Wenden und Cartus trennen sich

Unser Bild zeigt Trainer Daniel Cartus bei seinem ersten Arbeitseinsatz in der Bezirksliga am vergangen Donnerstag in Drolshagen. Foto: flo
  • Unser Bild zeigt Trainer Daniel Cartus bei seinem ersten Arbeitseinsatz in der Bezirksliga am vergangen Donnerstag in Drolshagen. Foto: flo
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

flo - Und dass ausgerechnet während der "Wendschen Kärmetze": nach nur einem Spieltag ist die Dienstzeit des mit viel Vorschusslorbeeren im Juli angetreten Ex-Profis Daniel Cartus bei den Wendenern schon wieder beendet. Sowohl der Sportliche Leiter Hoffmann als auch Daniel Cartus bestätigten am Montagabend die "in beiderseitigem Einvernehmen" erfolgte Trennung. Hintergrund soll eine neue Arbeitsstelle für den zuletzt als Coach der Siegener Sportfreunde-Reserve in der Landesliga tätigen ehemaligen Zweitliga-Spielers sein. Die weiten Fahrten ließen sich auf Dauer nicht mit der Trainingsarbeit beim VSV in Einklang bringen.

"Co" Peter Bäumgen wird Nachfolger

Zum Auftakt der neuen Saison hatte das Team von Cartus am vergangenen Donnerstag mit 1:6 beim SC Drolshagen verloren und dabei einen desolaten Eindruck hinterlassen. Nachfolger als Trainer bei den Wendschen wird Co-Trainer Peter Bäumgen, der Cartus auch schon in der Rückserie der vergangenen Saison in Siegen zur Seite stand.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.