SZ

Fußball-A-Kreisliga Olpe:
Heggen kommt gegen Elben nicht über ein 1:1 hinaus

Fußball-A-Kreisliga OlpeSV Heggen - GW Elben 1:1 (1:1). Achtungserfolg für Elben, Rückschlag im Titelkampf für den Tabellenzweiten Heggen: Die im Abstiegskampf steckenden Grün-Weißen entführten im Nachholspiel einen Punkt vom Sportplatz „Am Daspel“. Die Gäste hatten sich den Punkt mit einer kämpferisch hervorragenden Leistung am Ende redlich verdient. „Heggen hatte zwar etwas mehr Spielanteile, aber wir haben wenig zugelassen, immer Gas gegeben und uns den Punkt mit einer super Mannschaftsleistung erkämpft. Wir haben selbst nach dem Rückstand an uns geglaubt, immer weiter gemacht und uns das Glück erzwungen“, war Elbens Trainer Tobias Stevens nach dem Abpfiff hochzufrieden. Sein Team steckte nach dem Heggener Führungstreffer durch Christian Spies (77.

Fußball-A-Kreisliga Olpe

SV Heggen - GW Elben 1:1 (1:1). Achtungserfolg für Elben, Rückschlag im Titelkampf für den Tabellenzweiten Heggen: Die im Abstiegskampf steckenden Grün-Weißen entführten im Nachholspiel einen Punkt vom Sportplatz „Am Daspel“. Die Gäste hatten sich den Punkt mit einer kämpferisch hervorragenden Leistung am Ende redlich verdient. „Heggen hatte zwar etwas mehr Spielanteile, aber wir haben wenig zugelassen, immer Gas gegeben und uns den Punkt mit einer super Mannschaftsleistung erkämpft. Wir haben selbst nach dem Rückstand an uns geglaubt, immer weiter gemacht und uns das Glück erzwungen“, war Elbens Trainer Tobias Stevens nach dem Abpfiff hochzufrieden. Sein Team steckte nach dem Heggener Führungstreffer durch Christian Spies (77.) nicht auf, die Belohnung für die Bemühungen gab es in der 87. Minute in Form des Ausgleichs durch Benedikt Jung. Der SV hat es durch das Remis versäumt, bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter FC Lennestadt 2. heranzurücken.

Autor:

René Gerhardus (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen