SZ

"Umbruch fast abgeschlossen"
VSV Wenden begrüßt vier Neuzugänge

Marius Zeppenfeld (l.) vom Ressort Geschäftsführung und Kemal Topal (r.), Sportlicher Leiter, begrüßten die Neuzugänge Philipp Schuchert, Lukas Poggel, Michael Beitzel und Mo Dalli (v. l.).
  • Marius Zeppenfeld (l.) vom Ressort Geschäftsführung und Kemal Topal (r.), Sportlicher Leiter, begrüßten die Neuzugänge Philipp Schuchert, Lukas Poggel, Michael Beitzel und Mo Dalli (v. l.).
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Silas Münker

sz Wenden. Beide Seniorenteams des VSV Wenden haben sich personell verstärkt. Drei neue Spieler werden die aus der Landesliga abgestiegene erste Mannschaft ergänzen. So wechse

sz Wenden. Beide Seniorenteams des VSV Wenden haben sich personell verstärkt. Drei neue Spieler werden die aus der Landesliga abgestiegene erste Mannschaft ergänzen. So wechselt Michael Beitzel zur Saison 2022/23 vom Siegener SC zum VSV. „Michael ist ein großer, spielstarker Innenverteidiger, der die Abwehr stabilisieren wird. Während seiner gesamten Jugend wurde der 20-Jährige bei den Sportfreunde Siegen ausgebildet“, sagt Wendens Sportlicher Leiter Kemal Topal mit Blick auf den Neuzugang.

Auch Mo Dalli stößt vom Siegener SC zum VSV. Der 22-Jährige war zuvor beim AD Guíxols in Katalonien aktiv. „Mit Mo gewinnen wir einen vielseitigen Defensivspezialist, der – wie auch Michael – von höherklassigen Vereinen umworben war“, berichtet Topal. Als Verstärkung im Tor stößt Lukas Poggel, der zuletzt für die A-Jugend der JSG Rüblinhausen/Iseringhausen/Dahl-Friedrichstahl spielte, zur ersten Mannschaft hinzu. Der 19-Jährige wird vom Sportlichen Leiter als „junger, talentierter und ehrgeiziger Torwart“ beschrieben. In seiner Jugend spielte der aus Dahl stammende Poggel für den FSV Gerlingen und die SpVg Olpe.

Die VSV-Reserve wird Philipp Schuchert von RW Hünsborn ergänzen. Der Mittelfeldspieler, der aus Wenden kommt, lief bereits in seiner Jugend für den VSV auf und trifft nun bekannte Gesichter wieder. „Wir sind froh, dass wir mit Schuchi einen Spieler wieder zu seinem Jugendverein lotsen konnten. Sportlich sowie menschlich passt er perfekt zu uns“, meint Marius Zeppenfeld vom Ressort Geschäftsführung.

„Alle Neuzugänge für die erste Mannschaft reduzieren den Altersdurchschnitt weiter stark. Dadurch können wir den Umbruch fast abschließen. Auch menschlich passen alle Jungs super zu uns. Wir freuen uns sehr auf die kommende Saison“, so die sportliche Leitung um Kemal Topal und Christoph Clemens abschließend.

Autor:

Silas Münker aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.