350000 Euro werden für Wasser und Abwasser investiert

Erweiterung der Kläranlage Weißtal größter Batzen

sz Wilnsdorf. Um Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung sicherzustellen, hat die Gemeinde Wilnsdorf bislang rund 70 Mill. Euro investiert. Um die zu diesem Zwecke geschaffenen Millionenobjekte zu pflegen und damit in ihrer Substanz zu erhalten, sind permanent weitere Investitionen erforderlich. So hat der Wilnsdorfer Werksausschuss in seiner jüngsten Sitzung Aufträge in Höhe von insgesamt 350000 Euro beschlossen.

In Niederdielfen werden im »Augraben« und »Am Bahndamm« sowie in Flammersbach in der »Netphener Straße« alte Wasserhauptleitungen erneuert, bei denen vermehrt Rohrbrüche auftraten. Zwischen Niederdielfen und Flammersbach wird entlang des Radweges auf einer Länge von 30 Meter ein Gussrohr neu verlegt. Rund 150000 Euro müssen für diese vier Vorhaben aufgewendet werden. In Oberdielfen ist das bestehende Kanalnetz teilweise überlastet. Weil in der Vergangenheit einzelne Grundstücke und Gebäude überflutet wurden, wurde 1999 der Zentrale Abwasserplan für Ober- und Niederdielfen bis zum Einzugsgebiet des Regenüberlaufes »Am Buchen« überarbeitet. Mehrere Kanalauswechslungen und Neu- bauten wurden vorgesehen und in das Abwasserbeseitigungskonzept der Gemeinde Wilnsdorf aufgenommen. Mit dem nun vergebenen Auftrag zum Bau eines Kanal-Entlastungssammlers in der »Oberdielfener Straße«, im Bereich der Schule, wird der im Jahre 2001/2002 verlegte Teilbereich »Marienburg/Oberdielfener Straße« fertiggestellt. Die Kosten hierfür werden sich auf rund 80000 Euro belaufen.

In Wilnsdorf im Bereich »Struthsiedlung/Sealegrow« muss der Kanal saniert werden, weil durch Fehlanschlüsse Sickerwasser eingeleitet wird. Die Gemeinde ist rechtlich verpflichtet, hier umgehend für Abhilfe zu sorgen. Die Kanalsanierung wird Kosten in Höhe von rund 22000 Euro verursachen. Letztlich wurde auch der Auftrag zur Beschaffung von Installationsmaterial für die Wasserversorgung in Höhe von rund 17000 Euro erteilt.

Den größten Batzen der Investitionen für die Abwasserbeseitigung macht die Erweiterung der Kläranlage Weißtal aus, mit der noch im Frühjahr begonnen werden soll. Die Vergabe der Ingenieurleistungen für die örtliche Bauüberwachung hat der Werksausschuss jetzt ebenfalls vorgenommen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen