LokalesSZ
Alfons Trapp aus Fellinghausen hat den Dreh raus: Der 65-jährige Fellinghausener ist deutscher Seniorenmeister im Tischfußball. Dass sein Sport nichts mit dem „Gedriller“ in der Kneipe zu tun hat, liegt auf der Hand: Vorsicht vor Spielern, die Handschuh tragen! Alfons Trapp aus Fellinghausen hat den Dreh raus: Der 65-jährige Fellinghausener ist deutscher Seniorenmeister im Tischfußball. Dass sein Sport nichts mit dem „Gedriller“ in der Kneipe zu tun hat, liegt auf der Hand: Vorsicht vor Spielern, die Handschuh tragen! Alfons Trapp aus Fellinghausen hat den Dreh raus: Der 65-jährige Fellinghausener ist deutscher Seniorenmeister im Tischfußball. Dass sein Sport nichts mit dem „Gedriller“ in der Kneipe zu tun hat, liegt auf der Hand: Vorsicht vor Spielern, die Handschuh tragen!

Alfons Trapp ist Deutscher Meister im Tischfußball
Im Handumdrehen zur Weltmeisterschaft

nja Fellinghausen. Spannung liegt in der Luft, wenn Alfons Trapp seine Elf in Position bringt. Er hat sie im wahrsten Sinne des Wortes fest im Griff. Der Fellinghausener ist gewissermaßen Spieler-Trainer und damit der zwölfte Mann – nicht auf, aber neben dem Fußballfeld. Und genau dort wird beim Tisch-Kickern das Spiel gewonnen. „Ich bin ehrgeizig“, sagt der 65-Jährige, der den Dreh raus hat. Er ist seit Kurzem Deutscher Meister in der Altersklasse Ü 63 und ließ bei den Titelkämpfen im...

Nachrichten - Wilnsdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

63 folgen Wilnsdorf

Lokales

SZ
Das ist der Vorschlag des Bürgermeisters: Eine erweiterte Einbahnstraßenregelung sowie neue Fußgängerüberwege und weitere Maßnahmen sollen die Situation im Einkaufszentrum entschärfen.

Verkehr in Wilnsdorf
Bürgermeister schlägt Einbahnstraße im Zentrum vor

tip Wilnsdorf. Im Wilnsdorfer Einkaufszentrum soll es künftig richtig und nicht nur teilweise rund gehen. Bürgermeister Hannes Gieseler schlägt eine Einbahnstraßenregelung für den Bereich des Marktplatzes vor. Darüber soll der Verkehrsausschuss nächste Woche Mittwoch beraten. Weitere Ideen zur Entschärfung der Verkehrssituation beinhalten eine Verlagerung des Wochenmarktes sowie drei neue Zebrastreifen im Bereich des Einkaufszentrums. Für Gieseler ist es „ein Wunder, dass hier noch nichts...

  • Wilnsdorf
  • 21.10.21
Das Sturmtief hat zu einem schweren Unfall auf der A45 geführt. Ein Kleintransporter wurde von einer Windböe erfasst und gegen einen auf dem Seitenstreifen stehenden Lkw gedrückt.

Schwerer Unfall auf der A45
Sturmböe drückt Transporter gegen Lkw

kay Wilnsdorf. Sturmtief "Ignatz" ist mitverantwortlich für einen schweren Verkehrsunfall, der sich am frühen Donnerstagnachmittag auf der A 45 ereignet hat. Auf Grund einer Panne hatte der 42-jährige Fahrer eines Sattelzuges seinen Brummi zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger-Burbach auf dem Seitenstreifen der Sauerlandlinie abgestellt. Als ein 37-Jähriger mit einem Kleintransporter den Lastwagen passieren wollte, wurde sein Fahrzeug von einer Sturmböe erfasst und gegen den...

  • Wilnsdorf
  • 21.10.21
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
2 Bilder

Corona-Ticker
26 neue Fälle in Siegen-Wittgenstein

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Seit 2020 ist das Coronavirus weltweit das Thema, das die Menschen am meisten bewegt. So haben sich weltweit mehr als 200 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als vier Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 22. Oktober 17.50 Uhr - Der Kreis Olpe meldet heute 33 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und...

SZ
Damit das verbotene Betreten der Koppel bzw. des Stalls erschwert wird, haben Katrin Bernshausen (r.) und ihre Tochter Clara den Zaun verstärkt und ein Schloss am Gatter befestigt.
2 Bilder

Flammender Appell von Pferdehalterinnen
Betrunkene wollen Cowboy spielen

sp Wilnsdorf/Oberdielfen. Ein altes Stück Brot, ein paar Äpfel oder das saftige, frische Gras von der Weide nebenan. Was als kleiner Snack für Pferde gut gemeint ist, kann zu großen Problemen führen – und das auf verschiedene Weise. Claudia Schepp und Katrin Bernshausen sind zwei Pferdehalterinnen, die darauf aufmerksam machen wollen. Ihre Tiere stehen auf Koppeln in Oberdielfen bzw. Wilnsdorf und sind das ganze Jahr über im Freien. Verhalten den Tieren gegenüber seit Corona respektloser Katrin...

  • Wilnsdorf
  • 20.10.21
Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf war mit seinem Pkw  auf die Gegenfahrbahn geraten und er mit einem entgegenkommenden Schwerlastkran zusammengekracht.
2 Bilder

Unfall in Irmgarteichen
Pkw kracht gegen Schwerlastkran - Fahrer schwer verletzt

kay Irmgarteichen. Nichts ging mehr am Dienstagmorgen auf der Koblenzer Straße/L722 in Irmgarteichen. Grund hierfür war ein Verkehrsunfall, der sich auf der Ortsdurchfahrt ereignet hatte. Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf war mit seinem Pkw von der Ortsmitte kommend in Richtung Gernsdorf unterwegs. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor er auf regennasser Fahrbahn, laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache, die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit...

  • Wilnsdorf
  • 19.10.21
SZ
Der Neubau der Talbrücke Eisern birgt ein besonderes Problem. Die Brücke liegt auf dem Gebiet der Stadt Siegen, somit musste die Gemeinde Wilnsdorf, wenn auch durch den Lärm am meisten betroffen, nicht an dem Planfeststellungsverfahren beteiligt werden. Im Hintergrund sieht man den Ort Obersdorf.
2 Bilder

Zweite Unterschriftenliste
Wilnsdorf: Initiative kämpft weiter gegen Autobahnlärm

kay Wilnsdorf. Die A45 ist ein wichtiger Standortvorteil für die Gemeinde Wilnsdorf, die ansässigen Unternehmen und die dort lebenden Menschen, bringt allerdings auch eine Menge Lärm mit sich. Die unmittelbaren Anlieger der Autobahn und Talbrücken leiden unter dem Krach, einem veränderten Landschaftsbild und teilweise unter einem erhöhten innerörtlichen Verkehrsaufkommen bei Staus oder Sperrungen der A 45. Aus diesem Grund und um sich Gehör zu verschaffen wurde vor geraumer Zeit die...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.21
SZ
Ein möglicher Standort für einen Bestattungswald auf Wilnsdorfer Gemeindegebiet wäre die Kalteiche. Die Haubergsgenossenschaft besitzt dort einen Eichenwald.

Alleinstellungsmerkmal im Dreiländereck
Bestattungswald in Wilnsdorf: Bürgermeister befürwortet grundsätzliche Überlegungen

tip Wilnsdorf. In Wilnsdorf soll ein Bestattungswald für naturnahe Beisetzungen entstehen. Entsprechende Überlegungen wurden bislang nur in nicht-öffentlichen Sitzungen behandelt. Die Siegener Zeitung kennt aber einige Details aus den Beratungen, an denen mehrere Institutionen beteiligt sind. Eine Möglichkeit: Der Bestattungswald könnte an der Kalteiche entstehen. Dort besitzt die Wilnsdorfer Haubergsgenossenschaft ein großes Waldgebiet in der Nähe des alten Sportplatzes, dort reihen sich...

  • Wilnsdorf
  • 06.10.21
SZ
Die Kapellenschule in Oberdielfen hat eine lange Geschichte. Sie wird in diesem Jahr 200 Jahre alt. Viele Menschen sind hier ein- und ausgegangen.
2 Bilder

Treffpunkt für alle Bürger
Kapellenschule in Oberdielfen wird 200 Jahre alt

sp Oberdielfen. Herbert Becker kennt die lange Geschichte der Kapellenschule in Oberdielfen. „Ich bin hier in den Kindergarten gegangen, das war 1945.“ Seitdem hat ihn das Gebäude nicht mehr losgelassen. „Das ist so ein bisschen mein Hobby hier“, sagt er, während er in den beiden Ordnern mit Bildern, Artikeln und Informationstexten blättert. Es ist ein kleines Archiv, das er im Rahmen des diesjährigen 200. Geburtstags der Kapellenschule und des kürzlich stattgefundenen „Tag des offenen...

  • Wilnsdorf
  • 05.10.21
Am Sonntag kam es auf der A45 zu einem heftigen Crash.

Auch drei Kinder im Krankenhaus
Zehn Verletzte bei Unfall auf der A45

sz Burbach/Wilnsdorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der A45 sind laut Mitteilung der Polizei am Sonntag drei Menschen schwer und sieben leicht verletzt worden. Die Fahrtrichtung Dortmund war zwischenzeitlich voll gesperrt. Gegen 18.31 Uhr war ersten Aussagen zufolge eine 64-Jährige aus Herne in Fahrtrichtung Dortmund auf der A 45 unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Haiger/Burbach und Wilnsdorf staute sich der Verkehr im Baustellenbereich. Als die 64-Jährige den rechten Fahrstreifen befuhr,...

  • Burbach
  • 04.10.21
SZ
SZ-Redakteur Dr. Andreas Goebel.

KOMMENTAR
Gutachten und Schlechtachten

Gegensätzlicher könnten die Aussagen wohl kaum sein: Die Gutachter von Juwi sehen im Bau der drei Türme keine artenschutzrechtlichen Konflikte, Klaudia Witte indes spricht von einem „Hotspot der Biodiversität“ und ist strikt gegen die Planung. Ja, was denn nun? Konträre Beurteilungen zur ökologischen Wertigkeit von Gebieten, wie sie hier offenbar werden, sind leider keine Seltenheit. Auch wenn über die Gutachter in diesem konkreten Fall nicht der Stab gebrochen werden soll, so zeigt er doch...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ
Malte Schwenzfeier ist nach überstandener Verletzung voller Tatendrang.

Bob-Anschieber aus Wilgersdorf
Schwenzfeier-Traum: Über Europacup nach Olympia

krup Wilgersdorf. Malte Schwenzfeier hat ein schwieriges Jahr hinter sich, doch sein sportliches Traumziel verfolgt der Bob-Anschieber unverdrossen weiter: die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen vom 4. bis 20. Februar 2022 in Peking! „Das ist weiterhin mein klares Ziel“, sagte der 26-jährige Wilgersdorfer, der seit Mitte des Jahres eine Wohnung in der Frankfurter Innenstadt bezogen hat, im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Kurze Zeitreise: Erst im März 2019 bestreitet der damals 23...

  • Wilnsdorf
  • 22.10.21
SZ
Die in der Bundesliga für die Neckarsulmer Sport-Union spielende Johanna Stockschläder ist für ihre guten Leistungen erneut mit der Nominierung für die Nationalmannschaft belohnt worden.

Handball-Test gegen Russland
Johanna Stockschläder erneut im Nationalkader

sz Gernsdorf. Frauen-Bundestrainer Henk Groener hat Johanna Stockschläder (Neckarsulmer SU) erneut in den Kader der Nationalmannschaft berufen. Die aus Gernsdorf stammende Handballspielerin gehört zum 18-er Kader, den der Niederländer für den am 3. November beginnenden Lehrgang sowie das richtungsweisende Testspiel am 7. November in Düsseldorf gegen den Olympia-Zweiten Russland nominiert hat. Das Spiel bietet eine der letzten Gelegenheiten, sich dem Coach für die Weltmeisterschaft im Dezember...

  • Wilnsdorf
  • 21.10.21
SZ
Weißtals Offensivakteur Michael Kaiser (rechts), hier im Duell mit Drolshagens Emre Ünver, gehörte beim TSV zu den auffälligsten Spielern.

Fußball-Landesliga
Am "Henneberg" läuft es nicht für den TSV Weißtal

sila Gernsdorf. „Der TSV Weißtal verliert das Spiel nach einer kämpferischen Leistung unglücklich mit 0:1“, hallte es am Sonntagnachmittag nach Abpfiff des Landesliga-Duells zwischen dem TSV Weißtal und dem SC Drolshagen durch die Henneberg Arena in Gernsdorf. Stadionsprecher Carsten Schmidt fasste damit den allgemeinen Tenor, den es unter den 242 anwesenden Zuschauern gegeben haben dürfte, treffend zusammen. Der Fusionsverein aus Gernsdorf und Rudersdorf präsentierte sich über weite Strecken...

  • Wilnsdorf
  • 17.10.21
SZ
Gallige Tacklings, wie dieser Einsatz von TSV-Akteur Paulo Flender im Spiel gegen RW Hünsborn, waren im Weißtaler Duell gegen Arpe-Wormbach Mangelware.

Fußball-Landesliga 2
Weißtals Trainer Adigüzel geht mit Team hart ins Gericht

sila Gernsdorf. Personalnot, eine miserable Chancenverwertung und individuelle Fehler: Der 7. Spieltag der Fußball-Landesliga hätte für die Kicker des TSV Weißtal wohl nur schwerlich noch unglücklicher laufen können. Coach Seyhan Adigüzel zog aus der 1:3 (0:2)-Niederlage beim Tabellenachten FC Arpe-Wormbach „Erkenntnisse, die im Hinblick auf die personelle Aufstellung in den nächsten Aufgaben hilfreich sein werden“. Was der 25-jährige Übungsleiter damit konkret meint: „Vier bis fünf Spieler...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.21
SZ

Fußball-Kreispokal:
FCE machte es nach 3:1-Führung noch einmal spannend

Fußball-Kreispokal Siegen-Wittgenstein – 2. Runde TuS Wilnsdorf/W. - FC Eiserfeld 3:4 (1:2). Etwas mehr zittern als erhofft musste der FCE, ehe der Einzug ins Achtelfinale perfekt war. Der A-Kreisligist begann stark und ging in Führung (9.), dann drehte der Bezirksligist die Partie. „Mit dem 3:1 waren wir eigentlich durch. Wir haben danach aber einen Gang zurück geschaltet und uns das Leben selber schwer gemacht. Unser Sieg war letztlich hochverdient, aber Wilnsdorf hat sich gut verkauft“,...

  • Wilnsdorf
  • 06.10.21
SZ
Nach dem schwachen Auftritt gegen RW Hünsborn (Foto) zeigten Paulo Flender (l.) und der TSV Weißtal in Erlinghausen ein anderes Gesicht.

Fußball-Landesliga
TSV Weißtal zeigt gute Reaktion

sila Erlinghausen. „Die Mannschaft hat schon unter der Woche und im Abschlusstraining gezeigt, dass sie eine Reaktion auf die 0:3-Niederlage gegen Hünsborn zeigen möchte. Mit diesem Auftritt ist ihr das definitiv gelungen“, war TSV Weißtals Trainer Seyhan Adigüzel  voll des Lobes nach dem 2:2 (1:0)-Remis bei RW Erlinghausen. Der Fusionsverein aus Gernsdorf und Rudersdorf hatte dabei sogar durchaus die Chance, den zweiten Auswärtssieg am fünften Spieltag dingfest zu machen. Zunichte machten die...

  • Wilnsdorf
  • 26.09.21
SZ
Weißtals Schlussmann Yassin El Kabouchi erwischte bei diesem Einsteigen nur Hünsborns Torjäger Luca Künchen und ließ dem 
Schiedsrichter damit keine andere Wahl, als auf den Punkt zu zeigen.

TSV Weißtal- Rot-Weiß Hünsborn
Künchen entscheidet emotionsgeladenes SI-OE-Duell

sila Gernsdorf. Nachdem sich die etwa 100 Zuschauer in der Henneberg Arena zur Halbzeitpause gefragt haben dürften, ob dieses SI-OE-Duell zwischen TSV Weißtal und RW Hünsborn tatsächlich den Erwartungen gerecht werden könnte, sahen sie sich beim Schlusspfiff nach 90 Minuten eines Besseren belehrt: Strittige Szenen, eine Rote Karte und ansehnlicher Kombinationsfußball dürften das Eintrittsgeld wert gewesen sein – zumindest dann, wenn man es mit den Gästen hielt. Während die Hünsborner durch...

  • Wilnsdorf
  • 19.09.21
SZ
Maximilian Kraft (l.), hier im Testspiel gegen den TuS Erndtebrück, schoss den TSV Weißtal nach seiner Einwechslung zum ersten Saisonsieg.

Nach Rückstand in Lüdenscheid
TSV Weißtals "Joker" sticht

pm Lüdenscheid. Der Joker hat gestochen: Nur fünf Minuten nach seiner Einwechslung hat Angreifer Maximilian Kraft dem TSV Weißtal den ersten Sieg in der noch jungen Landesliga-Saison beschert. Mit einem sehenswerten Schlenzer in den „Knick“ stellte das junge Eigengewächs des Fusionsvereins im Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Lüdenscheid nach einer Stunde auf 2:1 für den TSV, der Trainer Seyhan Adigüzel mit seiner Vorstellung vor 150 Zuschauern zufriedenstellte. „Die Mannschaft hat das letzte Hemd auf...

  • Wilnsdorf
  • 12.09.21
SZ

Kurzes Gastspiel am "Henneberg"
Neuzugang des TSV Weißtal schon wieder weg

sz Gernsdorf. Auf dem neuen Mannschaftsfoto des Fußball-Landesligisten TSV Weißtal ist Irfan Baraner noch zu sehen. Doch bereits am Sonntag fehlte der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler, der erst von dieser Saison von der U 19 der Sportfreunde Siegen zurück zum Henneberg gewechselt war im Kader – denn er ist schon wieder weg! „Das kann ich bestätigen“, sagt der Sportliche Leiter Stefan Dax, der aber ansonsten zu diesem „Thema“ schweigen möchte. Trainer Seyhan Adigüzel, angesprochen nach dem 1:1...

  • Wilnsdorf
  • 07.09.21

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Natalia Nazarenus (Klavier) Manuela Meyer (Sopran) Tanja Röhrig (Flöte) und André Becker (Trompete) erfreuten in der ev. Kirche auf dem Rödgen.

Mix for 4 mit gelungenem Crossover-Konzert auf dem Rödgen
Vierfach klangvoll

lip Rödgen. Ein Kaleidoskop an Klängen und Musikstilen war am Sonntagnachmittag in der ev. Johanneskirche auf dem Rödgen zu erleben. Ungewöhnlich war nicht nur die Kombination der Musikinstrumente – Sopran, Flöte, Trompete und Klavier – der neu gegründeten Formation  Mix for 4, auch die Kombination von Barockmusik, Stücken der Romantik und des Impressionismus mit Musicalmelodien gab dem Konzert eine abwechslungsreiche Note. Fundierte Musikkenntnisse kommen zusammen Im Eingangschoral „Näher,...

  • Wilnsdorf
  • 30.08.21
SZ
Ganz unterschiedliche Perlen-Post hat Petra Georg-Achenbach schon bekommen. Für ihr Kunstwerk sucht sie weiterhin Gleichgesinnte, die sich durch eine Perlenspende beteiligen, um dem Flüchtlingsdrama weitere Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Petra Georg-Achenbach will auf Flüchtlingskrise aufmerksam machen
"Jeder Mensch ist eine Perle"

zel Obersdorf. 2019 war in ihr eine Diskrepanz aufgetaucht: Die Menschen holen mit viel Mühe, Zeit und Geld Perlen aus dem Meer. Die Designerin Petra Georg-Achenbach verarbeitet sie mit Akribie und Aufwand zu schönstem Schmuck. „Das ist meine Perle“, sagt man über Menschen, die man schätzt. Und in diesem Meer ertrinken Tausende von Menschen auf der Flucht. Das empfand Georg-Achenbach als beschämend und empörend. Da wollte sie dran an das Thema, künstlerisch. Aber nicht allein. „Nicht-Handeln...

  • Wilnsdorf
  • 03.08.21
Sabrina Mockenhaupt, Laura Karasek, Gregor Meyle und Jimi Blue Ochsenknecht (v. l.) sind auf einem Kurztrip und kochen gemeinsam - für den guten Zweck.

Kurztrip und Kochen mit Gregor Meyle, Laura Karasek und Jimi Blue Ochsenknecht
Mockenhaupt beim „Wunschmenü der Stars“ auf Vox

sz Köln/Wilgersdorf. Ein Kurztrip, vier Stars und vier Lieblingsessen – das ist „Das Wunschmenü der Stars – Alle unter einem Dach“. Das neue Format beginnt an diesem Sonntag, 20.15 Uhr, auf Vox. Mit dabei ist u. a. Sabrina Mockenhaupt-Gregor, aus Wilgersdorf stammende und in Metzingen lebende Langstreckenläuferin. Promis zeigen sich von ihrer privaten SeiteVier Tage lang leben vier Promis – neben Mockenhaupt sind dies in der Auftaktfolge Sänger Gregor Meyle, Autorin und Moderatorin Laura...

  • Wilnsdorf
  • 30.05.21
Pascal Hens, Sabrina Mockenhaupt und Julius Brink (v. l.) sind Kandidaten bei „Murmel Mania“.

"Let's-Dance"-Teilnehmer in RTL-Show mit Chris Tall
"Murmel Mania" mit "Mocki"

sz Köln/Wilnsdorf. Sabrina Mockenhaupt ist an diesem Dienstag, 20.15 Uhr, zu Gast bei „Murmel Mania“. Moderator Chris Tall lässt bei RTL wieder prominente Murmel-Fans gegeneinander antreten. In der zweiten Ausgabe der neuen Show sind das allesamt „Let’s-Dance“-Teilnehmer: Ex-Handballer Pascal Hens, Ex-Beachvolleyballer Julius Brink und eben Sabrina Mockenhaupt-Gregor, die aus Wilgersdorf stammende und in Metzingen lebende ehemalige Langstreckenläuferin. Die Promis können bis zu 50 000 Euro für...

  • Wilnsdorf
  • 17.05.21
Der Auerochse mit nach vorne gedrehten Hörnern, vier Rentiere, von denen das eine über den Rücken eines anderen zu springen scheint, und ein nach rechts schreitendes Wisent finden sich in der Höhle Chauvet.
4 Bilder

Museum Wilnsdorf: Steinzeit-Höhle mit Malereien vieler Fundorte
Höhlenbilder querbeet

gmz Wilnsdorf. Die berühtme und faszinierende Höhle von Cosquer, die derzeit in Südfrankreich repliziert wird,  haben sie im Wilnsdorfer Museum natürlich nicht, aber dafür Beispiele für Höhlenmalerei u. a. aus Lascaux, aus Pech Merle, aus Rouffignac oder aus der Höhle von Chauvet. Die Beispiele aus den verschiedenen Höhlen wurden in Wilnsdorf zusammengeführt; es handelt sich also nicht, wie in Cosquer, um das Replikat einer einzigen Höhle. Ausgewählte Beispiele stehen für die Vielfalt der...

  • Wilnsdorf
  • 08.04.21
SZ
Maite Hundt hat nach dem Abi „Utho Ngathi“ im südlichen Afrika unterstützt. 2018 kehrte sie für zwei Wochen zurück, traf die Kinder von damals wieder und drehte mit ihrem Kameramann vor Ort. Aus dem Material ist die Kurzdoku „Voiceless“ entstanden, die im Dezember in Amsterdam prämiert wurde.
3 Bilder

Maite Hundt erhält Filmpreis für Kurzdoku über "Utho Ngathi"
Für "Voiceless" ins südliche Afrika zurückgekehrt

zel Anzhausen/Köln. Den Abschlussfilm abgeschlossen, das Regie-Studium ebenso – warum jetzt nicht groß denken? Maite Hundt war so selbstbewusst, ihren Kurzdokumentarfilm „Voiceless“ bei allen großen Filmfestivals einzureichen: von New York über Toronto bis Cannes, aber auch bei der Berlinale sowie bei kleineren Dokfilmfestivals in Deutschland. Die Gebühren für die Einreichung ihres 20-Minüters über die Organisation „Utho Ngathi“ von Andreas Wörster und Masauso Phiri hat die aus Anzhausen...

  • Wilnsdorf
  • 18.02.21
SZ
Die im Jahr 1684 errichtete Gnadenkapelle der katholischen Wallfahrtsstätte auf der Eremitage.

Dr. Christian Stoffers verfasst Buch
Das Kloster auf der Eremitage

sz Niederdielfen. „Bei der Beschäftigung mit der Geschichte des Klarissenklosters auf der Eremitage kommt uns diese vor wie der Blick in ein Brennglas des gelebten christlichen Lebens im Siegerland“, fasst Hans-Jürgen Winkelmann, Hauptgeschäftsführer der Marien-Gesellschaft Siegen, im Editorial zu „Deo Gratias – Wechselvolle Geschichte des Klarissen-Klosters auf der Eremitage“ seine aus der Entwicklung des Buchs gewonnenen Eindrücke zusammen (Deo Gratias = Dank sei Gott). Das im Januar...

  • Wilnsdorf
  • 11.02.21
Die Extremsportlerin Katharina Blach genießt die Zeit in Hamburg. Am Donnerstagabend ist die Rudersdorferin in der Talkshow von Markus Lanz zu sehen.

Rudersdorfer Extremsportlerin im Fernsehen
Katharina Blach Talkgast bei Markus Lanz

sz Rudersdorf/Hamburg. Die Extremsportlerin Katharina Blach, die mit einem angeborenen Herzfehler und einem Herzschrittmacher lebt und zudem eine schwere Covid-19-Erkrankung hinter sich (wir berichteten) hat, ist Donnerstagabend (23.15 Uhr) in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz zu Gast, wie sie auf ihrem Instagram-Account mitteilt. "Ich bin wirklich sehr gespannt, wie es sein wird, mich dann dort zu sehen. RTL war für mich schon krass. Aber das ist ja jetzt nochmal eine längere Sendezeit", so...

  • Wilnsdorf
  • 04.02.21
SZ
Sie sorgten auch im Stream für vorweihnachtliche Stimmung in der Johanneskirche auf dem Rödgen: Anni Barth und Timo Böcking.
3 Bilder

Ein Konzertstream aus der Johanneskirche Rödgen
Festliche Stimmung mit Barth und Böcking

juch Obersdorf. Da wurde einem so richtig warm ums Herz! Die bekannten christlichen Musiker Anni Barth und Timo Böcking brachten am Freitagabend bei ihrem Konzert in der ev. Johanneskirche auf dem Rödgen mit moderner Anbetungsmusik und flotten Weihnachtsliedern Freude zu den Zuschauern nach Hause. Denn aufgrund der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen fand diese Veranstaltung ausschließlich als Streaming-Konzert ohne Besucher statt. Die Besucher konnten das Konzert also  bequem vom heimischen...

  • Wilnsdorf
  • 06.12.20
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.