021 vor.

Für die betroffenen...

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Böhler (Redakteur) aus Wenden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.