Kontrolle aus ungeklärter Ursache verloren
„Wendsche“ bei Unfall mit Trecker involviert

sz Waldbröl/Wenden. Wie die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mitteilte, kam es bei einem Trecker-Treffen in Waldbröl-Bech zu einem Zwischenfall, an dem drei Männer aus der Gemeinde Wenden beteiligt waren. Einer von ihnen, ein 54-jähriger Mann befuhr am Samstag gegen 21 Uhr mit seinem Traktor das Gelände des Trecker-Treffens in Bech. Dabei verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er streifte mit dem Trecker einen 26-jährigen Mann, ebenfalls aus dem „Wendschen“, der als Fußgänger in einer Personengruppe unterwegs war. Danach prallte der Trecker gegen den abgestellten Wohnwagen und den davor geparkten Wagen eines 34-jährigen Wendeners. Dieser befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls im Wohnwagen, wurde jedoch nicht verletzt. Der 26-jährige erlitt beim Zusammenprall Verletzungen am Bein und wurde in einem Krankenhaus behandelt. Sowohl am Trecker als auch am Anhänger und dem Wagen des 34-jährigen entstand Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 54-jährigen Alkoholkonsum festgestellt. Eine Blutprobe wurde ihm entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.