FSV Gerlingen - Alemannia Aachen (große Foto-Galerie)
500 Zuschauer sehen Helmes-Rückkehr in die Region

Der Alcher Patrick Helmes kehrte mit seinem neuen Verein Alemannia Aachen in die Region zurück.
66Bilder
  • Der Alcher Patrick Helmes kehrte mit seinem neuen Verein Alemannia Aachen in die Region zurück.
  • Foto: Uwe Bauschert
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

ubau Elben. Stattliche Kulisse, gepflegter Naturrasenplatz, sommerliches Wetter: Der Rahmen für das Fußball-Testspiel zwischen dem Westfalenligisten FSV Gerlingen und dem von Ex-Nationalspieler Patrick Helmes trainierten Regionalligisten Alemannia Aachen auf dem Sportplatz in Elben hätte kaum besser sein können. Rund 500 Zuschauer verfolgten Samstagnachmittag die Rückkehr des früheren Bundesliga-Profis in die Region und sahen einen Kantersieg der Kaiserstädter. Am Ende der einseitigen Partie hieß es 10:0 (6:0) für das Team vom Tivoli, das in Elben von rund 25 hart gesottenen Alemannia-Fans unterstützt wurde.

Zustande gekommen war die Partie aufgrund des freundschaftlichen Verhältnisses der beiden Alcher Jungs, Patrick Helmes und Dominik Dapprich, dem neuen Trainer des FSV Gerlingen. Da sie sich seit ihrer Kindheit kennen und mittlerweile beide auch in Köln wohnen, entstand die Idee, ein Vorbereitungsspiel im Wendschen Land zu absolvieren.

Geplant, gemacht! Der Favorit aus Aachen sorgte vor den Augen von Helmes' Eltern und einiger guter Bekannter des einstigen Torjägers, darunter (Ex-)SFS-Kult-Zeugwart Reinhold Boldt, schnell für klare Verhältnisse. Schon nach 23 Minuten stand es durch Tore von Hamdi Dahmani (9.) und Tim-Sebastian Buchheister (13./23.) 3:0 für die Gäste, die das Ergebnis noch vor der Pause auf 6:0 in die Höhe schraubten, da Marcel Damaschek (36.), erneut Hamdi Dahmani (38.) und Matti Cebulla (43.) ebenfalls das "Runde" ins "Eckige" beförderten.

Nach dem Seitenwechsel trafen noch Lars Oeßwein (50.), Mergim Fejzullahu (60.), Jannis Held (71.) sowie Jannik Mause (84.), sodass es am Ende noch zweistellig wurde - und die Rückkehr in die Region für "Pat" Helmes sowohl sportlich als auch persönlich rundum gelungen war.

Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen