Wilnsdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Ein Trio für Wilnsdorf: Klaus Grünebach (CDU, l.) ist der erste Stellvertreter des Bürgermeisters, Hannes Gieseler (SPD) ist jetzt ganz offiziell als Bürgermeister im Amt, Annemarie Bender (BfWuFDP) ist seine zweite Stellvertreterin.

Konstituierende Ratssitzung in Wilnsdorf
Bürgermeister vereidigt

sp Wilnsdorf. Die Altersvorsitzende im Wilnsdorfer Rat ist Annemarie Bender (BfWuFDP), deshalb eröffnete sie am Donnerstag  die konstituierende Ratssitzung und vereidigte den neuen Bürgermeister Hannes Gieseler (SPD). Sie selbst wurde zur zweiten Stellvertreterin des Bürgermeisters gewählt. Die Ratsmitglieder stimmten für Klaus Grünebach (CDU) als ersten Stellvertreter. In der Sitzung wurden 15 ausgeschiedene Ratsmitglieder geehrt. Auch neue (und alte) Ortsvorsteher wurden gewählt: Meinolf...

  • Wilnsdorf
  • 05.11.20
  • 1.310× gelesen
SZ
Der Verein „Barada Syrienhilfe“ verteilte die Hilfsgüter, die im Flüchtlingscamp in Idlib angekommen waren.

Dr. Kermani aus Wilnsdorf sammelte Spenden
Türkei blockierte die Hilfslieferung nach Syrien

sp Wilnsdorf/Idlib. Kisten und große Tüten stapelten sich in der Praxis und im Wohnhaus von Dr. Hamid Kermani im März dieses Jahres. Der Arzt aus Wilnsdorf hatte dazu aufgerufen, Spenden für das „Kultur- und Hilfswerk Avicenna“ zu sammeln, um Flüchtlingen in Idlib (Syrien) zu helfen. Kleidung, Schuhe, Decken, Hygieneartikel, Spielzeug und vieles mehr brachten die Bürger der Wielandkommune zu dem Mediziner (die SZ berichtete). Auch die Vorsitzenden des Vereins Dr. Khalil Kermani und dessen Frau...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.20
  • 2.711× gelesen
Wenige Kilometer hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Kastenwagen ungebremst auf den Pkw.

A45: Unfall
Stau auf der Sauerlandlinie

kay Wilnsdorf. Ein Verkehrsunfall auf der Sauerlandlinie sorgte am Sonntagabend für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Ein mit fünf Personen besetzter Pkw war auf der Sauerlandlinie von Siegen kommend in Richtung Gießen unterwegs. Wenige Kilometer hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Kastenwagen ungebremst auf den Pkw. Auf einer Länge von 50 m lagen etliche Trümmerteile auf der Autobahn verteilt. Die Insassen beider Fahrzeuge kamen mit dem Schrecken...

  • Wilnsdorf
  • 01.11.20
  • 6.212× gelesen
SZ
Das Ingenieurbüro Ge-Komm erfasste den Ist-Zustand der Wirtschaftswege der Gemeinde Wilnsdorf. „Das Konzept ist ein Werkzeug, um gezielt Investitionsentscheidungen treffen zu können“, sagt Eugen Bitjukov, Geschäftsführer von Ge-Komm.

Wegenetzkonzept für Wilnsdorf
Jährlich müssen 1,3 Millionen Euro investiert werden

sp Wilnsdorf. Wirtschaftswege in Wald und Wiesen werden heute nicht mehr nur von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen genutzt, sondern auch von Wanderern und Radfahrern. Diese multifunktionale Nutzung hat die Ge-Komm, die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus Melle, im Blick, wenn sie für Kommunen ein ländliches Wegenetzkonzept erstellt, wie aktuell in für die Gemeinde Wilnsdorf. Wilnsdorfer konnten sich am Wegenetzkonzept beteiligen Die Bürger werden bei der Erstellung des...

  • Wilnsdorf
  • 01.11.20
  • 559× gelesen
Die Standorte der Neuanpflanzungen sind schon markiert.

Anschluss an Hofacker I
Obstbäume für neues Baugebiet in Wilgersdorf

sz Wilgersdorf. Um den anhaltenden Bedarf an Bauplätzen zu decken, entwickelt die Gemeinde Wilnsdorf gegenwärtig ein neues Baugebiet mit 49 Grundstücken nördlich an das Wilgersdorfer Baugebiet Hofacker I anschließend. Im Planungskonzept enthalten ist auch der ökologische Ausgleich für Eingriffe in die Natur, die mit dem Bau von Häusern und Straßen verbunden sein werden. Im diesem Fall sind u. a. zwei große Pflanzungen vorgesehen, die dem Artenschutz dienen und in der Zeitschiene deutlich vor...

  • Wilnsdorf
  • 30.10.20
  • 622× gelesen
SZ
Für ein SPD-Ratsmandat in Wilnsdorf gibt es gleich drei Absagen.

SPD-Frau Ilka Setzer zieht weg aus Wilnsdorf
Drei Absagen für ein Ratsmandat

tile Wilnsdorf. Wenn sich der Wilnsdorfer Rat erstmals nach der Kommunalwahl am 13. September zu seiner konstituierenden Sitzung in der Festhalle zusammenfindet, wird die Besetzung anders sein, als vom Wahlergebnis vorgeschrieben. SPD-Kandidatin Ilka Setzer kann ihr Mandat nicht wahrnehmen. Die 28-Jährige zieht von Obersdorf nach Mudersbach, dadurch verliert sie automatisch ihren Sitz im Rat, weil der Wohnsitz im Gemeindegebiet für das Mandat erforderlich ist. Umzug von Ilka Setzer war nicht...

  • Wilnsdorf
  • 28.10.20
  • 2.173× gelesen
SZ
Da war die Welt der Wilnsdorfer CDU noch in Ordnung, als man die parteilose Christa Schuppler (M.) zur Bürgermeisterkandidatin nominierte. Inzwischen ist Schuppler abgewählt, und die CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Gabriele Wagener (r.) räumte ihren Posten. Der stellv. Vorsitzende Dennis Schneider führt einstweilen die Partei.

Nach Schlappe bei Kommunalwahl
CDU Wilnsdorf: Gabriele Wagener tritt zurück

ihm Wilnsdorf. Der Abend des 13. September war ein Schock für die Christdemokraten in Wilnsdorf. Nicht nur, dass die Bürgermeisterkandidatin Christa Schuppler ihr Amt an den jungen SPD-Herausforderer Hannes Gieseler verlor, nein: Bei der Ratswahl stürzte die Partei um 10 Prozentpunkte ab und verlor ihre absolute Mehrheit. Das hat wenige Tage nach der Wahl die Wilnsdorfer CDU-Vorsitzende Gabriele Wagener offenbar zum Rücktritt gebracht. In einem Schreiben an die Mitglieder teilt der...

  • Wilnsdorf
  • 25.10.20
  • 2.278× gelesen

Smart völlig überladen
Polizei stellt Kupferdiebe

sz Wilnsdorf/Anzhausen. Polizeibeamten fiel Freitagfrüh gegen 2 Uhr fiel den Kollegen der Wache Wilnsdorf ein Smart For Four aus dem benachbarten Lahn-Dill-Kreis auf. Das augenscheinlich schwer beladene Auto kam dem Streifenwagen auf der L 722 zwischen Anzhausen und Höhwäldchen entgegen. Die Polizisten wendeten und entdeckten den Smart auf einem Waldparkplatz. Im Pkw befanden sich der 41-jährigen Fahrer und der 52-jährige Halter. Der kleine Wagen war vollgestopft mit mehreren hundert Kilo...

  • Wilnsdorf
  • 23.10.20
  • 413× gelesen
Zwei Autos kollidieren auf der A45.
3 Bilder

Unfall auf der Autobahn bei Wilnsdorf
Verursacher noch unklar

kay Wilnsdorf. Die A 45 ist einer der Orte, an denen häufig die Feuerwehr zum Einsatz kommt. So geschehen auch am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr – Feuerwehr und Rettungsdienst wurden zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Kollision zweier PkwZeitgleich waren der 46-jährige Fahrer eines Pkw mit Autoanhänger und der 64-jährige Fahrer eines Porsche von Siegen kommend in Richtung Frankfurt auf der Sauerlandlinie unterwegs. Der Wagen mit Hänger befuhr den rechten Fahrtstreifen, der Porsche die mittlere...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.20
  • 2.520× gelesen
Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall.

Zwischen Wilden und Gilsbach
Alkoholisiert gegen Leitplanke gefahren

sz Wilden. Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach ist am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auf der Polizeiwache in Wilnsdorf wurde dem Mann daraufhin eine Blutprobe entnommen. Das Auto und die...

  • Wilnsdorf
  • 02.10.20
  • 186× gelesen
Am Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf  wurde am Dienstagmittag ein BWM mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Pkw mutwillig beschädigt

sz Wilnsdorf. Noch unbekannte Täter haben am Dienstagmittag einen BMW auf dem Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf mutwillig beschädigt. Der Besitzer war gegen 12.30 Uhr zusammen mit einem Freund zu einem Spaziergang aufgebrochen. Als die beiden knapp eine Stunde später zum Parkplatz zurückkehrten, stellten sie die Beschädigungen fest. An drei Stellen schlugen die Täter mit einem Gegenstand auf das Metall des Fahrzeugs ein. Zudem wurde über die gesamte Länge des Pkw der Lack beschädigt. Die...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.20
  • 238× gelesen
Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

Neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf
Straßensanierung in Wilden vor Abschluss

sz Wilnsdorf. Die Umsetzung des Wilnsdorfer Straßendeckensanierungsprogramms 2020 geht weiter: Sofern nichts Unerwartetes den Zeitplan des ausführenden Unternehmens umstößt, bekommen laut Pressemeldung am Mittwoch (30. September) die Wildener Straßen „Frühlingswiese“ und „Im Strüthchen“ neue Asphaltdecken. Die alten Deckschichten wurden in der vergangenen Woche abgefräst. Für das Auftragen der neuen Asphaltdecken wird die Vollsperrung der Straßen nötig sein. „Am Marienhain“ und "Nassauer...

  • Wilnsdorf
  • 29.09.20
  • 1.062× gelesen
SZ
Nikolai Schäfer hofft, seinen genetischen Zwilling über eine Onlineaktion zu finden.

Onlineaktion mit DKMS gestartet
Blutkrebs-Patient sucht seinen genetischen Zwilling

sp Niederdielfen. Mit dunkelblauen, handflächengroßen Hämatomen am Körper ging Nikolai Schäfer ins Krankenhaus. „Es sah aus, als wäre er stark gefallen“, erzählt sein Sohn Richard. „Aber er ist erst einmal wieder nach Hause geschickt worden und sollte zum Hausarzt gehen.“ Dort wurde der Niederdielfener gründlich untersucht. Mit sehr schlechten Blutwerten kam er wieder ins Krankenhaus. „Die Ärzte waren verwundert, dass er überhaupt noch stehen konnte“, sagt sein Sohn. Nikolai Schäfer hat...

  • Wilnsdorf
  • 28.09.20
  • 1.847× gelesen
Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen, die Angaben zum  Unfallgeschehen machen können.

48-jähriger Rumäne noch nicht ansprechbar
Unfall A45: Identität des Verletzten geklärt

sz Wilnsdorf. Die Identität des Mannes, der am Dienstagabend auf der A 45 angefahren und schwer verletzt wurde, ist inzwischen geklärt. Es handelt sich um einen 48-jährigen Rumänen. Weil die Polizei den Mann bislang noch immer nicht befragen konnte, sucht sie weiterhin Zeugen, die Angaben zu dem möglichen Unfallgeschehen im Bereich der Anschlussstelle Wilnsdorf machen können. Hinweise nimmt die Autobahnpolizeiwache Freudenberg unter Tel. (02 31) 132 - 47 21 entgegen..

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 664× gelesen
Der Hirsch überlebte den Unfall in Wilnsdorf nicht.

B54 in Wilnsdorf
Totalschaden nach Unfall mit Hirsch

sz Wilnsdorf. Auf der B54 ist am frühen Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein 44-Jähriger mit seinem Fahrzeug frontal mit einem Hirsch zusammengestoßen. Der Mann war laut Angaben der Polizei unterwegs von Wilnsdorf in Richtung Kalteiche, als das Tier auf Höhe des Wilnsdorfer Weihers auf die Fahrbahn lief. Der Hirsch krachte daraufhin in die Beifahrerseite des Autos. Die Scheibe splitterte und auch das Armaturenbrett wurde beschädigt. Am Auto entstand ein Totalschaden (30.000 Euro), es musste...

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 309× gelesen
SZ
Rund 30 Meter lang ist das Schutzgerüst, das verhindern soll, dass Radfahrer oder Fußgänger von herabfallenden Teilen getroffen werden.

Zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf
Einhausung für Radweg steht

sp Rinsdorf. Radfahren wird immer beliebter und aktiv beworben. Umso mehr hatte es für Unverständnis gesorgt, dass ein großer Teil des Radwegs zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf gesperrt worden war. Die Fußgänger und Radler mussten aufgrund der Arbeiten für die neue Talbrücke Rinsdorf entlang der Landstraße fahren (die SZ berichtete).Nachdem sich viele Radfahrer über die gefährliche Umleitung beschwert hatten, wandte sich Landrat Andreas Müller an den Niederlassungsleiter des Landesbetriebes...

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 353× gelesen
In Wilnsdorf kollidierten zwei Fahrzeuge.

Kollision in Wilnsdorf
31-Jähriger fällt in Sekundenschlaf

sz Wilnsdorf. Auf der Mainzer Straße in Wilnsdorf sind am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr zwei Fahrzeuge kollidiert. Ein 31-jähriger Mann war laut Pressemeldung der Polizei unterwegs in Richtung Wilnsdorf. Aufgrund eines Sekundenschlafs bemerkte er den vor ihm fahrenden Pkw eines 79-jährigen Taxifahrers, der in die Burgstraße einbiegen wollte, zu spät. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

  • Wilnsdorf
  • 24.09.20
  • 213× gelesen
Zwei Betrüger brachten eine Seniorin in Wilnsdorf um Schmuck und Bargeld.

Polizei bittet um Hinweise
Falsche Telekom-Mitarbeiter bestehlen Seniorin

sz Obersdorf. Am Mittwoch zur Mittagszeit klingelten zwei falsche Telekom-Mitarbeiter bei einer 83-Jährigen Frau in Obersdorf. Die beiden zeigten laut Angaben der Kreispolizeibehörde Ausweise vor, auf denen das Logo der Telekom aufgedruckt war. Sie belogen die Frau und gaben an, im Auftrag der Telekom die Telefonleitungen durchzumessen. Während ihrer "Arbeit" trennte sich das kriminelle Duo im Haus und ließ Schmuck und Bargeld mitgehen. Beide Männer sind etwa 30 bis 40 Jahre alt, sprechen...

  • Wilnsdorf
  • 24.09.20
  • 1.003× gelesen

Identität des verletzten Mannes unklar
Nach mysteriösem Unfall sucht Polizei Zeugen

sz Wilnsdorf. Nach dem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagabend auf der A 45 ein Mann angefahren wurde, sucht die Polizei dringend Zeugen. Wie berichtet, hatte die Polizei gegen 20 Uhr erste Hinweise erhalten, dass sich auf der Sauerlandlinie in Richtung Dortmund in Höhe des Parkplatzes „Wolfsbach“ eine Person auf dem Seitenstreifen befinde. Kurze Zeit später gingen Meldungen ein, auf der Fahrbahn in Richtung Frankfurt sei eine Person angefahren worden. Zeugen hatten im Bereich der...

  • Wilnsdorf
  • 23.09.20
  • 665× gelesen
Auf der A 45 nahe der Anschlussstelle Wilnsdorf wurde ein Fußgänger überfahren.

A45 voll gesperrt
Fußgänger auf der Autobahn überfahren

kay Wilnsdorf. Völlig offen ist für die Polizei ein Unfall, der sich am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr auf der A 45 in Höhe der Anschlussstelle Wilnsdorf ereignet hat. Laut Polizei wurde zuvor durch mehrere Notrufe ein Fußgänger gemeldet, der im Bereich der Autobahn unterwegs war. Kurz darauf ging ein weiterer Notruf ein: Dieses Mal war es die Meldung, dass eine männliche Person auf der A 45 überfahren wurde. Schwer verletzt lag der Mann im Bereich der Mittelschutzplanke. Ein vorbeifahrenden...

  • Wilnsdorf
  • 22.09.20
  • 3.869× gelesen
SZ
Suppenhuhn statt Schredder: Das Töten von Küken steht vor dem Verbot. Zwei Siegerländer Landwirte verzichten schon jetzt auf die Tötung von Hahnenküken.
3 Bilder

Schreddern vor Verbot
Siegerländer Landwirte verzichten auf Tötung von Küken

ap Ferndorf/Wilgersdorf. Kaum geschlüpft und schon getötet. Dieses Schicksal trifft jährlich rund 45 Millionen Küken in Deutschland. Der Grund: Sie legen keine Eier und setzen nicht genügend Fleisch an, um als Brathähnchen, Geschnetzeltes oder paniertes Nugget auf unseren Tellern zu landen. Die gängige Praxis, männliche Legehennen-Küken direkt nach der Geburt lebendig zu vergasen oder zu schreddern, will Julia Klöckner zukünftig verbieten lassen. Die Bundeslandwirtschaftsministerin einen...

  • Kreuztal
  • 21.09.20
  • 1.289× gelesen
Ein Multifunktions-Spielfeld ist auf dem Pausenhof der Grundschule Wilgersdorf entstanden.

Grundschule Wilgersdorf
Multifunktionsfeld übergeben

sz Wilgersdorf. Nach einer ersten Vorstellung im Rahmen einer Vorstandssitzung des Regionalvereins „Leader-Region 3-Länder-Eck“ im Mai 2019 und dem Spatenstich am 18. Mai 2020 stand dieser Tage die offizielle Übergabe des neuen Multifunktions-Spielfelds auf dem Pausenhof der Grundschule Wilgersdorf an. Mit dabei als Vertreter des Regionalvereins: 1. Vorsitzende Roswitha Still, 1. Stellvertreter und Ortsvorsteher Günter Richter sowie Regionalmanagerin Stefanie Schmidt. Die Gemeinde Wilnsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 18.09.20
  • 630× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.