Wilnsdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Kommunalwahl 2020
Wahlbezirke in Wilnsdorf stehen fest

sp/sz Wilnsdorf. In Wilnsdorf bestätigte der Wahlausschuss kürzlich die Einteilung des Wahlgebiets in 17 Bezirke für die Kommunalwahl 2020. Niederdielfen, Obersdorf, Rudersdorf und Wilgersdorf werden jeweils in zwei Wahlbezirke aufgeteilt, der Ortsteil Wilnsdorf in drei und alle übrigen bilden jeweils einen. „Die Einwohnerzahl in Wilden liegt um 45 über der zugelassenen Höchstgrenze. Da hier nur ein Wahlbezirk vorgesehen ist, müssen mindestens 45 Einwohner einem anderen Wahlbezirk zugeordnet...

  • Wilnsdorf
  • 04.12.19
  • 87× gelesen

Leiterin berichtete über den Jugendtreff in Wilnsdorf
Mehrere Höhepunkte im Jahr

sp Wilnsdorf. Etwa 45 Stammbesucher habe der Jugendtreff Wilnsdorf (Ju-Wi), 20 davon seien häufiger vor Ort, berichtete jetzt Sarah Baltrock. Die Leiterin der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Wilnsdorf stellte die aktuellen Zahlen im jüngsten Ausschuss für Familie und Soziales vor. An einem Tag kämen zwischen fünf und 15 Besucher, die im Alter zwischen 14 und 24 Jahren seien. Baltrock freute sich auch darüber, dass sechs Mädchen regelmäßig kämen, das sei eine gute Zahl, denn häufig...

  • Wilnsdorf
  • 04.12.19
  • 22× gelesen

Vorstellung der Maßnahme
Sechsstreifiger Ausbau der A 45

sz Siegen/Wilnsdorf. Die Projektgruppe A 45 beim Landesbetrieb Straßenbau NRW plant im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, den sechsstreifigen Ausbau der Sauerlandlinie zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd einschließlich der Anschlussstelle Wilnsdorf. Um das Projekt und den Verfahrensstand vorzustellen, lädt der Landesbetrieb alle interessierten Bürger am Donnerstag, 12. Dezember, zu einer...

  • Wilnsdorf
  • 04.12.19
  • 176× gelesen

18-Jähriger schoss Vogel ab
Polizei zog Raser aus dem Verkehr

sz Wilden. Am Dienstag führte der Verkehrsdienst der Polizei eine Geschwindigkeitsmessung in Wilden durch. Auf der Freier-Grunder-Straße waren zwölf von 209 Fahrzeugen zu schnell unterwegs. Den Vogel schoss ein BMW-Fahrer ab: Bei erlaubten 50 km/h raste er mit 107 km/h  am Blitzer vorbei. Den 18-Jährigen erwarten voraussichtlich ein Bußgeld von 280 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot.

  • Wilnsdorf
  • 04.12.19
  • 97× gelesen

Gutes Zwischenzeugnis

sz Wilnsdorf. Mit viel Lob im Gepäck war Thomas Pöhlker, akkreditierte European-Energy-Award-Berater, jetzt laut Pressemitteilung der Verwaltung nach Wilnsdorf gereist: „Sie haben zwei Blockheizkraftwerke gebaut, investieren in die energetische Sanierung der kommunalen Gebäude, fördern die Nutzung erneuerbarer Energien wie Wind- oder Solarenergie und unterstützen auch Ihre Bürger und Unternehmen darin, Energieverbräuche zu reduzieren, Sie sind auf einem wirklich guten Weg.“ Pöhlker begleitet...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.19
  • 30× gelesen

Bau- und Umweltausschuss: Keine Empfehlung an den Rat
Gesondertes Verfahren für Windenergieanlagen

sp Wilnsdorf. Die Windenergie steht zurzeit ganz oben auf der Agenda der Gemeinde Wilnsdorf. Wie berichtet, plant die Verwaltung mit insgesamt drei neuen Windkraftanlagen in den Gemarkungen Gernsdorf und Rudersdorf, da es hier bereits Gespräche mit einem interessierten Investor gegeben habe. In einer Pressemitteilung hatte die Gemeinde kürzlich mitgeteilt, dass ein gesondertes Verfahren möglich sei, um ein Planungsrecht zu schaffen. Artenschutz: Schwarzstorch und RotmilanIn der jüngsten...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.19
  • 105× gelesen
Direkt dem Wachgebäude löschte dieFeuerwehr einenPkw-Brand.  Foto: kay

Feuer im Motorraum
Feuerwehr konnte zu Fuß ausrücken

kay Wilnsdorf. Einen sehr kurzen Weg hatte am Dienstagmorgen die Feuerwehr zurückzulegen, als sie zu einem Löscheinsatz gerufen wurde. Ein Pkw-Fahrer hatte auf dem Weg von Siegen nach Wilnsdorf einen ungewöhnlichen Geruch in seinem Wagen wahrgenommen. Kurz darauf schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Geistesgegenwärtig steuerte der Mann den Hof der Wilnsdorfer Feuerwache an. Die „Blauröcke“ hatten den direkt vor der Feuerwache zu löschenden Brand rasch eingedämmt. Auch die Polizei...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.19
  • 2.111× gelesen
 SZ-Plus
Die Altsteirer Hennen in wildbraun.
6 Bilder

Die Altsteirer Hühner von Züchter Friedhelm Grisse wurden Europameister
Liebhaber einer bedrohten Rasse

sp Wilden/Wels. Ein lautes Krähen, ein wildes Schnattern und Gackern: Wer auf den Hof von Friedhelm Grisse in Wilden fährt, der wird von einer großen Schar Geflügel begrüßt, die ihr Zuhause gegenüber seines Wohnhauses in Ställen und auf eingezäunten Wiesenflächen hat. Was auf Anhieb vielleicht nicht vermutet wird: Unter den Hühnern befinden sich echte Champions und Europameister. Friedhelm Grisse ist leidenschaftlicher Züchter der Rasse „Altsteirer“, die ursprünglich – wie der Name es verrät...

  • Wilnsdorf
  • 02.12.19
  • 176× gelesen
Die Feuerwehr musste in der Nacht einen Pkw auf der A 45 löschen.

Zwischen Wilnsdorf und Haiger/Burbach
A 45: Feuerwehr musste löschen

kay Wilnsdorf. Zu einem Löscheinsatz musste am Samstagabend die Feuerwehr auf die A 45 ausrücken. Der Fahrer eines Pkw war von Wilnsdorf kommend in Richtung Dillenburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach bemerkte der Fahrer Rauch, der aus dem Bereich des Motorraumes quoll. Er stoppte sein Auto und informierte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, einen Totalschaden an dem Wagen jedoch nicht verhindern.

  • Wilnsdorf
  • 01.12.19
  • 1.011× gelesen
 SZ-Plus
Ein Arbeitspensum von zehn Stunden benötigte der Heimatverein, um die Quelle wieder richtig sprudeln zu lassen.

"Ad'r Batterie" auf der Kalteiche
Heimatverein lässt Quelle wieder sprudeln

kay Wilnsdorf. Passend zur Freigabe des Verkehrs über der B 54 haben fleißige Helfer des Wilnsdorfer Heimatvereins die Quelle „Ad´r Batterie“ auf der Wilnsdorfer Seite der Kalteiche wieder ans Laufen gebracht. Häufig sieht man Personen, die an besagter Stelle eine kurze Rast einlegen, um mitgebrachte Flaschen und Kanister mit frischem Quellwasser zu befüllen – hierbei ist allerdings zu beachten, dass es sich offiziell nicht um Trinkwasser handelt. Seit dem Orkan Kyrill, der am 18. und 19....

  • Wilnsdorf
  • 27.11.19
  • 427× gelesen

Viele Projekte für ältere Menschen
Senioren-Service-Stelle: Bilanz für dieses Jahr

sp Wilnsdorf. 530 Anfragen hatte die Senioren-Service-Stelle der Gemeinde Wilnsdorf dieses Jahr für Beratungs- und Informationsgespräche. Diese Bilanz zog jetzt Leiterin Jutta Schmidt im jüngsten Sozialausschuss der Kommune. Die Zahl bewege sich somit auf einem Niveau wie im Vorjahr. Beraten werde zu unterschiedlichen Themen wie Mobilität, Haushalt oder Demenz. Ein Gespräch dauere im Durchschnitt etwa 15 bis 20 Minuten. Häufige Anfragen gebe es zur Vorsorge und zu Vollmachten oder...

  • Wilnsdorf
  • 27.11.19
  • 37× gelesen
Dr. Heinrich Terlutter und Michael Böckmann vom LWL-Museum für Naturkunde nahmen die Schaukästen der wissenschaftlichen Insektensammlung von Wilnsdorfs Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck (v. l.) entgegen. Foto: Gemeinde Wilnsdorf

Wilnsdorfer Museum
Platz für die „digitale Maschinenhalle“

sz Wilnsdorf. Das naturkundliche Kabinett ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Museums Wilnsdorf. Der wissenschaftliche Teil der naturkundlichen Sammlung, der ohnehin seit geraumer Zeit in verschlossenen Schränken ruhte, hat das Museum nun aber verlassen: Das Museum Wilnsdorf macht Platz für die „digitale Maschinenhalle“.  Im neu gestalteten Bereich wird Siegerländer Bergbaugeschichte auf moderne 3-D-Technologie treffen. Besucher können sich demnächst auf virtuelle Reise in die Welt...

  • Wilnsdorf
  • 27.11.19
  • 77× gelesen

Zurzeit leben 327 Geflüchtete in der Gemeinde Wilnsdorf
Noch Kapazitäten für weitere Aufnahmen

sp Wilnsdorf. Das Integrationskonzept der Gemeinde Wilnsdorf war im Februar vergangenen Jahres beschlossen worden. Im November 2018 folgte der erste Bericht. Jetzt informierte Manuela Diezemann, Fachdienstleiterin für Soziales und Kultur, den Ausschuss für Familie und Soziales erneut über den aktuellen Sachstand. Das Konzept, das für die in der Kommune lebenden Geflüchteten entwickelt wurde, solle dynamisch bleiben, betonte Diezemann. Man müsse immer auf die Bedarfe der Menschen eingehen,...

  • Wilnsdorf
  • 26.11.19
  • 297× gelesen

Pkw abgedrängt: Aus dem Staub gemacht

sz Wilnsdorf. Am vergangenen Donnerstag gegen ereignete sich gegen 17.30 Uhr auf der Freier-Grunder-Straße ein Verkehrsunfall. Eine 57-jährige Pkw-Fahrerin war in Richtung Neunkirchen unterwegs, als ihr auf ihrem Fahrstreifen ein eller Transporter entgegenkam. Um eine Kollision zu vermeiden wich sie aus, lenkte ihr Auto jedoch so weit nach rechts, dass sie gegen die Außenwand eines Mehrfamilienhauses prallte. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin. Der Pkw wurde total beschädigt. Der...

  • Wilnsdorf
  • 25.11.19
  • 56× gelesen
 SZ-Plus
Seit Freitagmittag können die beiden Brücken (hier die Südbrücke) wieder befahren werden.
11 Bilder

Brücken über die B 54 werden freigegeben (Update)
Sperrung wird nach zwei Jahren Bauzeit aufgehoben

kay/sz Wilnsdorf/Haiger. Was lange währt, wird gut! Rund zwei Jahre hat es gedauert,bis die teilweise Sperrung der B 54 zwischen Wilnsdorf und Haiger wieder aufgehoben werden konnte. Am Freitagmorgen gaben die Projektbeteiligten die B 54 im Bereich zwischen der Autobahnanschlussstelle Haiger/Burbach der A 45 und dem Abzweig der L 904 nach Wilgersdorf an der Landesgrenze  Hessen/Nordrhein-Westfalen offiziell wieder für den Verkehr frei. Am Freitag um die Mittagszeit, so der aktuelle Plan, wird...

  • Wilnsdorf
  • 22.11.19
  • 2.155× gelesen
 SZ-Plus
Der Grundschul-Standort „Vorm Brand“ wird aufgegeben, das entschied am Donnerstag der Rat. Was mit dem Gebäude und der Fläche passieren könnte, ist noch nicht geklärt, wurde aber in den politischen Gremien mitdiskutiert.

Rat stimmte für einen neuen Standort der Grundschule Wilnsdorf
Neubau am Höhwäldchen

sp Wilnsdorf. Die Entscheidung ist gefallen: Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf stimmte am Donnerstag mehrheitlich (27 Ja-Stimmen, sieben Nein-Stimmen) für den Neubau der Grundschule Wilnsdorf am Standort Höhwäldchen. Zuvor hatte der Schulausschuss, der gemeinsam mit dem Rat tagte, mehrheitlich diese Empfehlung ausgesprochen. Bereits vor einem Monat und elf Tagen, wie Andreas Weigel (BfW/FDP) betonte, hatten die beiden politischen Gremien über die bauliche Zukunft der Grundschule Wilnsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 22.11.19
  • 586× gelesen
Der Volvo wurde massiv beschädigt und musste abgeschleppt werden. Foto: kay

Viel Verkehr in Wilden wegen des Staus auf der A 45
Pkw krachte in eine Hausecke

kay Wilden. Bei einem Verkehrsunfall in Wilden zog sich am frühen Donnerstagabend eine 57-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie war auf der Freier-Grund-Straße mit ihrem Volvo in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Zu dem Zeitpunkt herrschte reger Betrieb auf der Straße, etliche Verkehrsteilnehmer wollten den zeitgleichen Stau auf der Sauerlandlinie umfahren. Transporter behinderte die FrauIn Höhe des Köhlerwegs kam der Frau nach eigenen Angaben gegenüber der Polizei ein Transporter entgegen, durch...

  • Wilnsdorf
  • 21.11.19
  • 1.337× gelesen
Die Feuerwehren konnten nichts mehr retten, der Pkw brannte aus. Foto: kay
4 Bilder

Auf der A 45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach
Pkw brannte: zehn Kilometer Stau

kay Wilnsdorf. Das haben Autofahrer gar nicht gerne: Zehn Kilometer Stau gab es am Donnerstag am späten Nachmittag auf der A 45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach. Ein brennender Pkw war die Ursache. Qualm kam aus dem Motorraum Der 46-jährige Fahrer eines Ford Fiesta war von Wilnsdorf kommend in Richtung Dillenburg unterwegs. Kurz vor der Baustelle der beiden Brücken-Neubauten der B 54, die die Sauerlandlinie überqueren, bemerkte er, dass der Wagen zu ruckeln begann und kein Gas mehr...

  • Wilnsdorf
  • 21.11.19
  • 3.033× gelesen

Tempolimit nach B 54-Freigabe
Massiver Wildwechsel

sz Wilnsdorf/Haiger. Am Freitag, 22. November, wird Straßen NRW die B 54 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Kalteiche nach fast zweijähriger Sperrung wieder für den Verkehr freigeben. Aufgrund der langen Sperrzeit für den Durchgangsverkehr findet dort ein massiver Wildwechsel statt, sodass die Behörde nach der Verkehrsfreigabe vermehrt mit Wildunfällen rechnet. „Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten und gleichzeitig die Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren“, werde eine...

  • Wilnsdorf
  • 21.11.19
  • 489× gelesen
 SZ-Plus
Dieses Schild weist auf die Elternhaltestelle hin.

Elternhaltestelle bei der Grundschule
Situation deutlich entspannter

sp Wilgersdorf. Viele Eltern wollen ihre Kinder am liebsten bis in das Klassenzimmer fahren, was zu einem großen Verkehrsaufkommen vor Schulen führt. Eine Lösung könnten die sogenannten Hol- und Bringzonen sein, in denen die Schüler sicher ein- und aussteigen können, um dann zur Schule zu laufen. Auch an der Grundschule Wilgersdorf kam der Wunsch nach dieser Möglichkeit auf. Dunkle Jahreszeit besonders gefährlich„Viele Eltern lassen ihre Kinder direkt vor dem Haupteingang aus dem Auto“, was zu...

  • Wilnsdorf
  • 18.11.19
  • 251× gelesen
Die anwesenden Blutspende-Jubilare des DRK-Ortsverein Obersdorf mit Vorstandsmitgliedern: Blutspende-Beauftragter Rainer Schäfer, Schatzmeister Alexander Jarosch, David Feldmann (75 Mal), Torsten Pfeifer (50), Cornelia Schmelzer, Thomas Köhler (beide 75), Renate Pistor (50) und Wolf-Dieter Ingold, Unterstützer des Vereins (v. l.).
Foto: hmw .

Blutspender geehrt
DRK-Ortsverein Obersdorf übergab die Urkunden

hmw Obersdorf. Recht gemütlich verlief am Samstag die Ehrung der sieben Blutspender im DRK-Heim Obersdorf. Rainer Schäfer, Blutspende-Beauftragter des DRK-Ortsvereins, übernahm die Ehrung, wobei nicht alle Spender anwesend waren. Auch Alexander Jarosch, Schatzmeister des DRK Obersdorf, und Wolf-Dieter Ingold, bester Unterstützer des Ortsvereins, nahmen an der kleinen Jubilarfeier teil. Die GeehrtenSpitzenreiter ist Andreas Metz mit 125 Blutspenden. 75 Mal haben Cornelia Schmelzer, David...

  • Wilnsdorf
  • 17.11.19
  • 71× gelesen
Das kath. und das ev. Hospiz wurden mit je 1250 Euro bedacht.

KFD spendet für Hospize
2500 Euro gesammelt

sz Wilnsdorf. Doppeltes Spendenglück: Ende September kamen über 100 Esser zum traditionellen „Essen für den guten Zweck“ der KFD St. Martinus Wilnsdorf. Jetzt konnten die KFD-Frauen im Schatten der beiden Wilnsdorfer Kirchtürme den Leitern des kath. und des ev. Hospizes Spendenschecks in Höhe von je 1250 Euro überreichen. Spenden schon verplantWährend Burkhard Kölsch vom ev. Hospiz das Geld in die Erneuerung veralteter medizinischer Geräte investieren will, wird Juliane Schneider vom kath....

  • Wilnsdorf
  • 16.11.19
  • 710× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.