SZ

Hiobsbotschaften für RW Hünsborn
Schlimme Befürchtungen bestätigt

Hünsborns Offensivmann Jonathan Knott wird dem Wendschen Landesligisten voraussichtlich monatelang fehlen.
  • Hünsborns Offensivmann Jonathan Knott wird dem Wendschen Landesligisten voraussichtlich monatelang fehlen.
  • Foto: Silas Münker
  • hochgeladen von Silas Münker (Volontär)

sila Hünsborn. Was Hünsborn-Trainer Timo Schlabach bereits kurz nach Abpfiff der Partie gegen den VfL Bad Berleburg befürchtet hatte, scheint si

sila Hünsborn. Was Hünsborn-Trainer Timo Schlabach bereits kurz nach Abpfiff der Partie gegen den VfL Bad Berleburg befürchtet hatte, scheint sich bestätigt zu haben: Jonathan Knott und Daniel Niklas, die beide in der Anfangsphase des Spiels den Platz verlassen mussten und im Krankenhaus behandelt wurden, haben sich schwer verletzt und werden den Rot-Weißen mutmaßlich monatelang fehlen. Nach ersten Untersuchungen zog sich Knott bei dem Zusammenprall einen Kreuzbandriss zu. „Wir müssen noch eine weitere Diagnose abwarten, aber bis jetzt deutet leider alles darauf hin“, berichtete Schlabach nach den ersten Erkenntnissen am Montag.

Auch der Befund bei Niklas, der sich zur genaueren Verletzungs-Bestimmung noch weiteren Tests unterziehen muss, spreche für eine lange Ausfallzeit, sagt der Teammanager. Für die Hünsborner, die in der laufenden Spielzeit bereits enorm verletzungsgeplagt waren, sind dies die nächsten Hiobsbotschaften.

Autor:

Silas Münker (Volontär) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen