AOK-Nichtraucheraktion wird sehr gut angenommen

Über 50 Prozent mehr Klassen machen mit

sz Wilnsdorf. Anfang November vergangenen Jahres startete die aktuelle Nichtraucheraktion »Be smart, don´t start«. Zum zweiten Mal sind Klassen aller Schulformen mit dabei. Das Schulamt und die AOK koordinieren diesen europaweiten Nichtraucherwettbewerb gemeinsam. »Wir sind positiv überrascht, dass sich über 50 Prozent mehr Klassen angemeldet haben als im vergangenen Jahr. Das bekräftigt diese neue Form, junge Menschen zu motivieren, erst gar nicht mit dem Rauchen anzufangen«, so AOK-Sprecher Martin Büdenbender.

Die Klassen, die bis zum 25. April dieses Jahres nicht rauchen, nehmen im Mai an der internationalen Verlosung um eine Klassenreise nach Brüssel teil. Darüber hinaus ist auch ein großes Gewinnspiel vor Ort geplant. Wertvolle Geld- und Sachpreise winken. Büdenbender: »Damit wird ein noch größerer Anreiz zum Durchhalten geschaffen, denn je länger man Nichtraucher bleibt, um so größer ist die Chance, erst gar nicht in eine Raucherkarriere einzusteigen.«

Ebenso zieht Wilfried Schmelzeisen, Lehrer an der Realschule Wilnsdorf und mit drei Klassen im Wettbewerb, eine positive Zwischenbilanz. »Auch wenn ich manchmal nur eine Stunde in der Woche vor der teilnehmenden Klasse stehe, ,Be smart, don´t start' ist fester Bestandteil des Unterrichts. Die Schüler sind mit Begeisterung dabei und kontrollieren sich selbst – manchmal auch gegenseitig. Mir gefällt bei diesem AOK-Wettbewerb besonders, dass die Schüler stark gemacht werden, die nicht rauchen. Dieser Ansatz ist aus meiner Sicht genau der Richtige.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen