Zahlreiche Beförderungen

Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Hillmicke

sz Hillmicke. Die Mitglieder der Feuerwehr-Löschgruppe Hillmicke hielten jetzt ihren Rückblick auf das vergangene Jahr. Löschgruppenführer Stefan Burghaus begrüßte neben den aktiven und passiven Mitgliedern auch Gemeindebrandinspektor Tonis Vierschilling, Kreisjugendfeuerwehrwart Klaus Beutler, Gemeindejugendfeuerwehrwart Werner Frohnenberg sowie Bürgermeister Peter Brüser.

Im Jahre 2002 rückte die Löschgruppe Hillmicke zu insgesamt 17 Einsätzen aus, wobei sich die Einsätze wie folgt zusammensetzen: Dreimal waren Brände in Gebäuden zu bekämpfen, dreimal unterstützte die Hillmicker Wehr den Löschzug Gerlingen bei Fahrzeugbränden auf der Autobahn, einmal rückte die Löschgruppe zu einem Hochwassereinsatz aus. Des weiteren gab es zwei Fehlalarme sowie Einsätze, die durch Schneelast oder Sturmeinwirkungen hervorgerufen wurden.

Gemeindebrandinspektor Vierschilling verteilte Lehrgangs-Zeugnisse an folgende Feuerwehrmänner: Jürgen Kaufmann (Strahlenschutz 1), Manuel Fahl (Atemschutz), Dominik Stracke (Gefährliche Stoffe und Güter 1), Stefan Breidebach, Dominik Stracke (Maschinistenlehrgang). An Tagesseminaren in Münster nahmen Christoph Henrichs und Stefan Burghaus teil.

Auch wurden einige Beförderungen und Neuaufnahmen von Tonis Vierschilling vorgenommen: Manuel Breuch, Marius Brüser, Selim Fazlioglu, Tobias Kaufmann und Christian Schönauer wurden in die Jugendfeuerwehr aufgenommen; Stefan Breidebach, Dominik Stracke und Christoph Solbach wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert; Gerhard Henrichs, Paul Sieler, Ralf Sieler, Henning Stracke und Markus Stracke zum Hauptfeuerwehrmann. Den vierten Balken für fünfjährige Unterbrandmeistertätigkeit erhielten Herbert Bähnisch, Jürgen Kaufmann und Michael Müller. Michael Kaufmann wurde zum Oberbrandmeister, Alfons Stahl und Christoph Henrichs wurden zu Hauptbrandmeistern befördert.

Das Feuerwehrehrenzeichen in Gold überreichte Bürgermeister Peter Brüser, Hans-Werner Kaufmann für 35 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Leonard Maiworm scheidet aus der aktiven Wehr mit Vollendung des 60. Lebensjahres aus und wurde in die Ehrenabteilung übernommen. Danach bedankte sich Kreisjugendfeuerwehrwart Klaus Beutler bei Helmut Ledwig und Rainer Stracke für ihre Arbeit in der Hillmicker Jugendfeuerwehr. Dort hatten sie die Leitung 1991 übernommen und geben sie nun an Manuel Fahl und Dominik Stracke weiter. Zum Schluss bedankte sich Burghaus für die Unterstützung der Löschgruppe Hillmicke durch Firmen und Privatpersonen und lobte die Ehrenabteilung sowie die Jugendfeuerwehr.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen