SZ

CVJM Flammersbach trotzt Corona
200 Weihnachtsbäume eingesammelt

In Kleingruppen gingen die Teams die Straßen ab und luden die bereitgelegten Weihnachtsbäume auf ihre Traktoren auf.
2Bilder
  • In Kleingruppen gingen die Teams die Straßen ab und luden die bereitgelegten Weihnachtsbäume auf ihre Traktoren auf.
  • Foto: kay
  • hochgeladen von Klaus-Jürgen Menn (Redakteur)

kay Flammersbach. Die alljährlichen Einsammelaktionen ausgedienter Weihnachtsbäume fanden in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt statt. Nicht so im Wilnsdorfer Ortsteil Flammersbach – hier wurden die Bewohner ihre Bäume so los, wie schon immer seit Mitte der 1970er-Jahre. Seiner Tradition folgend führte der CVJM Flammersbach seine Sammelaktion dieses Jahr erneut durch, allerdings unter Corona-konformen Bedingungen.
Tragbare Lösung gefundenIm Vorfeld der Aktion konnten die Verantwortlichen des Vereins in Gesprächen mit der Gemeinde Wilnsdorf eine tragbare Lösung finden. Und diese Lösung sah so aus: In Kleingruppen gingen die Teams die Straßen ab und luden die bereitgelegten Weihnachtsbäume auf ihre Traktoren auf.

kay Flammersbach. Die alljährlichen Einsammelaktionen ausgedienter Weihnachtsbäume fanden in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt statt. Nicht so im Wilnsdorfer Ortsteil Flammersbach – hier wurden die Bewohner ihre Bäume so los, wie schon immer seit Mitte der 1970er-Jahre. Seiner Tradition folgend führte der CVJM Flammersbach seine Sammelaktion dieses Jahr erneut durch, allerdings unter Corona-konformen Bedingungen.

Tragbare Lösung gefunden

Im Vorfeld der Aktion konnten die Verantwortlichen des Vereins in Gesprächen mit der Gemeinde Wilnsdorf eine tragbare Lösung finden. Und diese Lösung sah so aus: In Kleingruppen gingen die Teams die Straßen ab und luden die bereitgelegten Weihnachtsbäume auf ihre Traktoren auf. Der sonst übliche traditionelle Fackelzug durch das Dorf sowie die Abschlussveranstaltung mit Würstchen und Punsch am Feuerplatz in der Nähe des Sportplatzes konnte zum Leidwesen der Helfer leider nicht stattfinden – Sicherheit und die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung gingen vor. Insgesamt wurden 200 ausgediente Weihnachtsbäume eingesammelt.

Zwei Projekte sollen unterstützt werden

Wie in den Vorjahren hatten die Flammersbacher Bürger die Gelegenheit, als kleine Anerkennung für die fleißigen Helfer, mit einer Spende zwei Projekte unterstützen, die dem CVJM sehr am Herzen liegen. Der Gesamterlös der diesjährigen Weihnachtsbaumaktion war zu gleichen Teilen bestimmt für das Kinderheim Matyazo in Tansania, das seit mehr als 35 Jahren unterstützt wird. In der Einrichtung werden 60 bis 70 Waisenkinder betreut. Neben spezieller Diätnahrung für Frühgeborene besorgt und versendet der CVJM Flammersbach regelmäßig Gebrauchsgegenstände und Hilfsmittel, die man nicht in Tansania kaufen kann.
Der andere Teil des Spendenerlöses soll dem CVJM Kreisverband Siegerland für dessen gemeinnützige Arbeit zugute kommen. Bislang sind etwa 1300 Euro Spenden eingegangen, da die Spendenaktion noch bis zum 31. Januar läuft, hofft der CVJM, dass sich die Summe noch erhöht.

In Kleingruppen gingen die Teams die Straßen ab und luden die bereitgelegten Weihnachtsbäume auf ihre Traktoren auf.
Im Wilnsdorfer Ortsteil Flammersbach fiel das traditionelle Einsammeln der Weihnachtsbäume durch den CVJM Flammersbach nicht aus.
Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen