Auf glatter Straße in den Graben gerutscht
25-Jährige verliert Kontrolle über Auto - Verkehrslage im Kreis aber entspannt

Auf der L 722 zwischen Irmgarteichen und Gernsorf hat eine 25-Jährige aufgrund der Glätte die Kontrolle über ihr Auto verloren.
  • Auf der L 722 zwischen Irmgarteichen und Gernsorf hat eine 25-Jährige aufgrund der Glätte die Kontrolle über ihr Auto verloren.
  • Foto: Kay-Helge Hercher
  • hochgeladen von Michael Sauer

kay Gernsdorf. Im morgendlichen Berufsverkehr stockt es derzeit im Kreisgebiet auf Grund der Wetterverhältnisse hier und da. An verschiedenen Stellen blockieren festgefahrene Lastwagen die Straßen. Insgesamt aber, so Polizeisprecher Niklas Zankowski, sei die Lage recht entspannt. Bislang habe man Kenntnis von lediglich einem wetterbedingten Verkehrsunfall, der sich im Bereich Gernsorf ereignete.

Dort war die 25-jährige Fahrerin eines Seat auf der L 722 von Irmgarteichen kommend in Richtung Gernsorf unterwegs. Auf der rutschigen Straße verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, kam von der Fahrbahn ab und landete im rechtsseitigen Straßengraben. Glücklicherweise kam sie mit dem Schrecken davon, so die Polizei.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen