Wilnsdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

61-Jährige lebensgefährlich verletzt
Zwei Radfahrer schwer gestürzt

sz Kreuztal/Wilnsdorf. Am Wochenende ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit schwerverletzten Fahrradfahrern. Am Samstagnachmittag stürzte in auf der Hagener Straße in Kreuztal ein 77-jähriger E-Bike-Fahrer. Nach ersten Zeugenaussagen hatte er an einer Ampel stark abgebremst und war zu Fall gekommen. Der Senior wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Sonntagabend stürzte auf der Rudersdorfer Straße in Wilnsdorf eine Radfahrerin. Aus noch ungeklärter Ursache kam die 61-Jährige, die zum...

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 61× gelesen
Bestens gelaunt waren Akteure und Gäste beim Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten am Freitagabend.
10 Bilder

50 Jahre Wilnsdorf
Unterhaltsamer Start ins Festwochenende

sp Wilnsdorf. Die „Wilnsdorfer Gala“ eröffnete am Freitagabend das Festwochenende in der Wielandkommune. 50 Jahre alt wird die Gemeinde in diesem Jahr, ein Grund – mithilfe von Bildern – auch zurückzublicken. Eine Menge Gratulanten sprachen ihre Glückwünsche aus, per Videobotschaft, so wie Armin Laschet oder Sabrina Mockenhaupt, oder persönlich von der Bühne aus. Das Kölner Unterhaltertrio „Frizzles“ moderierte und führte durch das Programm mit witzigen Anspielen, musikalischen Einlagen und...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.19
  • 1.948× gelesen
Der neue Gebäudeteil der Firma Krückemeyer wurde feierlich eröffnet.
2 Bilder

Krückemeyer vergrößert sich
Alles begann in einer Garage

sp ■ Als Reinhard Krückemeyer senior im Jahr 1950 ein Unternehmen in Siegen gründete, Schleifmittel und Klebebänder verkaufte, die er in der Garage lagerte, da wusste er sicherlich noch nicht, dass er in ein zukunftsfähiges Material investierte. „Wir hatten Glück, dass der Großvater sich für die Klebetechnik entschieden hat“, verrät Enkel Jan Krückemeyer, denn der Markt dafür wachse. Krückemeyer ist gemeinsam mit Uwe Kittel Geschäftsführer des Unternehmens, das sich seit den 70er-Jahren an der...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.19
  • 182× gelesen
Neunkirchens Heimatvereinsvorsitzender Achim Greis, LEADER-Vorsitzende Roswitha Still, Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler und LEADER-Regionalmanagerin Annika Wolf (v. l.) fiebern dem Ersteinsatz der Hütten entgegen.

Premiere für interkommunales LEADER-Projekt
Mobile Hütten für ein einheitliches Bild

sz Wilnsdorf. Mit dem Jubiläum der Gemeinde Wilnsdorf erlebt eines der jüngsten LEADER-Projekte an diesem Wochenende seine Premiere. „Gemeinsam, praktisch, stimmig – mobile Hütten für die Region“ lautet der Name des Projekts, „das schon kurz nach der Bewilligung durch die Bezirksregierung Arnsberg umgesetzt werden konnte“, freut sich Roswitha Still, 1. Vorsitzende des LEADER-Regionalvereins „3-Länder-Eck“ im südlichen Siegerland. Heimatverein und Gemeinden kooperierenInsgesamt wurden in dem...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.19
  • 119× gelesen

Auftakt zum Wilnsdorfer Jubiläum
Gala ausverkauft

sz Wilnsdorf. „Ausverkauft“ meldet die Gemeinde Wilnsdorf für die „Wilnsdorfer Gala“ am Freitag, 14. Juni. Der Kartenverkauf ist beendet, es wird keine Abendkasse geben, heißt es in der Pressenotiz der Gemeinde.

  • Wilnsdorf
  • 13.06.19
  • 50× gelesen

Drittes Ikek-Forum in Wilnsdorf
Zukunft im Blick

sz Wilnsdorf. Im vergangenen Jahr hat sich die Gemeinde Wilnsdorf auf den Weg gemacht, gemeinsam mit ihren Bürgern ein Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept (Ikek) zu erarbeiten. Dazu fanden bereits Rundgänge und Workshops in allen Ortsteilen sowie zwei zentrale Veranstaltungen statt. Nun sind alle Interessierten am 18. Juni zum dritten und letzten Ikek-Forum eingeladen. Die Veranstaltung findet laut Ankündigung ab 18 Uhr im Forum des Gymnasiums Wilnsdorf statt. An diesem Abend, der...

  • Wilnsdorf
  • 12.06.19
  • 43× gelesen

Stopps in Wilnsdorf
Schadstoffmobil unterwegs

sz Wilnsdorf. Die nächste mobile Schadstoffsammlung in der Gemeinde Wilnsdorf findet am Samstag, 15. Juni, statt. Geplante Haltepunkte und -zeiten: • 9 bis 10.30 Uhr Schulzentrum Wilnsdorf; • 11 bis 12.30 Uhr Schulzentrum Rudersdorf; • 13 bis 14.30 Uhr Busbahnhof Niederdielfen (Augraben). Bei der Schadstoffsammlung können Bürger flüssige bzw. pastöse Altfarben und Altlacke in Gebinden, brennbare Flüssigkeiten (Lösemittel, Terpentin), Säuren, Laugen, Beizen,...

  • Wilnsdorf
  • 12.06.19
  • 73× gelesen
Blick aufs "Höhwäldchen"

Wilnsdorfer CDU möchte Gas geben
100 Bauplätze am Höhwäldchen

sz Wilnsdorf. Wohnraum ist gefragt, der Wunsch nach Bauplätzen ist in Wilnsdorf ungebrochen hoch. Nachdem die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde bereits die Baugebiete "Hofacker" und "Dörrstruth" bereits per Antrag zur weiteren Beplanung geführt hat, möchte sie nun auch anderer Stelle Gas geben. "Es ist es nun an der Zeit, auch das Höhwäldchen im Zentralort einer solchen Maßnahme zuzuführen", machten die Christdemokraten der Wielandgemeinde am Pfingstwochenende deutlich. Vor allem mit Blick auf...

  • Wilnsdorf
  • 09.06.19
  • 974× gelesen
Löschzugführer Jochen Pieck, Udo Vallender (Firma Iturri), Bürgermeisterin Christa Schuppler und Gemeindebrandinspektor Christian Rogalski (v. l.) zeigten sich hocherfreut über die Indienststellung des neuen Tanklöschfahrzeuges.  Fotos: kay
2 Bilder

Hochmodernes Fahrzeug

kay Wilnsdorf. Zu einem besonderen Ereignis kamen am Freitagabend die Mitglieder des Löschzuges Wilnsdorf, Vertreter weiterer Löschgruppen und zahlreiche Gäste am Gerätehaus in der Großwiese zusammen. Grund war die Übergabe eines neuen Tanklöschfahrzeuges durch die Gemeinde Wilnsdorf, in diesem Fall vertreten durch Bürgermeisterin Christa Schuppler. Als Ersatz für das altersbedingt auszumusternde Tanklöschfahrzeug TLF 24/50 (Baujahr 1993) erhielt der Löschzug Wilnsdorf ein hochmodernes...

  • Wilnsdorf
  • 08.06.19
  • 2.529× gelesen

Format zum Dialog mit Bürgern
Ortsteilforum in Oberdielfen

sz Oberdielfen. Vor Kurzem fand das erste Ortsteilforum in der Gemeinde Wilnsdorf statt. Bürgermeisterin Christa Schuppler lud alle Bürger aus Oberdielfen ein, sich über aktuelle lokale Themen zu informieren und auszutauschen. „Die Veranstaltungen bieten eine weitere Möglichkeit, direkt mit unseren Bürgerinnen und Bürgern in den Dörfern in den Dialog zu treten“, beschrieb Schuppler das neue Format, welches zuvor im Gemeinderat so beschlossen worden war (die SZ berichtete). Und so war es: Die...

  • Wilnsdorf
  • 07.06.19
  • 55× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Obwohl die Feuerwehr schnell eintraf, war der Totalschaden des Fahrzeugs nicht mehr zu verhindern. Foto: kay

Pkw-Brand auf A45
Rauch quoll aus Motor

kay Haiger/Wilnsdorf. Zu einem brennenden Pkw wurde die Feuerwehr am späten Freitagnachmittag auf die A 45 gerufen. Der Fahrer eines Mittelklassewagens war auf der Autobahn von Süden kommend in Richtung Norden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Haiger-Burbach und Wilnsdorf stellte er während der Fahrt Brandgeruch und Rauch fest, der aus dem Motorraum quoll. Geistesgegenwärtig stellte er sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen ab und alarmierte die Feuerwehr. Trotz des schnellen Eingreifens...

  • Wilnsdorf
  • 07.06.19
  • 812× gelesen
Wo fallen diesmal die Fladen? Die "Glücksfee" vom Birkenhof sorgt mit ihren Geschäften für Gewinnerjubel.

9. Rindvieh-Lotto
Bingo: „kuhles“ Spielchen!

sz Gernsdorf. Das Rindvieh-Lotto des Männergesangvereins Westfalia Gernsdorf – auch als Kuh-Bingo weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannt – geht am Sonntag, 28. Juli, in die neunte Runde. Auf dem in 500 Quadrate eingeteilten Wiesengelände zwischen Festplatz und Bichelbach werden an diesem Tag nach 17 Uhr drei Geldpreise vergeben. Entscheidende Glücksbringerin wird eine Kuh vom Wilgersdorfer Birkenhof sein, die ihre Fladen innerhalb der Spielzeit platzieren soll. Veranstaltungsbeginn ist um 12...

  • Wilnsdorf
  • 07.06.19
  • 12× gelesen
Eine chilenische Delegation von 20 Führungskräften besuchte den Fenster- und Türenhersteller in Wilnsdorf. Foto: Firma

Bundeswirtschaftsministerium lud ein
Chilenische Delegation zu Gast bei Gayko

sz Wilnsdorf. Internationalen Besuch empfing jetzt der Fenster- und Türenhersteller Gayko in Wilnsdorf. Auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) besuchten 20 Führungskräfte aus Chile das heimische Familienunternehmen. Im Rahmen einer vierwöchigen Deutschlandtour unter dem Anspruch „Fit for Partnership with Germany“ sei Gayko ausgewählt worden, da in Lateinamerika das Interesse an Unternehmen aus der Baubranche sehr...

  • Wilnsdorf
  • 06.06.19
  • 208× gelesen

Arbeiten unter Vollsperrung
Kreisel erhält neuen Belag

sz Rudersdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass im Zuge der Bauarbeiten an der L 722 zwischen Rudersdorf und Gernsdorf am Pfingstwochenende der Kreisverkehrsplatz am Schulzentrum Rudersdorf einen neuen Straßenbelag erhält. Diese Arbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt und am Dienstag, 11. Juni, abgeschlossen sein. Ab Freitag, 14. Juni, ist geplant, den gesamten instandgesetzten Streckenabschnitt wieder frei zu geben.

  • Wilnsdorf
  • 05.06.19
  • 39× gelesen

Erheblicher Schaden
Einparkversuch misslang

sz Wilnsdorf. Am Dienstag gegen 22.30 Uhr versuchte ein 42-Jähriger, sein Auto zu Hause einzuparken. Dies misslang allerdings gründlich. „Beim Parken“, berichtet die Polizei, „spielte er ,Billard’ und rammte mit seinem Wagen ein Verkehrszeichen, zwei fremde Pkw, einen Hohlblockstein und eine Sichtschutzwand.“ Den dabei entstanden Sachschaden schätzten die Beamten auf etwa 11 000 Euro. Der Grund für den missglückten Einparkversuch war schnell gefunden: Der Mann  hatte sich stark alkoholisiert...

  • Wilnsdorf
  • 05.06.19
  • 107× gelesen
Wie der Garten der Großmutter: Susanne Linke zeigte am Sonntag ihren Bauerngarten, den sie mit zahlreichen Stauden und Gemüsesorten bepflanzte.  Fotos: Sarah Panthel
28 Bilder

Tag der offenen Gartentüren in Wilnsdorf
Inspiration gesät

sp Wilnsdorf. Torffreie Erde, Nisthilfen, ein Naturteich, Totholz und eine Wildblumenwiese für Insekten: Natur- und Artenschutz stehen im Garten von Lisa Sting und ihrem Mann an oberster Stelle und „schön aussehen soll es natürlich auch. Formale Strenge gibt es bei uns nur im Gemüsebeet.“ Hinter einem hohen Holzzaun und einer dichten Hecke verbirgt sich eine 1200 Quadratmeter große Fläche, die das Ehepaar eben nicht nur ansprechend, sondern auch ökologisch wertvoll gestaltet hat. Davon...

  • Wilnsdorf
  • 03.06.19
  • 127× gelesen

Autodiebe kamen in der Nacht
Nobelkarossen im Wert von 145.000 Euro erbeutet

sz Wilnsdorf. Wie die Polizei erst am Freitag bekannt gab, sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, vermutlich gegen 2.15 Uhr, in Wilnsdorf gleich zwei hochwertige BMW entwendet worden. Tatorte waren die Straßen „Hohe Straße“ und „In der Neuwiese“. Die Besitzer eines blauen BMW X5 und eines weißen BMW X6 hatten ihre Fahrzeuge Dienstagabend abgestellt und am nächsten Morgen den Diebstahl bemerkt. Wert der Fahrzeuge: insgesamt circa 145  000 Euro.

  • Wilnsdorf
  • 31.05.19
  • 61× gelesen

Baustelle in der zweiten Jahreshälfte
3,7 Mill. Euro für den Ausbau der Rudersdorfer Straße

sz Rudersdorf/Netphen-Salchendorf. Einen Zuwendungsbescheid für den K 11-Ausbau aus Bundesfinanzhilfen nach dem Entflechtungsgesetz in Höhe von rund 3,7 Mill. Euro konnte die Bezirksregierung Arnsberg jetzt an den Kreis Siegen-Wittgenstein versenden. Das teilte die Bezirksregierung in einer Pressemitteilung mit. Die K 11 (Rudersdorfer Straße) wird zwischen Netphen-Salchendorf und Rudersdorf auf einer Länge von 3,9 Kilometern ausgebaut. Aufgrund des desolaten Zustandes der vorhandenen Fahrbahn...

  • Wilnsdorf
  • 31.05.19
  • 45× gelesen

Mehrere Projekte unterstützt
KFD St. Martinus übergab Spenden

sz Wilnsdorf. Vor kurzem konnte die KFD St. Martinus Wilnsdorf eine Spende von 1000 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins „Kinderzuhause Burbach“, Falk Henrichs, übergeben. Beim Frauenkarneval war das Geld zusammengekommen und soll nun in verschiedene Projekte des Kinderzuhauses fließen. Angedacht ist z. B. ein Umbau, der verhaltensauffälligen Jugendlichen die Möglichkeit geben soll, selbständig leben zu lernen. Weitere 1000 Euro spendete die KFD an den Verein „Frauen helfen Frauen“ in...

  • Wilnsdorf
  • 31.05.19
  • 90× gelesen

Unfall mit Quad: schwer verletzt

vEin schwerer Verkehrsunfall rief am Mittwochnachmittag Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Der 22-jährige Fahrer eines Quads beabsichtigte, das Gelände einer Praxis für Physiotherapie in der Wilnsdorfer Ortsmitte an der Hagener Straße zu verlassen. Beim Anfahren geriet das Quad aus bislang ungeklärter Ursache außer Kontrolle, schoss über einen Mauervorsprung und landete in einem einige Meter entfernten Gebüsch. Hierbei wurde der Fahrer vom Quad geschleudert. Ersthelfer...

  • Wilnsdorf
  • 30.05.19
  • 42× gelesen

Klassentreffen der Wildener „46er“

Die Wildener Eingangsklasse von 1946 feierte Wiedersehen. 42 Schüler waren nach den Kriegswirren in der Volksschule eingeschult worden. Einige von ihnen folgten nun der Einladung zum Klassentreffen in Wahlbach. Dabei wurden Erinnerungen und Begegnungen von damals ausgetauscht. Die ältesten ehemaligen Mitschüler zählen 82 Lenze, die jüngsten werden bald 80 Jahre alt. In der Klasse waren zehn evakuierte Schüler sowie drei Flüchtlingskinder aus Ostpreußen und Schlesien. Damals unterrichtete Lehrer...

  • Wilnsdorf
  • 28.05.19
  • 0× gelesen

Grabstein-Kontrolle auf Friedhöfen

sz Wilnsdorf. Vom 3. bis 7. Juni überprüft eine von der Gemeinde Wilnsdorf beauftragte Fachfirma die Standfestigkeit der Grabsteine auf allen Friedhöfen der Kommune. Diese Maßnahme soll verhindern, dass umstürzende Steine Schäden oder Unfälle verursachen. Im Rahmen der Prüfung werden nicht standfeste Grabsteine mit einem Aufkleber gekennzeichnet und umsturzgefährdete Grabsteine sofort umgelegt. Sind der Gemeinde Ansprechpartner gekannt, werden sie schriftlich informiert. Angehörige oder andere...

  • Wilnsdorf
  • 28.05.19
  • 1× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus