SZ

Bürgerverein lud zu erstem Open-Air-Konzert mit Ticket to Happiness
Neue Wege mit „Linde 1.0“

Mit mitreißenden Folksongs nahm die Siegerländer Band Ticket to Happiness ihr Publikum unter freiem Himmel mit auf einen Trip der folkigen Art nach Irland, Amerika und auf den Balkan.
  • Mit mitreißenden Folksongs nahm die Siegerländer Band Ticket to Happiness ihr Publikum unter freiem Himmel mit auf einen Trip der folkigen Art nach Irland, Amerika und auf den Balkan.
  • Foto: Anna Maria Weber
  • hochgeladen von Redaktion Kultur

anwe Niederdielfen. Die (Corona-)Zeiten ändern sich vorerst nicht , die Möglichkeiten, Kultur zu erleben, ebenfalls nicht: Aber trotzdem wollten die Organisatoren des Bürgervereins Zur Alten Linde in Niederdielfen nicht einfach vor den schwierigen Bedingungen für Kulturveranstaltung kapitulieren. Auf der Suche nach einer Corona-konformen Veranstaltungslocation wurden sie ganz in der Nähe der „Linde“ fündig: Die Grillhütte am Grimberg-Turm erwies sich als geeignet. Und mit der bekannten lokalen Irish-Folk Band Ticket to Happiness hatten sie auch gleich ein richtig gutes Ticket – ähm: Los gezogen. Der Auftritt auf dem fast ausverkauften Grillplatz zeigte, dass sich ihre Mühen mehr als gelohnt hatten.

anwe Niederdielfen. Die (Corona-)Zeiten ändern sich vorerst nicht , die Möglichkeiten, Kultur zu erleben, ebenfalls nicht: Aber trotzdem wollten die Organisatoren des Bürgervereins Zur Alten Linde in Niederdielfen nicht einfach vor den schwierigen Bedingungen für Kulturveranstaltung kapitulieren. Auf der Suche nach einer Corona-konformen Veranstaltungslocation wurden sie ganz in der Nähe der „Linde“ fündig: Die Grillhütte am Grimberg-Turm erwies sich als geeignet. Und mit der bekannten lokalen Irish-Folk Band Ticket to Happiness hatten sie auch gleich ein richtig gutes Ticket – ähm: Los gezogen. Der Auftritt auf dem fast ausverkauften Grillplatz zeigte, dass sich ihre Mühen mehr als gelohnt hatten. Auch ein bisschen Glück war dabei, denn das für diesen Abend eigentlich geplante Konzert der Band an auf dem Stadtfest in Zwickau ist Corona zum Opfer gefallen.

Drei Viertel der Songs stammen aus eigener Feder

Gewohnt energiegeladen verbreiteten dann Jan Philipp Bäumer (Gesang), Violinistin und Sängerin Mona Kaczmarczyk, Patrick Helle (Banjo) und Sohn Yannick (Mandoline), rhythmisch abgerundet von Kontrabassist Jonathan Schnurr und Johannes Zinn an Floor-Snare und Gitarre mit „Happy Folk“ aus eigener Feder (von ihrem Erstling „All Aboard“) genuines Folkkonzert-Feeling. Auch die Traditionals wie „Galway Girl“ und „Raggle Taggle Gypsy“ passten wunderbar „irisch“ zum perfekt lauen Sommerabend auf dem heimelig illuminiertem Gelände.
„Mindestens drei Viertel des Sets bestanden aus Eigenkompositionen“ wie ihr Band-Song „Ticket To Happiness“, gefolgt von „Down In Mexico“ oder dem Hochzeitslied „Hey Ho“. Die Songs begeisterten einfach, wie auch Jan Philipp Bäumers anekdotenreiche Einführungen zu eher düsteren Songs wie „False Prophecy“ über einen pädophilen Prediger aus Tennessee, der auf dem elektrischen Stuhl stirbt.
Bevor die Band dann in die Pause ging, performte sie noch einen ausgiebigen Part mit irischen, energiegeladenen Traditionals wie „Greenland Whale Fishers“ und „Finnegan’s Wake“, um danach die Fans mit „Shane“, der „Balkan Polka“, von den Stühlen zu reißen und zum „Schwoof-Sitztanz“ auf der Bierzeltbank zu animieren. Spanisch-feurig angesagt von Patrick Helle rundete die Band mit „El Ritmo del Amor“ und der Single-Auskopplung „Icarus“ die Darbietungen emotionaler Gefühlswelten ab.

Neue Single: "Bedlam"

Und nach einer Single ist bekanntlich auch vor einer Single, denn die „neue“ Single „Bedlam“ durfte auch nicht fehlen. Happiness machte noch ein letztes Mal Mitmachlaune, bevor mit den Zugaben „Sheer Ecstasy“ und „Young Willy“ die glückliche Reise auch schon wieder beendet wurde. Da bleibt nur noch sehr zu hoffen, dass auch der Rest dieses Sommers solche mutigen Initiativen zulässt und ein wenig gefühlte Normalität in die Herzen und Seelen der nach Kultur Lechzenden Einzug halten kann.

Autor:

Anna Maria Weber (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen