Zwei Tage buntes Programm in der »Löffelberg-Arena«

Dorfturnier, Freundschaftsspiele und »Schalke on tour«

hobö Hünsborn. Was hat Hünsborn mit Städten wie Mannheim, Gießen, Lübeck, Bielefeld oder Recklinghausen gemeinsam? Die rund 3400 Einwohner zählende Ortschaft ist ebenfalls Zielort der Veranstaltungsreihe »Schalke on tour«. Neben 19 Städten deutschlandweit ist Hünsborn das einzige Dorf in dem Tourplan. Am Samstag, 22. Juli, macht die Aktion der »Königsblauen« aus Schalke Station in der Hünsborner »Löffelberg-Arena«. Eingebunden wird die Veranstaltung in eine zweitägige Aktion örtlicher Vereine.

Willi Kinkel vom Männerchor »Sangeslust« Hünsborn hatte die Idee, das früher durchgeführte Fußballturnier für Vereine aus Hünsborn wieder aufleben zu lassen – aber in anderer Form. Er regte an, ein so genanntes Human-Soccer-Turnier, also das Spiel in einem überdimensionalen Tischkicker, durchzuführen. Darin bewegen sich Personen an Stangen und kämpfen um Tore und Punkte. Rüdiger Kinkel von der Hauptagentur der Victoria-Versicherung aus Hünsborn knüpfte daraufhin die notwendigen Kontakte, um neben der Human-Soccer-Anlage gleich die gesamte Aktion »Victoria&Schalke on tour« auf das Sportplatzgelände am Hünsborner Löffelberg zu holen.

16 Hünsborner Vereine kämpfen am 22. Juli nun um den Pokal. Mit dabei sind die »Thekentänzer«, der Feuerwehr-Löschzug, die »Überflieger«, der Club »Triangel&Tobago«, die Reservistenkameradschaft, »Immer Drup«, der Männerchor »Sangeslust«, die Pfarrjugend«, die Wanderfreunde »Qualmende Socken«, die »Wernerschaft«, die »Volle 13«, »Kummer+Elend«, der Chor »Die 12 Räuber«, der Pfarr-Cäcilienchor, der Schützenverein sowie der Club »Schüppenflöte«. Das Turnier beginnt um 10.30 Uhr, um 10 Uhr müssen alle Teams am Spielort sein. Die Auslosung der Gruppenspiele findet am Freitag, 14. Juli, ab 19 Uhr im Gasthof »Zu den Dreikönigen« statt.

Der »Anstoß« für »Schalke on tour«, wie auch vor wenigen Tagen in Olpe eine Veranstaltung für die ganze Familie (die SZ berichtete), erfolgt um 11 Uhr. Sechs Stunden lang bietet der »Fun-Park« Unterhaltung rund um die Themen Fußball und FC Schalke 04. So gibt es auf einer Bühne aktuelle Informationen über den Traditionsklub aus dem Revier, einen prominenten Gast – vermutlich Klaus Fischer –, der in einer Talk-Runde Rede und Antwort steht und Autogramme gibt, sowie auch Schalke-Maskottchen »Erwin«, das bei allen Veranstaltungen mit von der Partie ist.

Härtester Schuss gesucht: Wer wissen will, ob er härter schießt als Schalkes Bundesliga-Profis, kann das an der »Victoria-Speed-Control« ausprobieren. Per elektronischer Messung wird ermittelt, wer die »gewaltigste Klebe« hat. Attraktive Preise winken. Nach Abschluss der Tour steht das große Finale in der »Arena« auf Schalke an. Vor einem Bundesligaspiel der Knappen messen sich die drei schussgewaltigsten Mitspieler und ermitteln so den Champion. »Drei unten, drei oben« heißt es an der Torwand. Auch die treffsichersten Schützen dürfen im Herbst den »Arena«-Rasen betreten, um ihren Meister zu ermitteln.

Die Siegerehrung für das Human-Soccer-Turnier der Hünsborner Vereine ist für 17.30 Uhr anberaumt. Danach ist gemütlicher Ausklang bei Musik und Bier vorgesehen. Veranstalter der gesamten Aktion am 22. Juli sind der Männerchor »Sangeslust« sowie der Förderverein des Sportvereins »Rot-Weiß« Hünsborn.

Beide Vereine sind auch maßgeblich für das Programm am Sonntag, 23. Juli, verantwortlich. Zwischen 11 und 13 Uhr gibt der Männerchor auf dem Hünsborner Sportplatz ein Frühschoppenkonzert. Gegen 13 Uhr wird ein Fußball-Freundschaftsspiel der Hünsborner »Reserve« angepfiffen. Um 15 Uhr stellt Trainer Bernd Krämer die Neuzugänge von »Rot-Weiß« Hünsborn vor. Um 15.30 Uhr beginnt ein Freundschaftsspiel des Fußball-Bezirksligisten »Rot-Weiß« Hünsborn. Danach folgt erneut gemütlicher Ausklang bei Musik und Bier. Der Eintritt an beiden Tagen ist frei. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.