Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen verpflichtet Ex-Erndtebrücker

Gerlingens Coach Dominik Dapprich (l.) präsentierte Neuzugang Ziyad Abdellaoui vom SSV Langenaubach.
  • Gerlingens Coach Dominik Dapprich (l.) präsentierte Neuzugang Ziyad Abdellaoui vom SSV Langenaubach.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Gerlingen. Auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison in der Fußball-Westfalenliga ist der FSV Gerlingen in Hessen fündig geworden. Vom Verbandsligisten SSV Langenaubach wechselt Ziyad Abdellaoui auf den "Bieberg". Die vorigen Stationen des 25-jährigen Defensivspezialisten für die Außenbahn waren der FC Hennef und der TuS Erndtebrück, wo er höherklassige Erfahrungen sammelte.

Dominik Dapprich, der neue Trainer des FSV Gerlingen, freut sich über das Zustandekommen des Wechsels: „Die Gespräche mit Ziyad haben schon vor einigen Wochen stattgefunden. Er hat uns mit seiner Zielstrebigkeit sowie seinem Ehrgeiz überzeugt und wird in der kommenden Saison ein wichtiges Puzzleteil sein. Ziyad kann links und rechts verteidigen und zeichnet sich vor allem durch eine sehr gute Athletik, seine Technik und seine Zweikampfstärke aus.“

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen