Wilnsdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Christa Schuppler wird auch nächstes Jahr für das Amt als Bürgermeisterin in Wilnsdorf antreten.

Christa Schuppler kann auf bisherige zehn Jahre blicken
Erneute Kandidatur

sp Wilnsdorf. Nur wenige Monate war Christa Schuppler in ihrem Amt als Bürgermeisterin, da verhängte sie eine Haushaltssperre für die Gemeinde Wilnsdorf. Eine Maßnahme, die mit Blick auf die schlechte Haushaltslage notwendig gewesen sei. „Ich hatte das Gefühl, vielen war nicht bewusst, wie ernst die Lage war.“ Die Haushaltssperre sei ein wichtiges Zeichen nach innen gewesen – „Wir sind finanziell sehr schlecht aufgestellt“– aber auch nach außen: „Wir müssen jetzt ran.“ Die Entscheidung sei...

  • Wilnsdorf
  • 16.10.19
  • 289× gelesen

SPD-Fraktion stellte Fragen zum landesweiten Warntag
Nicht in allen Randbereichen hörbar

sp/sz Wilnsdorf. Überall erschallten am landesweiten Warntag am 5. September in NRW die Sirenen, um die Bevölkerung für Notfälle und Alarmierungen zu sensibilisieren (die SZ berichtete). Die Gemeinde Wilnsdorf hatte im Voraus angekündigt, dass mit drei mobilen Sirenen um 10 Uhr ein Probealarm in den Ortsteilen Anzhausen, Obersdorf und Rinsdorf durchgeführt wird. Die SPD-Fraktion in Wilnsdorf fragte in der jüngsten Ratssitzung nach einem Resümee der Gemeinde zu dieser Aktion. Die Verwaltung...

  • Wilnsdorf
  • 16.10.19
  • 54× gelesen
Der Audi (Foto) und auch der Kia waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schützt den Schaden auf 20000 Euro. Foto: kay

Verkehrsunfall in Wilnsdorf
Drei Verletzte auf Autobahnzubringer

kay Wilnsdorf. Auf dem Autobahnzubringer in Wilnsdorf kam es am Samstagnachmittag zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Eine 43-jährige Fahrerin eines Kia beabsichtigte, vom Gelände der Straßenmeisterei auf die Landstraße zu fahren. Im gleichen Moment befuhr eine 30-jährige Audi-Fahrerin gemeinsam mit ihrer neunjährigen Tochter den Autobahnzubringer aus Wilden kommend in Richtung Wilnsdorf. Sie hatte keine Chance mehr, rechtzeitig zu bremsen, kollidierte mit dem Auto der Unfallverursacherin und...

  • Wilnsdorf
  • 13.10.19
  • 5.335× gelesen
 SZ-Plus

Schulleiter erläuterte, warum Neubau der Grundschule sinnvoll ist
Für modernen Unterricht

sp Wilnsdorf. Lange wurde diskutiert, und am Ende stand doch kein Ergebnis. Wie berichtet, will sich die Politik in Wilnsdorf noch ausführlich beraten, bevor sie sich bezüglich der Grundschule Wilnsdorf festlegt. Schließlich, so betonten die Fraktionen, müsse hier eine Entscheidung getroffen werden, die die Gemeinde viel Geld kosten wird. In der gemeinsamen Sitzung des Schulausschusses und des Rates am Donnerstag sprach ein „Betroffener“. Warum die Schulkonferenz sich einstimmig für einen...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 51× gelesen

Digitalpakt macht’s möglich

sp Wilnsdorf. Der Schulausschuss und der Rat haben am Donnerstag einstimmig entschieden, dass ein Betrag in Höhe von 193 600 Euro für Toilettenanlagen der Realschule sowie für die Sanitäranlagen ihrer Sporthalle zur Verfügung stehen wird. Wie berichtet bestand diese Möglichkeit, weil Mittel aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“ frei wurden – ursprünglich war das Geld für die Digitalisierung der Wilnsdorfer Schulen gedacht. Jetzt aber besteht mit dem neuen „Digitalpakt“ die Möglichkeit, die...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 36× gelesen
 SZ-Plus
Die Grundschule Wilnsdorf: Hier besteht Handlungsbedarf. Eine Entscheidung, wie es weitergehen soll, wurde gestern Abend noch nicht getroffen.  Foto: Sarah Panthel

Schulausschuss und Rat diskutierten über die Grundschule Wilnsdorf
Entscheidung vertagt

sp Wilnsdorf. An der Grundschule Wilnsdorf besteht Handlungsbedarf, das wurde bei der 360°-Betrachtung festgestellt. Zum einen fehlt Platz – für Mehrzweck-, Ganztags- und Inklusionsräume. In Zahlen sind das insgesamt rund 200 Quadratmeter. Zum anderen ist die Turnhalle baulich abgängig und es bestehen sanierungs- und brandschutztechnische Bedarfe. Im März dieses Jahres wurde die Verwaltung vom Rat der Gemeinde damit beauftragt, zwei mögliche Varianten, die eine Lösung darstellen,...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 560× gelesen

Bauarbeiten an diesem Wochenende
Vollsperrung der L 722

sz Wilnsdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird am kommenden Wochenende die abschließende Asphaltdeckschicht/Markierungsarbeiten zwischen den Kreisverkehrsplätzen Höhwäldchen und Wilnsdorf unter Vollsperrung herstellen. Die Vollsperrung der L 722 wird am  Freitagabend, 11. Oktober,  um 22 Uhr eingerichtet und dauert bis Sonntagabend, 13. Oktober, 18 Uhr. Als Umleitungsstrecke von Wilnsdorf nach Rudersdorf sind die K 25 nach Wilgersdorf und weiter die L 904 nach Rudersdorf...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
  • 125× gelesen

"Digitalpakt" könnte finanzielle Mittel freimachen
Mehr Geld für Schultoiletten

sp/sz Wilnsdorf. Die Sanitäranlagen an den Schulen im Gemeindegebiet Wilnsdorf sind immer wieder Gesprächsthema in der Kommunalpolitik und bieten häufig Diskussionsstoff. Zuletzt als der Erhalt der Schullandschaft auf der Agenda stand. Da war den Fraktionen angemerkt worden, dass dringender Handlungsbedarf bei der Sanierung und Erneuerung der Schultoiletten bestehe. Jetzt könnte dafür mehr Geld zur Verfügung stehen. Der Grund: der neue „Digitalpakt Schule“, der speziell für den Ausbau der...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
  • 45× gelesen
Die Gemeinde Wilnsdorf und der Energieversorger Innogy zeichneten kürzlich zwei vorbildliche Akteure und ihre Projekte mit dem Klimaschutzpreis 2019 aus. Foto: Gemeinde Wilnsdorf

Verleihung des Klimaschutzpreises 2019 in Wilnsdorf
Kleine Dinge - Große Wirkung

sz Wilnsdorf. Auch in diesem Jahr hat die Gemeinde Wilnsdorf zusammen mit dem Energieversorger Innogy wieder nach motivierten und engagierten Klimaschützern gesucht. Zur feierlichen Verleihung des mit insgesamt 2500 Euro dotierten Klimaschutzpreises 2019 lud Bürgermeisterin Christa Schuppler die beiden Preisträger – die „Regenbogenkinder“ der DRK-Kindertagesstätte Obersdorf und die „Klimadetektive“ der OGS Rudersdorf – kürzlich ins Wilnsdorfer Rathaus ein. Bei der Ehrung nahmen die Vertreter...

  • Wilnsdorf
  • 09.10.19
  • 81× gelesen
 SZ-Plus

LEADER-Projekte in der Umsetzung
Wasserstoff und Regionalvermarktung

sz Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf. Mit dem Projekt „Studie zur Wasserstoffaktivität“ fiel der Startschuss zur Potentialerhebung einer Wasserstoff-Infrastruktur im Dreiländereck. Die Studie als gemeinschaftliches Projekt der drei Kommunen Burbach, Wilnsdorf und Neunkirchen soll eine Einordnung der nationalen Wasserstoffaktivitäten in der LEADER-Region „3-Länder-Eck“ vornehmen sowie strategische Möglichkeiten und Chancen einer Wasserstoff-Infrastruktur eruieren, heißt es dazu in einer...

  • Wilnsdorf
  • 07.10.19
  • 46× gelesen
 SZ-Plus
Der Regenschirm war am Sonntag wohl der wichtigste Begleiter auf dem Bauern- und Naturmarkt in Wilnsdorf. Die Besucher schlenderten trotz Regens an den Ständen entlang.
4 Bilder

Wilnsdorfer Bauern- und Naturmarkt
Dem Regen getrotzt

hema Wilnsdorf. Der Regenschirm war gestern der beste Freund vieler Besucher des traditionellen Wilnsdorfer Bauern- und Naturmarkt im Zentrum. Dem ungemütlichen Herbstwetter trotzend, schlängelte man sich über das Marktgeschehen, aß eine heiße Waffel, vertrieb die Kälte bei einer dampfenden Portion Erbsensuppe oder erwärmte sich an einem Glühwein. Die Bewirtung der Besucher hatten dabei wie gewohnt die Ortsvereine übernommen.  Hochwertige Produkte Außerdem bot der Naturmarkt an verschiedenen...

  • Wilnsdorf
  • 06.10.19
  • 1.693× gelesen
Der Lions Club Siegen überreichte einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro an den Oldie-Club Wilgersdorf. Zudem wurde unter anderem der Pflegekreis Wilnsdorf vom Oldie-Club Wilgersdorf beschenkt.
4 Bilder

Benefizveranstaltung des Oldie-Clubs Wilgersdorf
Viele Menschen profitieren von den Spenden

kay Wilgersdorf. Erneut ging es am Samstagabend richtig rund bei der jährlichen Benefizveranstaltung des Oldie-Clubs Wilgersdorf in der örtlichen Turnhalle. Die 56. Veranstaltung dieser Art war restlos ausverkauft, genau so wie die vorausgegangenen 55 Events. Spende an den Oldie-ClubZunächst stand eine Spendenübergabe auf dem Programm: Thomas Mannel und Dietmar Gorski vom Lions Club Siegen übergaben einen Scheck in Höhe von 2500 Euro an die Verantwortlichen des Oldie-Clubs übergeben....

  • Wilnsdorf
  • 06.10.19
  • 1.254× gelesen
 SZ-Plus
Die diesjährige Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Wilnsdorf wurde im Verlauf immer komplexer – die Kameraden arbeiteten alle Einsätze aber routiniert ab.
15 Bilder

Herbstübung der Wilnsdorfer Feuerwehr
Anspruchsvolles Szenario

kay Niederdielfen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr rollte am Samstagnachmittag mit Blaulicht und Sirenengeheul durch die Gemeinde. Das gemeinsame Ziel der Blauröcke war das Betriebsgelände der Runkel Fertigteilbau GmbH in Niederdielfen. Anlässlich der alljährlichen Herbstübung wurden alle elf Einheiten der Feuerwehr Wilnsdorf alarmiert, unterstützend wurde das DRK Obersdorf in die Übung involviert. Im Vorfeld wurde ein detailliertes Übungsszenario erstellt und bis zum Schluss „geheim“ gehalten....

  • Wilnsdorf
  • 06.10.19
  • 870× gelesen
Die Stimmung im Haus Heimat war prächtig.

Oktoberfest-Freunde feierten
TSV Weißtal lud ins Haus Heimat

juka Rudersdorf. Bereits seit acht Jahren gehört das Oktoberfest des TSV Weißtal zum festen Inventar der Feierlichkeiten rund um den zehnten Monat des Jahres – und erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit. Nach nur zwei Tagen waren sämtliche Karten im Vorverkauf vergriffen, rund 500 Personen feierten im Haus Heimat in Rudersdorf eine feuchtfröhliche Party. Gekleidet in Lederhosen und Dirndl ließen sich die Gäste zu den Klängen der Band „Die Schmalzler“ einheizen. „Es war mal wieder ein rundum...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.19
  • 736× gelesen
Nachdem die Senioren von der Fahrbahn abkam, prallte sie auf Höhe der Eremitage gegen einen Baum. Foto: kay

Auf der Eremitage
83-Jährige stirbt noch am Unfallort

kay Niederdielfen. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden Notarzt und Rettungsdienst am frühen Freitagnachmittag zur B 54 auf der Eremitage gerufen. Eine 83-jährige Pkw-Fahrerin war von Obersdorf in Richtung Siegen fahrend vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin sie mit einem Baum kollidierte. Ersthelfer von einer nahegelegenen Baustelle eilten zu Hilfe und kümmerten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um das...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.19
  • 14.160× gelesen
Die Reiseteilnehmer erkundeten in wenigen Tagen viele Orte.

VdKler schnupperten Seeluft
Reise nach Ostfriesland

sz Rudersdorf. „Maritim und urgemütlich“ erlebten die Teilnehmer der vom Sozialverband VdK NRW, Ortsverband Rudersdorf angebotene Reise Ende September in Ostfriesland. Von der Ferienanlage aus erkundeten sie die Orte entlang der Störtebeckerstraße an der niedersächsischen Nordseeküste. Auf dem Programm stand unter anderem ein Tagesausflug auf die Insel Norderney, wo die Teilnehmer Seeluft schnupperten. Die VdKler besuchten auch Wilhelmshafen (Deutschlands bedeutendsten Marinestützpunkt) und den...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.19
  • 771× gelesen
 SZ-Plus
Schüler der Klassen 6 und 10 (während der Projektzeit von Mai bis Juli dieses Jahres noch in den Klassen 5 und 9) feierten mit Schulleitung, Lehrern und Gemeindevertretern den Gewinn des Bundeswettbewerbs, der mit 3000 Euro dotiert war.

Hauptschule Wilnsdorf gewinnt Bundeswettbewerb
So (un-)wahrscheinlich wie Fußball-Weltmeister Island

tile Rudersdorf. So macht Lernen Spaß: Die Hauptschule Wilnsdorf setzte sich beim bundesweiten Schülerwettbewerb des Verbands der Landschaftsgärtner gegen 200 Mitbewerber aus ganz Deutschland durch. Unter den 15 Schulen in der Endrunde war die Rudersdorfer Schule die einzig verbliebene Hauptschule. Gestern nahmen Schüler der Klasse 6 und 10, Projektlehrer und Schulleitung die Urkunde in Empfang. Obendrein lässt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau 3000 Euro für das...

  • Wilnsdorf
  • 01.10.19
  • 992× gelesen

Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen? - Noch keine Regelung
Gemeinde will abwarten

sp Wilnsdorf. Mikroplastik ist eine Gefahr für die Umwelt und soll vermieden werden. Seit einiger Zeit wird dieses Thema auch mit den Kunststoffgranulaten in Zusammenhang gebracht, die bei Kunstrasenplätzen verwendet werden. Es sei davon auszugehen, dass diese Granulate im Hinblick auf Größe und Material als Mikroplastik bewertet werden können, dessen Austrag in die Umwelt, zum Beispiel in Boden und Gewässer, zu vermeiden sei, teilte Martin Klöckner als zuständiger Fachbereichsleiter in der...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.19
  • 115× gelesen

Neue Vorsitzende bei der CDU-Fraktion Wilnsdorf

sz Wilnsdorf. Die CDU-Fraktion Wilnsdorf hat jetzt laut einer Pressemitteilung einen neuen Vorstand bis zum Ende der derzeitigen Legislaturperiode gewählt. Die 1. Vorsitzende ist demnach Gabriele Wagener. Der stellv. Vorsitzende ist Michael Mockenhaupt. Beisitzer im erweiterten Vorstand ist Bernd Danzenbächer. Alle anderen Vorstandsmitglieder bleiben in ihrem bisherigen Amt. Nötig wurden die Wahlen wegen des Rücktritts des bisherigen Vorsitzenden Stephan Hoffmann, der seine Vorstandsämter...

  • Wilnsdorf
  • 27.09.19
  • 109× gelesen
 SZ-Plus
Umsteigen auf Elektro-Autos – das könnte ein Schritt sein, um das Klima zu schützen. Im Bild: die Ladestation für die E-Autos am Wilnsdorfer Rathaus.  Foto: sp

Ausschuss sprach sich für das neue Leitbild der Gemeinde aus
Klimaschutz im Fokus

sp Wilnsdorf. Intensiv wird über den Klimaschutz diskutiert – auch vor der Kommunalpolitik macht das Thema natürlich nicht halt. Im Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Wilnsdorf waren sich am Mittwoch alle Mitglieder einig, dass gehandelt werden muss, bei der Umsetzung und Intensität gingen die Meinungen allerdings auseinander. Wie berichtet, stellte sowohl die Grünen-Fraktion als auch die CDU einen Antrag, um in Sachen Klimaschutz weitere Schritte einzuleiten. Die Grünen hatten mit einer...

  • Wilnsdorf
  • 27.09.19
  • 135× gelesen
 SZ-Plus
Dieser Weg verbindet die Kolbestraße mit der Burgstraße. Laut der Anwohner wird er von vielen Wilnsdorfern genutzt, beispielsweise um zum Friedhof zu gelangen.  Foto: sp

113 Unterschriften gesammelt
„Wollen den Weg weiter nutzen“

sp Wilnsdorf. Ein kleiner Weg verbindet in Wilnsdorf die Burg- und die Kolbestraße – und der führt jetzt zu Unmut bei einigen Bürgern. Im Sommer dieses Jahres stimmte der Bau- und Umweltausschuss mit einer Enthaltung dafür, dass die Zweckwidmung „Wirtschaftsweg“ für diese Parzelle mit der Nummer 482 aufgehoben wird. Martin Klöckner, zuständiger Fachbereichsleiter, betont auf Nachfrage, dass es erst einmal auch nur darum gehe. In der Vorlage der Verwaltung heißt es, dass die umliegenden...

  • Wilnsdorf
  • 24.09.19
  • 2.010× gelesen
Stephan Hoffmann will weiterhin im Rat und im Kreis aktiv sein. Foto: SZ-Archiv

CDU-Fraktionschef Hoffmann tritt zurück
Rücktritt bei der CDU

sp Wilnsdorf. Stephan Hoffmann tritt als Fraktions- sowie als Parteivorsitzender der CDU in Wilnsdorf zurück. Auf SZ-Nachfrage teilte er mit, dass er sich dafür in erster Linie aus beruflichen Gründen entschieden habe. Als Inhaber einer Firma sei es ihm zunehmend schwergefallen, die Ämter auszufüllen und beispielsweise abends rechtzeitig in den Sitzungen anwesend zu sein. Zudem gebe es einen Pflegefall in der Familie, und er wolle mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen. Als...

  • Wilnsdorf
  • 24.09.19
  • 333× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.